„Sojasauce“ Rezepte: warm & Grillen 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 6 Bewertungen

Aus Öl, Sojasauce und geriebenem Knoblauch (oder Knoblauchpulver) eine Marinade herstellen. Je 3 Spargelstangen mit 2 Zahnstochern verbinden. Die Spargel-Flöße mit der Marinade bestreichen und eine halbe Stunde marinieren. Dann die Spargel-Flöße be

10 min. normal 18.05.2016
bei 0 Bewertungen

Als erstes wird der Bacon mittig geteilt, so dass man 10 gleich große Scheiben hat. Anschließend wickelt man den Bacon um eine Garnele und spießt diese auf. Je nach Größe des Spießes kann die Anzahl der Garnelen variieren. Nun den Ofen oder den Grill

10 min. simpel 20.06.2017
bei 1 Bewertungen

aus Indonesien

10 min. simpel 12.09.2010
bei 0 Bewertungen

macht sich gut zu einem asiatiatischen Grillabend

30 min. simpel 15.06.2007
bei 101 Bewertungen

Southern Style Prawns

10 min. simpel 03.03.2010
bei 1 Bewertungen

kleiner Imbiss zu Bier oder Wein

15 min. simpel 08.08.2008
bei 2 Bewertungen

Champignons aushöhlen und zur Seite stellen. Den Schafskäse, die Zwiebel und den Knoblauch in sehr kleine Würfel schneiden. Die Tomate vierteln und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herausnehmen, sodass nur die "Hülle" der Tomate übrig ist. Di

20 min. simpel 06.07.2016
bei 1 Bewertungen

Den Fisch auftauen lassen, 5 EL Sojasoße und 1 TL Sesamöl mischen und über den Fisch geben, 1 - 2 Std. marinieren. Zucchini der Länge nach 2 - 3 mm dünn hobeln. Die Zucchinischeiben salzen und etwas ziehen lassen, so werden sie weich und biegsam.

20 min. simpel 15.01.2008
bei 3 Bewertungen

mit Avocado, Ananas und Mango

20 min. normal 06.11.2012
bei 6 Bewertungen

schmecken auch kalt oder als Vorspeise gut

25 min. simpel 13.01.2005
bei 0 Bewertungen

Den Knoblauch schälen. Die Chili vom Stiel befreien. Mit Koriander, Erdnussbutter und Sojasauce in die Küchenmaschine geben. Den Ingwer schälen, grob hacken und zufügen. Die Schale beider Limetten über der Schüssel fein abreiben. Den Saft von einer L

30 min. normal 01.06.2017
bei 0 Bewertungen

scharf marinierte Spießchen

20 min. normal 09.01.2009
bei 0 Bewertungen

Kleine leckere Spieße, die man super grillen kann

15 min. simpel 17.02.2017
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Peperoni entkernen, hacken und mit Sojasauce, Zitronensaft, etwas Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Die Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen

25 min. simpel 01.07.2010
bei 10 Bewertungen

Sauce ohne Erdnussbutter, dafür mit frischen Erdnüssen *ganz einfach und schmackhaft* auch als Salat-Dressing zu verwenden

15 min. simpel 30.05.2012
bei 8 Bewertungen

leckere Vorspeise, prima zum Grillen

20 min. simpel 11.09.2008
bei 0 Bewertungen

in Folie gebackene Pilze mit Essigdipp

15 min. simpel 29.09.2007
bei 1 Bewertungen

Honig, Paprikapulver, Worcestersauce, Sojasauce, Thymian, Chilipulver, Öl und Sherry miteinander verrühren. Garnelen am Rücken einschneiden und in Schmetterlingsform öffnen. Unter fließendem Wasser reinigen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Garnel

20 min. simpel 27.05.2007
bei 4 Bewertungen

Fleisch in 24 gleichgroße Stücke schneiden. Ananasstücke und Wasserkastanien gut abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in je 8 Stücke schneiden. Grill vorheizen. Abwechselnd Fleisch, Ananasstücke, Wasserkastanien und Paprikastücke auf 8 Spi

30 min. normal 28.08.2007
bei 1 Bewertungen

süßlich-scharf eingelegt, am besten auf einem Sear Grate gegrillt

20 min. simpel 31.08.2013
bei 0 Bewertungen

einfach, vegetarisch, als Vorspeise geeignet

20 min. simpel 11.11.2016
bei 0 Bewertungen

anders grillen

20 min. normal 23.10.2011
bei 0 Bewertungen

ideal als Vorspeise für Gäste

35 min. normal 04.03.2019
bei 18 Bewertungen

Lauwarmer, sehr scharfer Thai - Rindfleischsalat vom Grill oder aus der Pfanne

45 min. pfiffig 09.06.2008
bei 3 Bewertungen

aus China

20 min. simpel 12.09.2010
bei 1 Bewertungen

Zuerst die Teriyaki Sauce herstellen, indem alle Zutaten gemischt werden, zur besseren Bindung einmal aufkochen und auf 20 Grad wieder abkühlen. Man kann sie auch fertig kaufen. Nun die Tomaten halbieren oder dritteln, mit der Schnittstelle nach ob

20 min. pfiffig 07.09.2012
bei 7 Bewertungen

Das ist ein Zwischengericht bei einem Menü

60 min. pfiffig 28.03.2007
bei 2 Bewertungen

asiatisch (vietnamesisch) zubereitet, gegrillt

25 min. normal 19.04.2012