„Der Kartoffel Zucchini“ Rezepte: warm & kalorienarm 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

da lässt sich der Fisch gerne zur Schau stellen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (270)

Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Zucchini ebenfalls schälen und in Würfel schneiden. 1,5 - 2 Liter Wasser aufkochen, die Gemüsebrühe einrühren und die Gemüse-Würfel dazugeben. Nach ca. 10 Minuten Kochzeit einige Zucchiniwürfel herausnehmen

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Den Ofen auf 200° vorheizen. Die Zucchini waschen und halbieren. Mit einem Löffel aushöhlen und mit Zitronensaft beträufeln. In eine feuerfeste Form setzen. Die Kartoffeln raspeln oder sehr klein schneiden, das Innere der Zucchini hacken und beides

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

WW geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Zucchini und die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Beides in den Topf mit der Gemüsebrühe geben. Alles etwa 15 - 18 min köcheln lassen. Nach Belieben die Knoblauchzehen hinzufügen. Gerne auch ein paar mehr. Man kann sie natürlich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kalorienarm, fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Low Fat, 4,5 g Fett / Port.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Zwiebeln, Kartoffeln und Möhren schälen und grob raspeln. Zucchini putzen, waschen und ebenfalls grob raspeln. Das Gemüse mischen und die sich bildende Flüssigkeit ausdrücken und abgießen. Eier und Mehl unter das Gemüse rühren. Mit Maggi, Salz und Pf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zwiebel und Knoblauch in der Hälfte des Olivenöls anschwitzen. Zucchini putzen, Kartoffen schälen, beides in kleine Stücke schneiden, mit Farbe nehmen lassen. Wenn alles gut durchgeschmort ist, den Wein und 1/2 l Wasser dazu gießen. Salzen und pfeffe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2001
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffel und Zwiebeln schälen und mit den Zucchini würfeln. Zwiebeln und Kartoffel in einem Topf mit dem Olivenöl andünsten und die Zucchiniwürfel zugeben. Mit dem Pernod ablöschen und die Brühe aufgießen. Safran zufügen. Für 20 Min. sanft köcheln l

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (43)

WW-tauglich, hat 6 P.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch und sehr lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 225°C (Umluft 200°C) vorheizen. Kartoffel schälen, waschen und grob raspeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Vorbereitete Zutaten mit Eigelb und Speisestärke verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine 12er Muffinform mit gefetteter

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegane Grillspieße mit buntem Gemüse, ergibt 10 Spieße

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

wärmt Körper und Seele

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

fettarm und doch sehr cremig, ww-geeignet

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fettarme Gemüsesuppe als Haupt- oder Vorspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten vermischen. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Teig esslöffelweise hineingeben und von jeder Seite 4 min. braten, bis sie fest und gebräunt sind. Für den Dip alle Zutaten verrühren Die Zucchiniküchlein schmecken a

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schorba del Chodra - marokkanisch gewürzt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2010