„-backfisch“ Rezepte: warm, Schnell, Winter & Herbst 341 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Schnell
warm
Winter
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Halloween
Hauptspeise
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
klar
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Salat
Schwein
Silvester
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Tarte
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Weihnachten
bei 209 Bewertungen

einfach und genial

25 Min. simpel 10.03.2008
bei 99 Bewertungen

eine feine und doch deftige Suppe als Kraftvorrat für kalte Tage

20 Min. normal 05.02.2009
bei 57 Bewertungen

Die Eier mit einer Gabel verquirlen. Vanillinzucker und Backpulver hinzufügen und weiter schlagen. Die Buttermilch hinzufügen und den Zucker unterrühren. So viel Mehl unterrühren, dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Den Teig löffelweise in eine Pf

30 Min. simpel 21.10.2009
bei 59 Bewertungen

Schalotten fein würfeln, in der Butter goldgelb dünsten. Die aus der Verpackung befreiten Maroni auf einem Brett grob zerhacken und zu den Schalotten geben. Unter Rühren ca. 10 Min. dünsten, mit der Hühnerbrühe auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen

20 Min. normal 06.02.2002
bei 44 Bewertungen

Tarte aux Poireaux

20 Min. normal 31.10.2010
bei 61 Bewertungen

Den Blätterteig ausrollen und auf ein Backblech geben, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebelringe in dem Öl-Buttergemisch glasig dünsten, das geht auch 10 Minuten in der Mikrowelle. Mit den Speckwürfeln

20 Min. simpel 05.02.2011
bei 48 Bewertungen

Perfekte und schnelle Vorspeise

10 Min. simpel 08.06.2008
bei 31 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 27.09.2017
bei 36 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
bei 15 Bewertungen

leckere Vorspeise mit aromatischem Thymian-Knoblauch-Schaum

20 Min. normal 29.09.2010
bei 85 Bewertungen

einfach lecker & leicht (WW 4,6 Pkt)

10 Min. simpel 06.11.2007
bei 51 Bewertungen

Pastinaken, Karotten und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Alles in einem Topf mit der Butter anschwitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch ebenfalls schälen, fein würfeln und in den Topf hinzugeben. Alles mit dem Currypulver bestäuben und mit

30 Min. normal 10.03.2010
bei 36 Bewertungen

mit gerösteten Semmelwürfeln

25 Min. normal 29.08.2010
bei 107 Bewertungen

fettarm und schnell zubereitet, auch fleischlos lecker

30 Min. simpel 30.11.2007
bei 11 Bewertungen

Tapa

15 Min. simpel 05.11.2007
bei 34 Bewertungen

Die im Glas fertig gegarten Stangenspargel mitsamt der Brühe in einen Topf geben, Zucker, Salz und Pfeffer zugeben und kurz aufköcheln lassen. Alles in einen Mixer geben und zu einer glatten Suppe zerkleinern. Danach zurück in den Topf geben und mit

7 Min. simpel 23.05.2006
bei 9 Bewertungen

knusprig saftiges Dessert

10 Min. simpel 11.11.2012
bei 15 Bewertungen

für 1 Blech

15 Min. normal 29.09.2016
bei 32 Bewertungen

mit Portwein - eine leckere Beilage zu Rind

15 Min. simpel 15.12.2009
bei 11 Bewertungen

Einzelportion, Singlerezept, Winterfrühstück - Hirse wärmt

5 Min. simpel 01.07.2011
bei 10 Bewertungen

vegetarisch, vegan auch möglich, sehr einfach und schnell

15 Min. simpel 01.02.2016
bei 12 Bewertungen

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Butter in einem Topf zerlassen. Die Zwiebelwürfel dann unter Rühren hellgelb andünsten. Grünkernmehl hinzufügen und unter Rühren kurze Zeit mitdünsten. Die Gemüsebrühe hinzu gießen und alles mit einem Schneebesen du

20 Min. simpel 17.02.2014
bei 10 Bewertungen

Kürbis schälen, entkernen und in ca. 2cm dicke Spalten schneiden (Hokkaido kann auch mit Schale verarbeitet werden, aber ich ziehe ihn geschält vor. Außerdem können die Gewürze beim Braten besser einziehen) Butterschmalz in eine beschichtete Pfanne g

30 Min. simpel 20.11.2011
bei 13 Bewertungen

Kürbisfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten würfeln, in Butter erhitzen und alles zusammen darin anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe auffüllen und garen. Mit Obstessig, Zitronensaft, Curry, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken

30 Min. normal 16.07.2006
bei 18 Bewertungen

Paprika und Chili waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen hacken. Alles in einen Topf geben und mit der Gemüsesuppe aufgießen. So lange köcheln bis die Paprika weich sind, etwa 15 Minuten lang. Die Suppe pürieren. B

15 Min. simpel 11.08.2011
bei 43 Bewertungen

In einem Topf die Butter zerlassen. Das gewürfelte Kürbisfleisch und die Zwiebel darin anschwitzen. Mit der Brühe auffüllen und ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Nun die Sahne hinzufügen und alles mit dem Pürierstab mixen. Dana

30 Min. normal 17.10.2008
bei 34 Bewertungen

warm und kalt als Salat oder als Beilage zu Fleisch, Fisch und Ei - ww-geeignet

20 Min. normal 11.10.2009
bei 48 Bewertungen

Die Kartoffelwürfel in einem halben Liter Gemüsebrühe garen, dann ein wenig verschlagen, damit die Suppe ein bisschen Bindung bekommt. In der Zwischenzeit den Lauch in dünne Ringe schneiden und in der Butter andünsten. Das Currypulver dazugeben und

20 Min. normal 17.10.2008
bei 67 Bewertungen

Rote Bete-Suppe mit Chili

25 Min. simpel 14.05.2007
bei 37 Bewertungen

persischer Eierkuchen mit Lauch und Walnüssen

15 Min. simpel 19.05.2008