„Sojasauce“ Rezepte: warm & raffiniert oder preiswert 124 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

mit Knoblauch und Ingwer

20 min. simpel 29.08.2017
bei 24 Bewertungen

chinesische gedämpfte Teigtaschen mit Hackfleischfüllung

60 min. normal 09.04.2007
bei 44 Bewertungen

japanische oder chinesische Teigtaschen, ergibt ca. 30 Stück

30 min. normal 13.08.2010
bei 14 Bewertungen

Hühnerbrust in kleine Streifen schneiden und in Öl andünsten, die Streifen dürfen keine Farbe annehmen. Tomatenmark und 2-3 Tassen Wasser hinzufügen und etwa 10 Min. unter rühren köcheln lassen. Würzen, abschmecken und fertig. Schmeckt genauso wie be

10 min. simpel 06.07.2003
bei 0 Bewertungen

SiS-geeignet, asiatischer Touch

5 min. normal 07.02.2017

Knusprig panierter Snack aus Avocado mit Dip

10 min. simpel 06.12.2018
bei 7 Bewertungen

leichte und preiswerte Frühlingssuppe

25 min. simpel 28.12.2006
bei 22 Bewertungen

sehr schnell gemacht - geht auch mit anderen Pilzen

15 min. simpel 07.06.2009
bei 6 Bewertungen

Die Austernpilze in Scheiben schneiden und einige Minuten lang im erhitzten Öl dünsten. Den Kreuzkümmel kurz vor Ende der Garzeit zugeben und die Sojasauce ganz zum Schluß unterrühren. Pilze wieder herausnehmen, nun mit der Chilisauce mischen und bei

25 min. normal 10.01.2007
bei 5 Bewertungen

Frühlingszwiebeln und Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten. Mungobohnenkeimlinge dazugeben, nochmals kräftig braten. Aus dem Blätterteig kleine Quadrate schneiden, mit der Hackfleisch-Füllung belegen und zusammenklappen. Bei ca. 180° 20-30 min. in

30 min. simpel 12.10.2003
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Hackfleisch mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällchen formen. Die Hühnerbrühe aufkochen, die Hackbällchen hineingeben und eine Min. köcheln lassen. Den Reis hinzufügen und nochmals 5 Min.

10 min. simpel 29.07.2010
bei 2 Bewertungen

Einfach und für kalorienbewusste

15 min. simpel 22.08.2005
bei 27 Bewertungen

Kürbis schälen und in Stücke schneiden. Marinade herstellen aus Öl, Essig, Sojasauce, Knoblauchzehen, Zucker, Honig und Kräutersalz. Kürbisstücke darin 2 Std. marinieren. Nach der Marinierzeit die Kürbisstücke herausnehmen und auf ein Backblech leg

10 min. normal 10.09.2006
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Knoblauch, Ei und Sojasauce verkneten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Toastscheiben vierteln und mit der Hackfleischmasse bestreichen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Toaststücke mit der Fleischseite zuerst kurz braten un

20 min. simpel 23.07.2009
bei 16 Bewertungen

Die Shiitake Pilze in Wasser mind. 1 Stunde vorher einweichen. Geflügel in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Rettich schälen, der Länge nach vierteln und in Würfel schneiden. Möhren schälen, halbieren und schräg in dünne Scheiben (Rauten) schneiden.

30 min. normal 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

Glasnudeln in Wasser einweichen, abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Hackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten. Ingwer reiben. Übrige Zutaten unterrühren. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und über den Glasnudeln verteilen.

15 min. simpel 30.09.2002
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

15 min. normal 05.02.2019
bei 1 Bewertungen

kleiner Imbiss zu Bier oder Wein

15 min. simpel 08.08.2008
bei 0 Bewertungen

einfach

15 min. normal 22.06.2017
bei 13 Bewertungen

leckerer Snack, schnell zubereitet

10 min. simpel 31.08.2010
bei 8 Bewertungen

sehr attraktives chinesisches Dim Sum, kann vorbereitet werden

20 min. normal 24.02.2008
bei 33 Bewertungen

Karotten + Kartoffeln schälen, in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel grob hacken. Geschälten Ingwer in feine Scheiben schneiden. Alles zusammen im Hühnerfond + 250 ml des Orangensaftes + Kurkuma ca. 20 Minuten weich kochen. Anschließend fein

30 min. simpel 14.12.2002
bei 2 Bewertungen

Die Spaghetti al dente kochen. In der Zwischenzeit das TK-Gemüse in einer weiten Pfanne oder im Wok in Öl anbraten. Die Krabben dazugeben und mit etwas Sojasauce würzen. Die Kokosmilch hinzufügen und etwas einkochen lassen. Danach mit Salz, Curry u

10 min. simpel 03.06.2010
bei 4 Bewertungen

Die Bandnudeln in heißem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und gut abgießen. Das Öl in einem Wok erhitzen. Knoblauch, Chilis und Zwiebeln zugeben und 1-2 Minuten unter Rühren anbraten. Das Fleisch zugeben und bei starker Hitze 2 Minuten anbrat

15 min. normal 22.08.2005
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten bis auf den Reiswein in einer Schüssel vermengen. Anschließend den Reiswein schubweise hinzufügen. Jeder mag die Konsistenz von Saucen anders, der eine mehr flüssig der andere eher fest. Je mehr Reiswein, desto flüssiger wird am Schluss

5 min. simpel 27.05.2019
bei 7 Bewertungen

gedämpfte Leckerei - chinesische Dim Sums

20 min. simpel 06.12.2007
bei 7 Bewertungen

schnell und einfach

20 min. normal 08.10.2008
bei 1 Bewertungen

Spargel schälen und in etwa daumenlange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die rote Peperoni klein schneiden. Spargel, Frühlingszwiebeln, Peperoni, Ingwer in heißem Öl ca. 5 - 8 Min. anbraten. Erdbeeren putzen und

20 min. normal 18.03.2006
bei 0 Bewertungen

habe ich in Australien kennengelernt

25 min. normal 11.07.2006
bei 33 Bewertungen

vegetarisch, können warm oder kalt gegessen werden

15 min. normal 27.01.2009