„-crap“ Rezepte: warm, raffiniert oder preiswert & Deutschland 168 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
raffiniert oder preiswert
warm
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frühling
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Kinder
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Resteverwertung
Rind
Salat
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Tarte
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
bei 56 Bewertungen

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

30 Min. simpel 20.10.2008
bei 17 Bewertungen

Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch mit der Küchenmaschine einen cremigen Pfannkuchenteig herstellen und in einer Pfanne mit Butterschmalz portionsweise Pfannkuchen ausbacken und diese für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit fü

30 Min. normal 06.05.2009
bei 52 Bewertungen

Olivenöl in einem Topf zergehen lassen und darin Sellerie, Knoblauch und Zwiebeln ca. 4-5 Minuten dünsten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Die Hitze reduzieren und zugedeckt 25-30 Minuten den Sellerie weich kochen. Das weich gedünstete Gemüse

50 Min. simpel 20.10.2003
bei 66 Bewertungen

Den Spargel waschen und schälen. Die Kräuter abbrausen und klein zupfen. Es kann alles verwendet werden, was man so im Garten findet, z.B. auch Giersch, Sauerampfer, Gänseblümchen usw.. Zweimal Alufolie dopp

20 Min. simpel 03.08.2009
bei 41 Bewertungen

Fleischbrühe mit Flädle aus Pfannkuchen als Vorsuppe

20 Min. normal 10.01.2009
bei 96 Bewertungen

meine Party - Spezialität

30 Min. normal 26.01.2009
bei 49 Bewertungen

Den Spargel schälen und in Wasser mit Zitrone und einem Stück Butter abkochen. Aus Mehl, Milch, Eiern und einem Schuss Sprudelwasser einen glatten, dünnen Pfannekuchenteig herstellen (die Angaben sind nicht zu ernst zu sehen, denn ich mach das immer

30 Min. simpel 08.08.2006
bei 38 Bewertungen

Den Blätterteig ausrollen und die rohe Leberkäsemasse darauf verteilen und verschmieren (alternativ das Bratwurstbrät nehmen). In einer Pfanne die kleingewürfelte Paprika und Zwiebel in etwas Butter kurz anbraten und ebenfalls auf dem Blätterteig ve

20 Min. simpel 02.07.2006
bei 32 Bewertungen

mit Portwein - eine leckere Beilage zu Rind

15 Min. simpel 15.12.2009
bei 9 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Form mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit Butter, Quark, Salz und Backpulver mit den Händen kräftig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Nudelholz zwischen Backpapier ausrollen, in die Form legen

20 Min. normal 18.10.2007
bei 26 Bewertungen

mit Forellenfilets und Apfel

20 Min. simpel 04.12.2008
bei 48 Bewertungen

Zwiebel- und Knoblauchwürfel in heißer Butter andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen lassen. Dann unter kräftigem Rühren mit Milch und Wein ablöschen. Die heiße Fleischbrühe zugießen und die Suppe bei schwacher Hitze leicht sämig einkoche

20 Min. normal 14.05.2003
bei 20 Bewertungen

ein -Muss- zum Federweißer

45 Min. normal 07.10.2006
bei 35 Bewertungen

Die Milch erwärmen, entweder in der Mikrowelle oder auf dem Herd. Dann die Milch auf zwei Tassen verteilen und je Tasse einen Vanillezucker geben und mit Zimt abschmecken. Die noch heiße Milch mit einem Milchaufschäumer aufschlagen und als Zierde, eb

10 Min. simpel 24.09.2006
bei 39 Bewertungen

Frühlingszwiebeln und Möhren putzen und in sehr kleine Würfel schneiden. Den Grieß in der Butter goldgelb anrösten. Das Gemüse dazugeben, kurz andünsten und mit der Brühe auffüllen. Unter Rühren 5 - 10 Minuten leise kochen lassen. Crème fraîche mit

25 Min. normal 07.11.2001
bei 124 Bewertungen

Die Bärlauchblätter waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Spaghetti inzwischen nach Packungsvorschrift bissfest garen. Butter in der Pfanne schmelzen, Bärlauch zugeben und kurz andünsten. Sahne zugießen, Kräuterfrischkäse darin schm

30 Min. normal 09.02.2006
bei 31 Bewertungen

Endivien untereinander

20 Min. normal 22.03.2006
bei 21 Bewertungen

nach Mammas Art

30 Min. simpel 25.02.2010
bei 41 Bewertungen

das hässliche junge Entlein unter Spiegeleiern

10 Min. simpel 16.06.2005
bei 31 Bewertungen

Zuerst Weißbrotwürfelchen im heißem Öl rösten. Die Brühe mit Wein oder Zitrone zum Kochen bringen und den zerdrückten Käse unter ständigem Rühren darin schmelzen lassen. Am Herdrand die mit etwas Suppe verquirlten Eigelb unterziehen, gehackte Kräuter

15 Min. normal 20.04.2005
bei 10 Bewertungen

Widkräuter zum selber suchen

60 Min. pfiffig 06.10.2005
bei 15 Bewertungen

Zwiebel mit der Petersilie andünsten. Mit etwas Mehl bestäuben und sicherstellen, dass keine Klümpchen entstehen. Fleischbrühe, Lorbeer, Wacholderbeeren und Nelken zugeben, ca. 10-15 Minuten leicht köcheln. Kutteln und Trollinger zugeben, mit etwas S

20 Min. normal 03.08.2005
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, in einen Topf geben und in ca. 20 Minuten gar kochen. Danach pellen und noch warm in Scheiben schneiden. Den Speck würfeln und in der Butter knusprig braten. Mit den Kartoffeln in eine große Schüssel geben. Die Brühe erhitzen

30 Min. normal 06.07.2009
bei 13 Bewertungen

kalorienarm, cholesterinfrei

20 Min. simpel 04.08.2009
bei 14 Bewertungen

wenn Brezen übrig bleiben

15 Min. normal 25.04.2008
bei 13 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden, Die Margarine erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb werden lassen. Das Mehl dazugeben und kurz mitdünsten. Dann mit ein wenig Wasser ablöschen und die übrige Flüssigkeit auffüllen. Die Suppe sa

20 Min. normal 20.02.2006
bei 19 Bewertungen

Alles Gemüse (nicht die Äpfel!) waschen, schälen und geschnitten in Olivenöl andünsten. Etwas Zitronensaft, Zucker und Salz dazu geben, mit dem Gemüsefond auffüllen und weich köcheln. Anschließend alles glatt pürieren und die Suppe anrichten. In der

40 Min. normal 09.12.2005
bei 13 Bewertungen

Das Rezept reicht für 2 Flammkuchen

30 Min. normal 19.06.2008
bei 31 Bewertungen

Deftiges für kalte Tage

15 Min. normal 28.04.2008
bei 9 Bewertungen

Vorspeise

20 Min. normal 08.09.2007