warm, raffiniert oder preiswert, Schnell, einfach, kalorienarm, Resteverwertung & gekocht Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
kalorienarm
Resteverwertung
gekocht
Vorspeise
Vegetarisch
fettarm
gebunden
Gemüse
Suppe
Hauptspeise
Studentenküche
Vegan
Lactose
Kartoffeln
Diabetiker
Kinder
Eintopf
Snack
Sommer
Frühling
Italien
Herbst
Europa
Frucht
Nudeln
Pasta
Vollwert
Saucen
Reis
Getreide
spezial
bei 25 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 18 Bewertungen

WW= 3P's

10 Min. simpel 24.10.2007
bei 5 Bewertungen

herrlich erfrischend

15 Min. simpel 14.07.2008
bei 6 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 Min. normal 21.04.2010
bei 2 Bewertungen

Die Apfel- und Zwiebelwürfel in Weißwein weich dünsten. Bis auf den Frischkäse alle anderen Zutaten zugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen. Wer mag, kann nun alles pürieren (ich lass es immer so). Zum Schluss noch den Frischkäse unterrühren. Am best

10 Min. simpel 08.01.2009
bei 3 Bewertungen

Die Tomaten im Mixer zerkleinern. Das altbackene Brot in Scheiben schneiden und im Backofen gut rösten. In die heiße Fleischbrühe gibt man dann die Tomatenmasse, die Brotscheiben, das Öl, den gehackten Knoblauch und den Meerrettich. Man schmeckt es j

20 Min. simpel 26.09.2009
bei 0 Bewertungen

fruchtig und lecker

15 Min. simpel 27.01.2020