„-löffelbiskuit“ Rezepte: warm, gebunden & Kinder 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gebunden
Kinder
warm
Dessert
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Halloween
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
Winter
bei 101 Bewertungen

Kürbisfleisch in grobe Würfel schneiden. Zwiebel schälen, grob hacken und in etwas Fett glasig braten. Kürbisfleisch dazu geben. Mit Gemüsebrühe auffüllen und 20 Min. köcheln lassen, dann Schmand und Sahne dazu und nicht mehr kochen lassen. Anschließ

20 Min. simpel 17.05.2006
bei 223 Bewertungen

Zucchini und Knoblauch in Scheiben schneiden und in einem Topf mit erhitztem Öl anbraten. Gemüsebrühe dazu geben, zum Kochen bringen und 10 Min. köcheln lassen. Die Suppe vom Herd nehmen und pürieren. Dann auf kleiner Flamme unter Rühren die Sahne

15 Min. simpel 05.05.2007
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 95 Bewertungen

Möhren waschen, schälen und klein schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Möhren 3 min. darin andünsten. Von der Gemüsebrühe nur so viel zugießen, dass die Möhren knapp bedeckt sind. Zugedeckt bei geringer Wärmezufuhr etwa 10 min. garen. D

20 Min. simpel 03.06.2007
bei 117 Bewertungen

auch Gelbe Rüben Suppe

30 Min. simpel 30.11.2006
bei 64 Bewertungen

Schwäbische Art

15 Min. normal 18.07.2006
bei 23 Bewertungen

ganz schnell und leicht

40 Min. simpel 11.02.2007
bei 25 Bewertungen

Karotten und Sellerie fein würfeln. Frühlingszwiebeln ebenfalls fein schneiden. Zwiebel fein würfeln und in einem Topf mit dem Grieß in einer Mischung aus Öl und Butter hellbraun rösten. Das Gemüse dazugeben und kurz mitrösten. Mit der Gemüsebrühe au

20 Min. normal 21.03.2014
bei 11 Bewertungen

Einzelportion, Singlerezept, Winterfrühstück - Hirse wärmt

5 Min. simpel 01.07.2011
bei 12 Bewertungen

mit Kartoffeln, Karotten, Orangensaft, Kokosmilch

25 Min. simpel 03.01.2011
bei 10 Bewertungen

Rezept von meiner Oma

15 Min. normal 11.03.2009
bei 30 Bewertungen

Als erstes den Brokkoli zerkleinern und waschen, anschließend auf die Seite stellen. Eine Handvoll zerkleinerte Brokkoliröschen extra wegstellen, sie werden am Schluss in die Suppe gegeben. Nun die Zwiebel schälen und klein hacken. Den Knoblauch s

20 Min. simpel 23.10.2006
bei 5 Bewertungen

griechische Reissuppe, Soupa avgolemono

25 Min. normal 12.02.2018
bei 18 Bewertungen

WW= 3P's

10 Min. simpel 24.10.2007
bei 20 Bewertungen

Cremesuppe

30 Min. simpel 26.05.2009
bei 10 Bewertungen

Kohlrabi waschen, schälen und würfeln. Ca. 10 Minuten in der Gemüsebrühe gar kochen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Nun die geschälten und in Scheiben geschnittenen Möhren ebenfalls für ca. 10 Minuten in der Brühe garen, anschließend herau

15 Min. simpel 21.05.2008
bei 8 Bewertungen

schnell zubereitet

20 Min. simpel 23.09.2008
bei 7 Bewertungen

Kindergarten erprobt - und von den Zwergen als SPITZE eingestuft!

15 Min. simpel 15.02.2007
bei 3 Bewertungen

schnell - lecker - gesund - dekorativ. Fast alle Gemüsesorten sind verwendbar.

30 Min. normal 18.01.2009
bei 6 Bewertungen

Den Spargel schälen. Die Spargelschalen mit kaltem Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen und 20 Minuten bei kleiner Hitze simmern lassen. Ich kaufe übrigens den Spargel i. d. R. geschält und lasse mir die Schalen dazugeben. Für eine Suppe bevorzuge i

20 Min. normal 14.05.2015
bei 4 Bewertungen

vegetarisch, für Kinder und stillende Mütter

30 Min. simpel 21.08.2016
bei 4 Bewertungen

sehr lecker

40 Min. simpel 29.07.2006
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln, die Zucchini in ebenfalls in Würfel schneiden und beides mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und aufkochen lassen. Nun Knoblauch, Sahne, Schmelzkäse und Crème fraîche hinzufügen und alles 15 - 20 Minuten bei

20 Min. simpel 11.04.2015
bei 6 Bewertungen

für den Thermomix TM31. Kalorienarm

15 Min. simpel 19.09.2010
bei 6 Bewertungen

Die Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden. Das Weiße der Zwiebeln und die Möhren in der Butter andünsten. Die Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt 12-15 Minuten köcheln lassen. Dann etwa 1/4 d

20 Min. normal 14.12.2006
bei 1 Bewertungen

Auch als Suppe oder Dip zu verwenden. Ihr Kind wird es lieben, obwohl es gesund ist!

20 Min. normal 02.03.2009
bei 1 Bewertungen

Zuerst die Milch zusammen mit dem Wasser aufkochen. Wenn die Milch kocht, den Grieß einrühren und 5 - 10 min. bei geringer Hitzezufuhr köcheln lassen. Anschließend den Vanillezucker, Zucker und Zitronensaft nach Geschmack hinzugeben. Lecker schmeck

5 Min. simpel 12.06.2011
bei 3 Bewertungen

Allrounder: schnell, günstig, total easy, kalorienarm. Hat mir schon oft den Tag gerettet, wenn mein Magen nicht so fit war, Kindheitsrezept.

2 Min. simpel 09.01.2019
bei 5 Bewertungen

Zwiebel, Sellerie und Karotten schälen und würfelig schneiden. Im erhitzten Öl dünsten. Mit Mehl bestäuben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Ca. 20 Min. köcheln lassen. Danach die Suppe pürieren. Orangensaft zugießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kori

25 Min. simpel 14.06.2007
bei 2 Bewertungen

mit Schwarzbrot-Croútons

10 Min. simpel 17.01.2008