„Ingwer“ Rezepte: warm & Studentenküche 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch, low carb, ketogen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, vegetarisch, würzig, lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst den Ingwer und den Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Ingwer im heißen Öl kurz anbraten und den Knoblauch hinzufügen. Immer schön umrühren. Anschließend den braunen und weißen Zucker hinzufügen und leicht karamellisieren las

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln und Karotten schälen und in gleichgroße (ca. 4 cm) Stücke schneiden. Die Paprikaschote ebenfalls entkernen und in Stücke schneiden. Alles in einem Topf mit 1 l Salzwasser oder Wasser mit etwas Gemüsefond weich kochen (ca. 15 - 20 Min.,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

fruchtig und pikant

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die zwei Stangen Sellerie waschen und die Fäden abziehen, wie bei Bohnen. Zwiebel klein hacken. Butter in einem Topf zerlassen und klein gehackte Zwiebel und Sellerie anschwitzen. Mehl darüber geben, kurz anschwitzen und die Brühe langsam unterrühr

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sellerie und Karotte fein würfeln, Ingwer und Zwiebeln hacken. Alles in einer Pfanne 5 - 6 Min. in Öl anschwitzen. Die Gerste beigeben, kurz mitdünsten. Mit heißem Wasser ablöschen. Brühwürfel, Muskat und Nelken dazu und rund 30 Min. köcheln lassen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

mit Putenbrust und Ingwer

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Ingwer und den Knoblauch schälen, fein reiben, beiseitelegen. Den Mais abtropfen lassen. Die Möhre schälen, in kleine Würfel schneiden. Beiseitelegen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pinienkerne dazugeben, im Öl ca. 90 Sekunden etwas goldbr

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (62)

Karotten schälen, und in kleine Stücke schneiden, Ingwer und Zwiebeln ebenfalls schälen und klein hacken und zusammen mit den Karotten in Öl andünsten Gemüsebrühe dazu gießen und kochen lassen, bis das Gemüse weich ist, ca. 10 Minuten Mango schälen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

leckerer Snack, schnell zubereitet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan, einfach, low carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Frühlingszwiebel würfeln. Den Ingwer fein hacken. Die Chili in feine Ringe schneiden. Den Koriander grob hacken. Das Kokosöl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Ingwer darin glasig anbraten. Die Hitze zurück drehen und die Eie

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus frischen Bohnen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fürs Büro oder den kleinen Hunger zwischendurch

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus der Küche meiner kenianischen Mama

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine einfache und simple Vorspeise oder ein perfektes Sommergericht

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, schnell, einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kürbis waschen, halbieren und entkernen, in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und kurz rösten. Das Mehl unterrühren und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das bereits geputzte Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden und mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden und zum Kürbis geben. Das Gemüse weich kochen, mit der Kokosmil

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auch mit Linguine

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und pikant

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Möhren schälen, klein schneiden, mit Öl in einem Topf anschwitzen. Nach einiger Zeit mit Brühe ablöschen und köcheln lassen. Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser bissfest garen. Sobald die Möhren weich sind, diese mit einem Püriersta

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch, fürs orientalische Büfett

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fixe Studentenküche

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Champignons, Möhren, Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden. Den Knoblauch ganz klein hacken, und den frischen Ingwer klein reiben (alternativ kann man auch Ingwergewürz verwenden). Lauchzwiebel ebenfalls klein schneiden. Olivenöl in einen Topf g

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

"Kribbelscher" sind ein Ausdruck für Kartoffelpuffer

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2014