„Sojasauce“ Rezepte: warm, Gemüse & Geflügel 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 5 Bewertungen

Haut der Putenkeulen einschneiden, die Keulen rundum kräftig mit Salz einreiben. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin mit der Hautseite nach unten bei großer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. 1/2 TL Ingwer,

30 Min. normal 12.04.2005
bei 2 Bewertungen

Zuerst werden die Glasnudeln für 1 - 2 Minuten in kochendes, gesalzenes Wasser gegeben. Danach kurz unter kaltem Wasser abschrecken und anschließend abtropfen lassen. Die Glasnudeln müssen gut salzig sein, daher evtl. (falls das Wasser noch nicht sal

10 Min. simpel 22.09.2011
bei 0 Bewertungen

Das Geflügelfleisch waschen, mit Küchenpapier abtrocknen, dann in 3 cm große Würfel schneiden. 2 bis 3 Esslöffel Sojasauce, Sake und Ingwerpulver miteinander verrühren und die Hähnchenwürfel darin ca. 30 Minuten marinieren. In der Zwischenzeit die

40 Min. normal 21.01.2019
bei 2 Bewertungen

lecker, schnell und einfach

20 Min. simpel 27.01.2016
bei 0 Bewertungen

schnell und super lecker

60 Min. simpel 11.02.2010
bei 0 Bewertungen

mit asiatischem Einschlag

50 Min. pfiffig 27.02.2010
bei 2 Bewertungen

leichte Variante, für 12 Frühlingsrollen, ohne Fritteuse

15 Min. normal 01.06.2017
bei 2 Bewertungen

Die Hühnerfüße in Wasser zusammen mit dem Suppengrün ca. 50 Minuten köcheln lassen. Alle Zutaten für die Marinade miteinander mischen. Die Füße aus der Brühe nehmen und abtropfen lassen. Die Füße in die Marinade geben und am besten über Nacht im Kü

15 Min. normal 21.03.2017
bei 3 Bewertungen

Die Paprika und Zucchini klein, das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Alles zusammen mit dem Öl (oder das Gemüse vom Hähnchenfleisch getrennt) anbraten. Inzwischen die Cherrytomaten halbieren, den Feldsalat waschen, trocknen und alle

20 Min. simpel 05.08.2011
bei 2 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch schräg in Streifen schneiden. Mit Salz und Currypulver kräftig würzen. In der Speisestärke wenden und im heißen Öl rundum goldbraun braten. Die Ananasstücke abtropfen lassen, dazugeben und die Hitze reduzieren. Den Staudenselleri

20 Min. normal 24.07.2007
bei 1 Bewertungen

Den Honig mit 4 EL Erdnussöl, der Sojasauce und dem Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer pikant würzen und die Petersilie hinzufügen. Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Die Papaya schälen, entkernen und in Scheiben schneiden

30 Min. normal 10.06.2015
bei 3 Bewertungen

Pilze putzen, klein schneiden. Paprika und Sprossen putzen bzw. verlesen und waschen. Paprika in feine Streifen, Porree in dünne Ringe schneiden. Sprossen abtropfen lassen. Hähnchenbrust waschen, trockentupfen, würfeln und pfeffern. Fleisch im Öl r

30 Min. normal 04.05.2001
bei 5 Bewertungen

Das Grün der Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden, das Weiße hacken. Die Karotten schälen, der Länge nach in dünne Scheiben und diese in Streifen schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Frühlingszwiebeln, Weiß und Grün sowie die K

10 Min. normal 25.01.2019
bei 0 Bewertungen

Die eine Hähnchenbrust in Stücke schneiden und ins Tiefkühlfach legen. Die andere Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse in ganz feine Streifen schneiden. Das gefrostete Fleisch mit einem Pürierstab pürieren, einen guten Schuss Sahne d

45 Min. simpel 16.06.2006
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch schräg in dünne Scheiben schneiden. Sojasauce, Sherry, Sesamöl, Sambal Oelek und Zucker miteinander verrühren und die Fleischscheiben damit bestreichen. Die Lauchzwiebeln putzen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Auf die Fleischsche

40 Min. normal 01.03.2008
bei 0 Bewertungen

mit Ananas und Chili

35 Min. simpel 18.05.2016
bei 1 Bewertungen

Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Trauben waschen, von den Stielen zupfen, halbieren und entkernen. Zwiebel pellen und fein würfeln. Knoblauch pellen und durchpressen. In einer Pfanne 4 EL Öl erhitzen. Die Entenbrüstchen salzen und pf

40 Min. normal 21.12.2006
bei 0 Bewertungen

Die Linsen in heißen Asiafond geben und ca. 18 Min. garen. Das Fleisch waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, trocknen und in Spalten schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Die Pap

45 Min. normal 13.02.2012
bei 3 Bewertungen

schönes und schmackhaftes Dim Sum, kann vorbereitet werden

30 Min. normal 04.06.2008
bei 1 Bewertungen

schnell gemacht

10 Min. simpel 26.03.2014
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenbrust in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Sojasauce mit Knoblauch in einer Schüssel vermischen und die Hähnchenbruststücke zum Marinieren dazugeben. Dann zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Die Paprika und Zucchini in kleine S

20 Min. normal 16.06.2015
bei 5 Bewertungen

ideal als Zwischengang in einem Menü oder abends als Sommeressen.

45 Min. normal 28.05.2009
bei 0 Bewertungen

Tempura - Variante

60 Min. normal 17.04.2008
bei 1 Bewertungen

Yam Wun Sen

20 Min. simpel 24.05.2012
bei 0 Bewertungen

Mein Lieblingsgemüse und ein Hauch Asien. Vegetarisch problemlos möglich.

20 Min. simpel 09.11.2016
bei 8 Bewertungen

Schmeckt wie beim Chinesen

30 Min. normal 24.04.2008
bei 4 Bewertungen

Das Gemüse waschen, schälen und in kleine Würfelchen schneiden oder hacken! Die Sojasprossen gut waschen und abtropfen lassen. Das Fleisch in kleine Würfelchen schneiden. Den Lauch in schmale Streifchen schneiden, den Knoblauch pressen und den Ingwer

60 Min. normal 01.01.2006
bei 1 Bewertungen

Die Karotten, Limetten und Ingwer schälen und mit Knoblauch und Hähnchenbrustfilet in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote und die Pilze in Streifen, und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Alle Zutaten in einen ausreichend großen Topf gebe

25 Min. simpel 04.06.2014
bei 1 Bewertungen

Für die Sauce die Orangen auspressen und den Saft mit Sojasauce, Honig und Chili in einer Pfanne einreduzieren. Frühlingszwiebel, Paprika und Möhre in ganz feine Scheiben schneiden oder hobeln. Das Gemüse mit etwas Öl in einer Pfanne anschwitzen und

30 Min. normal 05.09.2009
bei 19 Bewertungen

Mit dünnem, knusprigem Teig für ca. 10 - 12 Stck.

45 Min. normal 02.12.2006