„Sojasauce“ Rezepte: warm & Fleisch 78 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 18 Bewertungen

mariniert mit Honig und Sojasauce, dazu Senfdressing

25 min. normal 09.01.2009
bei 3 Bewertungen

asiatisch angehaucht

20 min. simpel 01.02.2006
bei 0 Bewertungen

Vorbereitung: Glasnudeln in ein Wasserbad legen und 1-2 Stunden lang ziehen lassen. Hackfleisch in einem hohen Topf anbraten, kräftig mit Salz, Pfeffer und der gehackten Knoblauchzehe würzen. Karotten und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. E

30 min. normal 21.08.2011
bei 23 Bewertungen

eine sehr gute Beilage zu Reis oder Salat - ein Stück Mexico

10 min. simpel 21.12.2009
bei 59 Bewertungen

leich asiatisch angehaucht, ohne Mayo

35 min. normal 08.05.2014
bei 9 Bewertungen

Den Salat putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Salatgurke in Scheiben hobeln und die Tomate in Stücke schneiden. Die Zutaten gleichmäßig auf vier Tellern arrangieren und in der Mitte Platz lassen für das Fleisch. Dressing über den Salat g

15 min. normal 09.10.2008
bei 10 Bewertungen

kalorienarm, WW - geeignet

10 min. simpel 26.09.2008
bei 3 Bewertungen

Die Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten und mit der Küchenschere in die gewünschte Größe schneiden. Die Karotten in dünne Stifte, die grüne und rote Paprika in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten und mit S

25 min. simpel 12.06.2015
bei 107 Bewertungen

Für alle Freunde der Soja- und Curry-Küche. Schmeckt warm und kalt.

15 min. normal 04.03.2008
bei 3 Bewertungen

schmeckt warm oder kalt sehr lecker

15 min. simpel 05.08.2011
bei 0 Bewertungen

Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden, die Zwiebel und das Kasseler in Würfel schneiden. Das Fett erhitzen, die Zwiebeln glasig andünsten und die Champignons dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten dünsten. Aus de

20 min. simpel 23.12.2014
bei 15 Bewertungen

Die Zwiebeln in feine Spalten schneiden und in Öl (am besten man nimmt Sonnenblumenöl) glasig anschwitzen. Die Zwiebeln in eine große Schüssel geben. Die Möhren fein raspeln und im Öl anbraten und zu den Zwiebeln geben. Die Paprika in Würfel schneide

15 min. normal 24.08.2008
bei 0 Bewertungen

mit asiatischem Einschlag

50 min. pfiffig 27.02.2010
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, putzen und in Streifen schneiden. In eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Sojasoße hinzugeben. Jetzt ordentlich durchrühren, abdecken und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Die Salate

30 min. normal 27.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, gut abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Zwischenzeitlich die Bratwürste mit 2 EL vom Öl in einer beschichteten Pfanne braten. Vom Spargel die holzigen Enden entfernen, säubern und

40 min. normal 14.08.2013
bei 3 Bewertungen

superschnell zubereitet

15 min. simpel 30.05.2007
bei 0 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden. Sojasauce, Balsamico, Olivenöl, Honig, etwas Salz und Pfeffer vermischen. Fleisch dazugeben, gut durchmischen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren. Kerngehäuse der Paprika entfernen und in kleine

15 min. simpel 10.02.2014
bei 0 Bewertungen

Sojasauce, Sherry und 1 TL Sambal Oelek zu einer Marinade verrühren, Knoblauch schälen und dazupressen. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Hähnchenwürfel in der Marinade 2-3 Stunden kühl stellen. Möhren putzen,

20 min. normal 13.05.2009
bei 0 Bewertungen

Working-Mum-Abendessen Nr. 3

15 min. simpel 19.03.2016
bei 3 Bewertungen

Die Paprika und Zucchini klein, das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Alles zusammen mit dem Öl (oder das Gemüse vom Hähnchenfleisch getrennt) anbraten. Inzwischen die Cherrytomaten halbieren, den Feldsalat waschen, trocknen und alle

20 min. simpel 05.08.2011
bei 2 Bewertungen

eine asiatisch angehauchte Vorspeise

15 min. normal 16.07.2009
bei 0 Bewertungen

schnell, einfach, pfiffig und sehr sehr lecker

10 min. normal 01.12.2016
bei 0 Bewertungen

Sojasauce,Worcestersauce, Honig, Tomatenmark und Zitronensaft verrühren. Roastbeef in Streifen schneiden und für 3 Stunden in diese Marinade legen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin anbraten. Paprikaschoten in Streifen schneiden, B

20 min. normal 25.09.2007
bei 0 Bewertungen

Pfeffer, Koriander und Chili zerstoßen, mit dem Curry auf einen Teller streuen. Das Fleisch mit Sojasauce einpinseln und in den Gewürzen wälzen. Die Frühlingszwiebeln quer in 2-3 cm lange Stücke schneiden, diese längs in feine Streifen schneiden. In

30 min. pfiffig 16.08.2005
bei 2 Bewertungen

Für den Salat die Belugalinsen waschen und in 20 bis 30 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in feine Ringe, die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Aus Walnussöl, Feigenessig (oder einem anderen etwas lieblicherer

30 min. normal 11.02.2010
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenfilets in der Geflügelbrühe zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Den Reis mit etwas Salz in 500 ml kochendes Wasser schütten und bei mittlerer Hitze im offenen Topf mindestens 30 Minuten leicht kochen lassen (Naturreis braucht viel läng

25 min. normal 03.02.2007
bei 1 Bewertungen

Erdbeeren waschen, Stielansätze entfernen und die Früchte vierteln. Avocado schälen. halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Eisbergsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Danach in mundgerechte Stücke schneide

20 min. normal 02.10.2007
bei 1 Bewertungen

Als erstes vermischt man den Joghurt mit Miracle Whip in einem Gefäß. Dann gibt mal noch ca. 100 ml Wasser dazu, damit es eine schöne saucenartige Konsistenz bekommt. Nun würzt man diese Mischung mit etwas Salz, Pfeffer, dem Zitronensaft und einem Sp

30 min. simpel 30.12.2006
bei 0 Bewertungen

Salat mit marinierter Hähnchenbrust

30 min. normal 26.02.2012
bei 0 Bewertungen

Das Kasseler in 1 l Wasser ca. 18 Minuten sieden lassen, herausnehmen und in Folie wickeln. Das Kochwasser abseihen und in den Topf zurückgeben. Die geschälten Steckrüben in dünne Scheiben schneiden, im kochenden Kasselersud ca. 3 Minuten garen, abtr

30 min. simpel 06.03.2002