„Sojasauce“ Rezepte: warm, Fleisch & Party 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Vorbereitung: Glasnudeln in ein Wasserbad legen und 1-2 Stunden lang ziehen lassen. Hackfleisch in einem hohen Topf anbraten, kräftig mit Salz, Pfeffer und der gehackten Knoblauchzehe würzen. Karotten und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. E

30 Min. normal 21.08.2011
bei 23 Bewertungen

eine sehr gute Beilage zu Reis oder Salat - ein Stück Mexico

10 Min. simpel 21.12.2009
bei 60 Bewertungen

leich asiatisch angehaucht, ohne Mayo

35 Min. normal 08.05.2014
bei 3 Bewertungen

Die Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten und mit der Küchenschere in die gewünschte Größe schneiden. Die Karotten in dünne Stifte, die grüne und rote Paprika in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten und mit S

25 Min. simpel 12.06.2015
bei 3 Bewertungen

schmeckt warm oder kalt sehr lecker

15 Min. simpel 05.08.2011
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, gut abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Zwischenzeitlich die Bratwürste mit 2 EL vom Öl in einer beschichteten Pfanne braten. Vom Spargel die holzigen Enden entfernen, säubern und

40 Min. normal 14.08.2013
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenfilets in der Geflügelbrühe zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Den Reis mit etwas Salz in 500 ml kochendes Wasser schütten und bei mittlerer Hitze im offenen Topf mindestens 30 Minuten leicht kochen lassen (Naturreis braucht viel läng

25 Min. normal 03.02.2007
bei 1 Bewertungen

Als erstes vermischt man den Joghurt mit Miracle Whip in einem Gefäß. Dann gibt mal noch ca. 100 ml Wasser dazu, damit es eine schöne saucenartige Konsistenz bekommt. Nun würzt man diese Mischung mit etwas Salz, Pfeffer, dem Zitronensaft und einem Sp

30 Min. simpel 30.12.2006
bei 41 Bewertungen

Larp Muh

30 Min. simpel 09.08.2006
bei 1 Bewertungen

aus Thailand

30 Min. normal 08.05.2008
bei 3 Bewertungen

Die Mie-Nudeln, die Soßen und die Curry-Paste findet man in gut sortierten Supermärkten oder im Asia-Shop. Dort sind die Zutaten meist preiswerter. Das Hähnchenfleisch sehr klein schneiden und in einer Marinade aus roter Currypaste, Sojasauce und et

30 Min. simpel 08.04.2009
bei 2 Bewertungen

Hähnchenfilets in Streifen schneiden. Paprikaschoten putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und schräg in Ringe schneiden. Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Sesam inzwischen in e

30 Min. normal 14.02.2007
bei 1 Bewertungen

Putenschnitzel in Streifen schneiden. In einem Wok etwas Erdnussöl erhitzen und die Putenstreifen scharf darin anbraten. Mit Sojasauce und Reiswein ablöschen. Wenn alles zu schnell verdampft, noch etwas Gemüsewasser aus den Dosen zugeben. Von der Ko

30 Min. normal 28.06.2006
bei 1 Bewertungen

Glasnudeln nach Packungsanweisung quellen lassen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote in feine Ringe schneiden. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Mango schälen und das Fr

20 Min. simpel 04.11.2011
bei 0 Bewertungen

erfrischender Salat mit asiatischem Touch - ideal für heiße Tage

30 Min. normal 06.02.2009
bei 0 Bewertungen

Alles Fleisch in dünne Scheiben schneiden, vermischen und mit Ketchup, Senf, Worcestersoße, Chili und Paprika marinieren. Inzwischen die Paprikaschoten in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln vierteln und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die

60 Min. simpel 07.08.2013
bei 0 Bewertungen

sehr würzig

25 Min. normal 09.08.2008
bei 1 Bewertungen

kalorienarm

30 Min. normal 03.08.2009
bei 0 Bewertungen

Hähnchenbrüste in ca. 1 cm große Würfel schneiden, Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. In einer großen Pfanne 2 EL Sesamöl erhitzen. In das heiße Öl die Hälfte der Gewürze (ohne Salz und Pfeffer) einrühren und ca. 30 Sekunden unter Rühren

25 Min. normal 30.11.2018
bei 3 Bewertungen

mit asiatischer Sauce

60 Min. normal 05.06.2008
bei 0 Bewertungen

leckerer Nudelsalat, schmeckt warm und kalt

30 Min. normal 26.04.2010
bei 0 Bewertungen

aus gegarten und rohen Zutaten

45 Min. normal 29.10.2006
bei 4 Bewertungen

Die Tintenfischtuben rautenförmig einritzen und in 3 x 3 cm Stücke schneiden. Das Mett mit dem Knoblauch in Chiliöl anbraten. Im Wok Erdnussöl und Chiliöl erhitzen. Alles Gemüse unter Rühren darin anbraten. Die Garnelen mitbraten, bis sie rot werden

60 Min. normal 19.07.2008
bei 2 Bewertungen

Currypaste, Korianderwurzel, Knoblauch, Ingwer, Sojasauce und 2 EL Öl mit dem Stabmixer pürieren. Das Fleisch quer zum Faserverlauf in dünne Scheiben schneiden und gründlich mit der Paste mischen. Im Kühlschrank zugedeckt 2 bis 3 Stunden marinieren.

60 Min. normal 04.10.2009