„Rüblie“ Rezepte: warm, Einlagen & Europa 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 9 Bewertungen

Typisch Österreich

15 Min. simpel 08.05.2012
bei 1 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 Min. normal 06.03.2016
bei 0 Bewertungen

Fleisch auslösen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Gemüse putzen, schälen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Suppe aufkochen, das Fleisch einlegen und bei milder Hitze ca. 30 Minuten köcheln. Gemüse zugeben und die Suppe ca. 30 Mi

30 Min. normal 11.09.2007
bei 4 Bewertungen

Bastianeser Markklößschesupp

30 Min. normal 28.01.2015
bei 25 Bewertungen

so, wie ich sie kenne

120 Min. normal 13.06.2007
bei 2 Bewertungen

Das Weißbrot von der Rinde befreien und etwa 10 Min. in Wasser einweichen. Gut ausdrücken und sehr fein zerpflücken. 2-3 Petersilienzweige waschen und fein hacken. Das Brot, die Petersilie, die Eier und den Käse zu einem gut gebundenen Teig verknet

30 Min. simpel 14.03.2007
bei 1 Bewertungen

leckeres Hüttengericht aus Südtirol - deftig

60 Min. normal 03.06.2010
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in einen großen Topf geben und fast randvoll mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Kochen bringen. Währenddessen einen großen Bund Suppengrün grob klein schneiden. Von jedem Gemüse allerdings eine Handvoll in kleine Würfelchen schneiden und

20 Min. simpel 28.07.2009
bei 1 Bewertungen

Pasta grattugiata in brodo

30 Min. normal 18.08.2008
bei 18 Bewertungen

In einem großem Topf das Suppenfleisch mit 2-3 l Wasser und 5 gehäuften EL Brühe kalt aufsetzen. Zwiebel schälen und ganz zu dem Fleisch geben. Ca. 1 1/2 Stunden garen. Danach Fleisch und die Zwiebel aus dem Topf nehmen. Fleisch und auch je nach Be

45 Min. normal 08.01.2007
bei 0 Bewertungen

Fasan unzerteilt in ca 5 Liter Salzwasser 1/2 Stunde offen kochen lassen, den entstehenden Schaum mit einem Löffel abschöpfen. Inzwischen die eine Hälfte Blumenkohl, Möhren und Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen un

30 Min. normal 18.05.2011
bei 41 Bewertungen

Fleischbrühe mit Flädle aus Pfannkuchen als Vorsuppe

20 Min. normal 10.01.2009
bei 0 Bewertungen

Gemüse putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebeln mit Schale in Öl erhitzen, Gemüse zufügen und dünsten, bis es etwas gebräunt ist. Knoblauch ungeschält, Petersilienstängel, Gewürze, Salz und 750 ml Wasser zufügen. Brühe 1 Stunde kochen, durch ein fe

30 Min. normal 06.01.2012
bei 0 Bewertungen

aus Omas Zeiten

30 Min. normal 01.02.2009
bei 2 Bewertungen

eine tolle Vorspeise mit selbstgemachten Tortellini

90 Min. simpel 08.05.2010
bei 12 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch, Möhren und Sellerie in feine Scheiben bzw. Streifen schneiden. Tomaten vierteln. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Möhren und Sellerie zugeben und kurz mit anbraten. Brühe angießen und zum Kochen bringen. Tomate, O

30 Min. normal 28.02.2004
bei 3 Bewertungen

herzhaft wie auf der Alm

30 Min. normal 05.10.2015
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch waschen. Die Zwiebel vierteln. Das Suppengrün putzen, in grobe Stücke schneiden. Die Tomate waschen, kreuzweise einritzen. Den Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden, in schräge Stücke schneiden. Erbsen auftauen lassen. Möhre

40 Min. normal 28.04.2008
bei 0 Bewertungen

Bouillon de cagouilles

40 Min. normal 28.01.2015
bei 70 Bewertungen

Das Suppenhuhn gründlich waschen. Karotten, Petersilienwurzel und Knollensellerie waschen und schälen. Den Lauch längs einschneiden und gründlich waschen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel (mit Schale)

35 Min. normal 06.02.2009
bei 3 Bewertungen

...so wie sie uns am besten schmeckt!

60 Min. normal 17.05.2009
bei 5 Bewertungen

Scheinschildkrötensuppe (englische Ersatzsuppe, die selber zu einer kulinarischen Spezialität wurde)

30 Min. normal 19.06.2006
bei 0 Bewertungen

nach einem Rezept aus dem Schwabenland

20 Min. simpel 06.04.2014
bei 0 Bewertungen

So wird es gemacht: Alles Gemüse putzen und waschen. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und die groben Strünke abschneiden. Die Möhren und die Kartoffeln klein würfeln. Die grünen Bohnen in dünne gleich lange Stücke schneiden. Die Spinatblätter in S

60 Min. normal 04.03.2008
bei 0 Bewertungen

idelal für die Hochzeit oder Familienfeier

75 Min. normal 18.10.2017
bei 1 Bewertungen

nach Art der Emilia Romagna

30 Min. normal 26.08.2009
bei 4 Bewertungen

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

50 Min. pfiffig 23.04.2008