„Teig“ Rezepte: Lactose 2.504 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Lactose
Gluten
Backen
Vegetarisch
Kuchen
Hauptspeise
Europa
Frucht
Sommer
Fleisch
Herbst
Gemüse
Torte
einfach
Party
Schnell
Snack
Tarte
Winter
Kekse
Frühling
Deutschland
Weihnachten
raffiniert oder preiswert
Mehlspeisen
Vorspeise
Kinder
Dessert
warm
Brot oder Brötchen
Schwein
Fingerfood
Nudeln
gekocht
Pizza
Rind
Festlich
Basisrezepte
Low Carb
Pasta
USA oder Kanada
Resteverwertung
Süßspeise
Käse
Frühstück
Italien
Österreich
Braten
Osteuropa
Frankreich
Frittieren
kalt
fettarm
Ei
Türkei
Pilze
Fisch
kalorienarm
Studentenküche
Auflauf
Geheimrezept
Kartoffeln
Vollwert
Beilage
Russland
Ostern
Saucen
Vegan
Überbacken
Schweiz
ketogen
Trennkost
Skandinavien
Geflügel
Schweden
Ernährungskonzepte
Brotspeise
Polen
Camping
Großbritannien
Einlagen
Griechenland
Suppe
Dünsten
Salat
Ungarn
Grillen
Dänemark
Amerika
Eier
Backen oder Süßspeise
Silvester
Afrika
Mittlerer- und Naher Osten
Hülsenfrüchte
Mexiko
Spanien
lateinamerika
Halloween
Dips
 (46 Bewertungen)

Quark in einem Sieb abtropfen lassen. Alle Zutaten (außer der Rosinen) zusammen in die Küchenmaschine geben und mit Knethaken durchkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Rosinen mit der Hand einkneten und den Teig in drei Teile teilen. Die drei Teile

35 Min. normal 13.04.2014
 (76 Bewertungen)

Zunächst wird die Hefe in lauwarmem Wasser aufgelöst und 5 - 10 Minuten stehen gelassen, bis sie sich aktiviert. Nun kommen Mehl, Joghurt, Olivenöl, Salz und die aktivierte Hefe in eine Schüssel und werden erst einmal so lang geknetet, bis alles zus

10 Min. simpel 21.04.2016
 (42 Bewertungen)

ergibt 8 große, weiche, kuchige Brötchen für süße Beläge und Käse

30 Min. simpel 01.04.2009
 (163 Bewertungen)

Aus Quark, Öl, Milch, Zucker, Backpulver und Mehl einen Knetteig herstellen, diesen ausrollen, auf einen Springformboden legen, den Ring von Springform darum legen und einen kleinen Teigrand hochziehen. Die Pflaumen waschen, entkernen, halbieren ode

30 Min. normal 19.01.2008
 (30 Bewertungen)

Quark mit Öl, Ei, Milch, Zucker, Salz, Zitronenschale und Vanillezucker mit dem Handrührgerät verrühren. Mehl mit Backpulver mischen. Die Hälfte des Mehles unterrühren, dann die andere Hälfte unterkneten bis der Teig glatt und gleichmäßig ist. Eine S

25 Min. normal 24.04.2008
 (29 Bewertungen)

Grundrezept, verbessert

30 Min. simpel 15.02.2005
 (150 Bewertungen)

herrlich luftig, lockerer und weicher Pizzateig für American Pizza mit leckerer Pizzasoße

30 Min. simpel 14.12.2015
 (58 Bewertungen)

Rhabarber waschen, abziehen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden, mit etwas Zucker bestreut beiseite stellen. Quark mit Ei, Zucker, Salz und Öl mit Handrührgerät (Quirlen) verrühren, Mehl mit Backpulver mischen und sieben, die Hälfte davon mit der kl

20 Min. normal 24.11.2004
 (159 Bewertungen)

eignet sich super als Pizzateig

10 Min. simpel 23.06.2005
 (104 Bewertungen)

Quark, Salz, Milch,Öl, und Eier verrühren, das mit Backpulver vermischte Mehl mit den Knethaken des Rührgeräts unterkneten. Der Teig sollte relativ fest sein. Jeweils ein kleines Stück Teig um das obere Ende eines Stockes wickeln und über das Lager

15 Min. simpel 06.09.2008
 (134 Bewertungen)

Aus Quark, Öl, Ei, Milch, Zucker, Salz, Vanillezucker, Mehl und Backpulver einen schönen, glatten Teig rühren. Den Teig auf einem gefetteten Blech ausrollen und gut mit Butter bestreichen. Entkernte Zwetschgen dicht auflegen. Im heißen Backofen bei

30 Min. simpel 18.11.2001
 (27 Bewertungen)

ergibt ca. 30 Stück

45 Min. simpel 14.11.2007
 (53 Bewertungen)

Quark mit Salz, Eiern und Öl verrühren. Mehl und Backpulver sieben, mit dem Knethaken des Handrührers vermischen (oder mit der Küchenmaschine). Mit beiden Händen zu einem glatten Teig kneten. Zwei runde Formen oder ein Backblech mit dem Teig auslegen

30 Min. normal 20.09.2002
 (68 Bewertungen)

reicht für etwa 48 Bällchen

30 Min. normal 26.09.2013
 (31 Bewertungen)

Grundteig für alle möglichen Kuchen

15 Min. simpel 23.05.2007
 (16 Bewertungen)

alternativ auch Karotten-Zucchini Kuchen

20 Min. simpel 02.02.2014
 (9 Bewertungen)

Aus Quark, Öl, Milch, Zucker, Mehl und Backpulver einen Knetteig herstellen, diesen ausrollen auf einen Springformboden legen und den Ring der Springform darum legen. Die Butter in einen Topf geben und bei leichter Hitze zerlaufen lassen dann Zucker

20 Min. simpel 19.01.2008
 (44 Bewertungen)

mit Apfelmus

30 Min. simpel 02.01.2010
 (14 Bewertungen)

raffinierte Beilage

30 Min. simpel 01.10.2009
 (29 Bewertungen)

Trockenfrüchte grob hacken. Quark, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Eier, Öl und Milch in eine Schüssel geben und verrühren. Mehl und Backpulver mischen, portionsweise unter die Quark-Öl-Masse mischen. Zum Schluss die Trockenfrüchte bis auf ca. 4 EL (zu

30 Min. normal 19.02.2003
 (76 Bewertungen)

reicht für ein Blech

30 Min. simpel 19.01.2011
 (54 Bewertungen)

Für Pizza, Quiche und Tarte

15 Min. simpel 21.10.2003
 (30 Bewertungen)

für Obstböden und Torten

5 Min. simpel 04.06.2008
 (36 Bewertungen)

Grundrezept

15 Min. normal 17.07.2007
 (9 Bewertungen)

eine Spezialität aus Schleswig - Holstein

25 Min. simpel 07.12.2009
 (7 Bewertungen)

Grundrezept auch für Rosinenbrötchen bzw. Sonntagsbrötchen

20 Min. simpel 10.07.2008
 (10 Bewertungen)

Für die Streusel 350 g Mehl und 250 g Zucker mit 1 TL Zimt vermengen, 220 g zerlaufene Butter unterrühren und kaltstellen. Für den Teig 250 g Quark, 160 g Zucker, 2 Eier, 5 EL Milch, 9 EL Öl, Vanillezucker und Backpulver vermengen und mit 470 g Meh

45 Min. normal 24.10.2010
 (6 Bewertungen)

sehr saftig und geht sehr schnell

15 Min. simpel 05.11.2013
 (13 Bewertungen)

Quark gut abtropfen lassen. Zimmerwarme Butter zusammen mit dem Quark, der Milch, Öl und Zitronenschale cremig rühren. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Das mit dem Backpulver gut vermischte Mehl auf diese Creme sieben und gut verrühren.

20 Min. simpel 22.09.2001
 (28 Bewertungen)

super einfach und super schnell

2 Min. simpel 06.07.2015