„Seelachsfilet -paniert“ Rezepte: Suppe 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Lauch waschen, in Ringe schneiden und in Butter anbraten. Kartoffelwürfel dazu, etwas mitbraten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist, danach alles pürieren und

20 min. simpel 28.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Fisch würfeln und salzen. Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Jeweils die Hälfte mit Öl unter den Fisch mischen. Den Safran in 1 EL heißem Wasser auflösen. 1 TL davon mit

20 min. normal 18.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst werden die Zwiebel und die Knoblauchzehen geschält und in kleine Würfel geschnitten. Tomaten putzen, vierteln und ca. die Hälfte davon auch entkernen, um zu viel Flüssigkeit zu vermeiden. Dann bei hoher Hitze Knoblauch und Zwiebel anschwitzen,

15 min. simpel 09.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell, einfach, lecker

15 min. simpel 09.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Seelachs

30 min. simpel 28.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Fisch kalt abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Sojasauce und Zitronensaft beträufeln, leicht salzen, pfeffern und 30 min marinieren. Inzwischen 400 ml Salzwasser mit Kurkuma erhitzen und den Reis darin nach Packungsanweisung ga

15 min. simpel 27.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Caldo de pescado

45 min. normal 04.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

als Vorspeise lecker oder im Sommer als leichtes Mittagsmahl

20 min. normal 22.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fisch und Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Je die Hälfte von Fisch, Tomaten und Paprika (gelber sieht besser in der Suppe aus) beiseite stellen. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knobl

30 min. normal 12.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln und das Suppengrün würfeln, den Knoblauch fein hacken und alles in der Butter 5 Minuten andünsten. Fischfond, Weißwein und Brühe zugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Fischfilets waschen, mit Zitronensaft b

45 min. normal 05.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigenkreation

30 min. normal 26.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schnell und köstlich

20 min. normal 03.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Fischfilets im Kühlschrank auftauen lassen, am besten einen Tag vorher bzw. über Nacht. Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden, Petersilie zerkleinern. Zwiebel schälen und ebenfalls schneiden, am besten in Würfel. Öl in einem Topf

30 min. normal 16.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (55)

fettarm, Low Carb und dennoch mehr als köstlich

20 min. simpel 28.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (7)

eine kräftige Suppe vor einer sättigenden Süßspeise

30 min. normal 24.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (11)

Das Öl in einem Topf erhitzen, zunächst die Zwiebeln darin hellgelb anbraten, Knoblauch, Paprika und Möhre zufügen und unter gelegentlichem Rühren anbraten. Currypaste oder Currypulver einrühren und kurz mitbraten. Mit Fischfond und Wasser ablöschen

10 min. normal 25.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fischfilet waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt zur Seite stellen. Den Speck klein würfeln. Das Suppengrün putzen und die Kartoffeln schälen. Alles waschen und in kle

60 min. normal 26.04.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die klein geschnittene Zwiebel und den Lauch aus dem Suppengrün in Olivenöl leicht anbräunen, Tomatenmark zugeben und vorsichtig anbräunen lassen, klein gehackte Knoblauchzehen dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Gewürfelte Möhren und Sellerie aus

20 min. normal 22.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, aber überzeugt selbst die Schwiegermutter

25 min. normal 24.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

deftig, aromatisch und lecker - wärmend an kalten Tagen, vitamin- und mineralstoffreich

40 min. normal 12.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Karotten, Lauch, Zucchini und Zuckerschoten waschen. Karotten, Lauch, Zucchini, Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten in Streifen schneiden, die Knoblauchzehe klein hacken. Alles in einen Wok oder auch großen Topf geben und in heißer Butter etwas ans

45 min. normal 28.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Fischfilets auftauen lassen und würfeln. Die Möhren putzen, schälen, abspülen und in dünne Stifte schneiden. Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Den Fenchel putzen - dabei das Fenchelgrün beiseitelegen - abspülen und in kleine Stücke schneide

15 min. normal 25.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauchzehen hierin andünsten, das Suppengemüse zugeben und ebenfalls dünsten. Kartoffeln, Tomaten, das zusammengebundene Petersiliengrün, Lorbeerblätter, Zitronenschale und den Fisch zugeben.

35 min. normal 07.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Möhren und Lorbeerblätter hierin anschwitzen. Den Chinakohl zufügen und kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe angießen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze ca. 15 Min. garen. Die See

20 min. simpel 28.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einen Topf mit ca. 1 Liter Wasser füllen und zum Kochen bringen. Die Fleischtomate vom Stiel befreien und von der Unterseite her kreuzförmig einschneiden. Das gleiche mit den anderen beiden Tomaten machen. In der Zwischenzeit schon mal die Zwiebel sc

60 min. normal 17.12.2018