„Knoblauchöl“ Rezepte: Suppe 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (62)

Öl mit kleingeschnittener Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, Tomaten aus der Dose dazugeben. Tomaten etwas zerkleinern. Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Gewaschene Hirse dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Basilikum hinzufügen. Vor d

15 min. simpel 24.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (3)

superleckere Suppe mit Bärlauchöl verfeinert (Kochkurs-Rezept)

20 min. normal 17.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Low Carb

20 min. normal 14.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

kalt und warm ein Hit

20 min. simpel 17.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel grob schneiden und Weißkraut fein hobeln (nicht zu lange Fasern). Zusammen mit dem Öl und Zucker anbraten, die Champignons in Scheiben schneiden und dazugeben. Paprikapulver, Tomatenmark, die Gemüsebrühe (Pulver), Knoblauchpfeffer und Ajwar u

15 min. simpel 08.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (4)

wer es scharf mag

35 min. normal 21.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer klein hacken und zusammen mit Salz zu einer Paste verreiben Den Brei mit Olivenöl und Kreuzkümmel scharf anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen Bananen zerkleinern und mit der Sahne hinzufügen – mit Currypulver, Kreuzk

30 min. normal 08.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alles Gemüse schälen, grob schneiden und reichlich mit Wasser bedecken. Lorbeerblatt und Knoblauch hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Salzgemüse kräftig würzen und zugedeckt weich kochen. Pancetta in kleine Würfel schneiden und in einer Pfann

20 min. normal 26.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (11)

Garnelen mit Knoblauchöl und Limettensaft marinieren. Knoblauch- und Schalottenwürfel in heißem Sesamöl andünsten. Linsen zugeben und kurz mitdünsten. Tomatenmark und frischen Ingwer beigeben und gut einrühren. Orangensaft zugießen und bei kleiner H

25 min. simpel 30.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker und leicht, gerade im Frühjahr oder Sommer

30 min. normal 14.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr einfach und verdammt lecker. Dazu gesund und kalorienarm.

20 min. simpel 28.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Suppentopf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Dann das Gemüse zugeben und kurz dünsten. Die Gemüsebrühe und die Sahne angießen und zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen.

15 min. normal 28.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (7)

besonders im Winter ein aromatisches, wärmendes Süppchen

30 min. pfiffig 27.04.2006