Suppe, Österreich & gekocht Rezepte 214 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Österreich
Suppe
Basisrezepte
Beilage
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
gebunden
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Halloween
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Kinder
klar
Klöße
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 209 Bewertungen

einfach und genial

25 Min. simpel 10.03.2008
bei 186 Bewertungen

Das Kürbisfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Butter andünsten. Das Kürbisfleisch dazugeben, kurz anrösten und dann mit Suppe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt eine halbe Stunde kochen lassen, dann 150 ml

25 Min. simpel 26.11.2003
bei 68 Bewertungen

Südtiroler Käsknedl alla Tiziana Avi-Bona

20 Min. normal 09.09.2010
bei 41 Bewertungen

Milch, Butter und Salz aufkochen. 200 g Grieß einfließen lassen, dabei ständig rühren, bis sich die Masse vom Geschirr löst. Eier sowie restliche 50 g Grieß einmengen, mit Muskatnuss würzen. Masse erkalten lassen, 12 Knödel formen. In siedendem Salzw

30 Min. normal 03.04.2006
bei 195 Bewertungen

Das Fett schaumig rühren, das Ei dazurühren, ebenso den Grieß und das Salz. Die Masse 5 Minuten stehen lassen. Mit 2 Esslöffeln Nockerln formen. Die Nockerl in siedendem Salzwasser oder auch gleich in der Suppe 5 Minuten kochen lassen und danach ca.

35 Min. normal 03.05.2002
bei 15 Bewertungen

Fenchelgrün abzupfen, beiseite stellen. Knollen waschen, halbieren, Strunk rausschneiden, Fenchel klein würfeln. Petersilienwurzel u. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Beides im Topf mit der geschmolzenen Butter glasig dünsten. Fischfond, Fenchelwü

30 Min. pfiffig 02.04.2003
bei 24 Bewertungen

Die Rollgerste in ein Sieb geben und kurz mit Wasser durchspülen, abtropfen lassen. Den Speck würfeln und ausbraten, die Gerste kurz mitrösten. Das Selchfleisch dazu geben und mit Wasser und Fleischsuppe auffüllen. Zwiebeln, gelbe Rüben (Karotten),

90 Min. normal 14.07.2008
bei 19 Bewertungen

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

25 Min. normal 01.02.2007
bei 43 Bewertungen

Zwiebel in Öl anrösten, Mehl dazugeben, umrühren bis es gelb ist und mit ca. 1/2 Liter kaltem Wasser aufgießen. Mit dem Schneebesen schlagen, damit keine Klumpen entstehen. Suppenwürfel, Salz und Pfeffer dazugeben und abschmecken. Geschnittenes Gem

20 Min. normal 13.05.2002
bei 62 Bewertungen

Meerrettichsuppe

20 Min. normal 25.01.2008
bei 41 Bewertungen

Fleischbrühe mit Flädle aus Pfannkuchen als Vorsuppe

20 Min. normal 10.01.2009
bei 64 Bewertungen

Die Kartoffeln, die Möhren und die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Das Gemüse mit einem EL Öl in eine Topf anschwitzen, danach die Brühe dazu geben und etwa 20 Minuten kochen. Das Gemüse mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern, 100 ml Sah

20 Min. normal 21.07.2010
bei 7 Bewertungen

Strudelteig

20 Min. simpel 25.04.2008
bei 15 Bewertungen

Wiener Erdäpflsuppe

40 Min. normal 28.11.2006
bei 7 Bewertungen

als Beilage

25 Min. normal 11.09.2010
bei 37 Bewertungen

mit Sahnemeerrettich und Schnittlauchsauce, kalt aufgesetzt

40 Min. normal 27.12.2006
bei 8 Bewertungen

Für die Suppe Zwiebel und Knoblauch in Butter anschwitzen, mit Hühnerbrühe, Weißwein und Obers aufgießen, 5 Minuten kochen lassen. Bärlauch hacken, in die Suppe geben, fein mixen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Für die

30 Min. normal 22.09.2008
bei 8 Bewertungen

Das Gemüse schälen und klein schneiden. Das Mehl in der zerlassenen Butter leicht anrösten. Dann mit der Suppe aufgießen. Das Gemüse dazugeben und aufkochen. So lange kochen, bis das Gemüse gar ist und anschließend mit Salz und Muskat würzen. Creme

10 Min. simpel 11.05.2008
bei 14 Bewertungen

50 g Butter erhitzen und das Mehl darin dunkel anrösten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und das Lorbeerblatt dazu geben. Muskat und Kümmel in die Suppe geben, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 10 Minuten köcheln lassen. In der Zw

20 Min. simpel 10.06.2010
bei 24 Bewertungen

als klare Suppe mit Einlage oder als Suppentopf

15 Min. normal 07.05.2007
bei 86 Bewertungen

Schwammerlsuppe mit Kartoffeln und Rahm

30 Min. simpel 06.06.2004
bei 4 Bewertungen

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

50 Min. pfiffig 23.04.2008
bei 17 Bewertungen

Die Karotten und Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in einen Topf geben. Den Topf nun mit so viel Wasser auffüllen, bis Karotten und Kartoffeln vollständig bedeckt sind. Anschließend einen gehäuften TL Gemüsebrühe unterrühren und die

15 Min. normal 11.01.2009
bei 5 Bewertungen

Vermächtnis meiner Oma

10 Min. simpel 04.02.2007
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten würfeln und mit Wasser aufgießen, damit alles bedeckt ist. zum Kochen bringen. Das klein geschnittene Gemüse zugeben und weich kochen. Dann mit einem Mixstab fein pürieren und mit Creme fraiche abschmecken. Dazu geröstete Schwarzbrotwür

20 Min. simpel 07.03.2006
bei 13 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden, Die Margarine erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb werden lassen. Das Mehl dazugeben und kurz mitdünsten. Dann mit ein wenig Wasser ablöschen und die übrige Flüssigkeit auffüllen. Die Suppe sa

20 Min. normal 20.02.2006
bei 21 Bewertungen

eine Suppeneinlage, die auch als Knabberei lecker schmeckt

15 Min. simpel 19.05.2007
bei 14 Bewertungen

sehr lecker!

20 Min. normal 14.07.2008
bei 6 Bewertungen

Sehr gut!

25 Min. normal 14.07.2008
bei 17 Bewertungen

Kartoffelsuppe

30 Min. normal 19.10.2008