„Sommer-rezepte“ Rezepte: Suppe, Deutschland & Lactose 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Lactose
Suppe
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Fleisch
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kinder
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
spezial
Süßspeise
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 6 Bewertungen

Dörrobst und Klöße. Hat meine Oma immer im Sommer für uns gekocht, kann warm und kalt gegessen werden, aus Norddeutschland

30 Min. simpel 24.01.2013
bei 27 Bewertungen

sommerlicher Eintopf

30 Min. normal 11.07.2007
bei 40 Bewertungen

Holunderbeeren mit etwas Wasser aufkochen und ca. 20 min kochen lassen. Durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb den Saft abseihen. Alternativ Holundersaft aus der Flasche nehmen. Den Holundersaft zusammen mit dem Apfelsaft, Zimtstange und der Zitr

25 Min. normal 26.07.2006
bei 19 Bewertungen

Waldpilzsuppe

30 Min. normal 27.02.2008
bei 4 Bewertungen

Omas Trostrezept

30 Min. normal 08.05.2009
bei 9 Bewertungen

woanders heißt der Flieder auch "Schwarzer Holunder", "Holler" oder "Holderbusch", "Klüten" ist plattdeutsch für "Klöße"

60 Min. normal 02.03.2011
bei 8 Bewertungen

Sauerampfer waschen, Stiele abschneiden, in grobe Streifen schneiden. Zwiebel pellen, in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden. Knoblauchzehe abziehen, halbieren. Sauerampferstreifen mit der Zwiebel in der Butter anschwitze

20 Min. simpel 21.05.2001
bei 30 Bewertungen

Kalte Gurkensuppe mit Lachs

15 Min. simpel 13.09.2004
bei 9 Bewertungen

Auf Omas Art - auch bei Kindern sehr beliebt

40 Min. normal 11.09.2010
bei 8 Bewertungen

schnelle, bunte Kindersuppe

20 Min. normal 05.02.2007
bei 2 Bewertungen

wie bei Oma

30 Min. simpel 04.06.2008
bei 54 Bewertungen

rheinische Spezialität aus dem Kölner Raum

45 Min. normal 02.03.2007
bei 17 Bewertungen

Ein Supperl, das ein Gourmetsupperl ist. Mit Steipilzen wirds besonders edel

15 Min. simpel 08.08.2008
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007