„-basisch“ Rezepte: Suppe, kalorienarm, fettarm, Herbst, Resteverwertung & gekocht 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
gekocht
Herbst
kalorienarm
Resteverwertung
Suppe
einfach
Eintopf
gebunden
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
klar
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 531 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 25 Bewertungen

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

25 Min. normal 04.04.2013
bei 16 Bewertungen

Zwiebeln fein hacken. Steckrübe schälen, grob würfeln. Kürbis (bei Bedarf) schälen, ebenfalls würfeln. Zwiebeln, Steckrüben und Kürbis im heißen Öl andünsten. 1 EL Curry darüber streuen und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern.

20 Min. normal 11.01.2009
bei 5 Bewertungen

mit Birne und Gurke

25 Min. simpel 16.11.2007
bei 6 Bewertungen

gesund, fettarm und sättigend

15 Min. simpel 12.12.2008
bei 3 Bewertungen

schnelle Zubereitung, kalorienarm

15 Min. normal 22.03.2010
bei 4 Bewertungen

leichte und fettarme Kürbissuppe

15 Min. simpel 18.10.2008
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse bis auf den Kohlrabi schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit Salz etwa eineinhalb Stunden im Wasser kochen. Dann die Suppe durch ein feines Sieb geben. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken und den inzwischen in mundgerechte Stück

30 Min. simpel 29.03.2010
bei 2 Bewertungen

ein Versuch einer ganz neuen Kobination und Geschmackserlebnis

30 Min. normal 10.10.2012
bei 2 Bewertungen

Öl oder Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anrösten. Kartoffel dazugeben und weitere 3 Minuten anrösten, dann das geschnittene Karottengrün und die Sellerieblätter zufügen. Alles mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 bis 25

10 Min. simpel 21.09.2017
bei 3 Bewertungen

für 12 Personen oder 6 Schwaben

30 Min. normal 19.10.2007