„-basisch“ Rezepte: Suppe, kalorienarm, gekocht & Lactose 93 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
kalorienarm
Lactose
Suppe
Asien
Deutschland
Diabetiker
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Frühling
gebunden
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
klar
Low Carb
Paleo
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 285 Bewertungen

Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Zucchini ebenfalls schälen und in Würfel schneiden. 1,5 - 2 Liter Wasser aufkochen, die Gemüsebrühe einrühren und die Gemüse-Würfel dazugeben. Nach ca. 10 Minuten Kochzeit einige Zucchiniwürfel herausnehmen

35 Min. simpel 16.05.2002
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 66 Bewertungen

scharf, süß, salzig, einzigartig!

30 Min. normal 08.02.2009
bei 254 Bewertungen

auch WW tauglich

20 Min. simpel 18.09.2007
bei 36 Bewertungen

Ei, Mehl, Milch, Salz und Kräuter zu einem glatten Teig verrühren. 2 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Aus dem Teig 3 kleine, dünne Pfannkuchen backen, dabei jeweils kurz vor dem Stocken die Pfannkuchen mit Sesam bestreuen. Die Zwiebel schälen

20 Min. normal 15.03.2008
bei 480 Bewertungen

Das Gemüse in Würfel schneiden und in der Butter andünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen, zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend pürieren. Die Sahne dazugießen und nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer ab

25 Min. simpel 13.11.2001
bei 449 Bewertungen

fett- und kalorienarm, schnell und sehr einfach

25 Min. simpel 04.12.2006
bei 242 Bewertungen

kalorienarme Suppe für alle Tage

20 Min. simpel 02.08.2008
bei 308 Bewertungen

Blumenkohlröschen in 1/2 l siedendem Salzwasser ca. 6 - 8 Min. kochen. In ein Sieb abgießen und die Gemüsebrühe auffangen. Butter in einer Kasserolle zerlassen, das Mehl einrühren und goldgelb schwitzen. Nach und nach mit der aufgelösten Würfelbrühe

25 Min. normal 09.04.2001
bei 85 Bewertungen

einfach lecker & leicht (WW 4,6 Pkt)

10 Min. simpel 06.11.2007
bei 27 Bewertungen

fleischlose Variante des russischen Eintopf

60 Min. normal 23.06.2010
bei 144 Bewertungen

Den Brokkoli grob zerschneiden und einige Röschen beiseite legen. Die Hälfte der Butter in einem Suppentopf erhitzen, den Brokkoli und die Zwiebelwürfel darin 5 Minuten dünsten. Den Knoblauch schälen und dazudrücken. Die Brühe und die Sahne dazugie

25 Min. normal 03.11.2001
bei 47 Bewertungen

Zucchini waschen (nicht schälen), Möhren und Zwiebel putzen. Das Gemüse in Stücke schneiden, mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen, etwa 20 Minuten kochen lassen, pürieren. Die Hälfte von der Crème fraiche unterrühren. Die Suppe mit Salz abschmecken, mi

15 Min. simpel 31.01.2005
bei 53 Bewertungen

WW - geeignet

15 Min. simpel 25.06.2007
bei 64 Bewertungen

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Beides in der Hühnerbrühe 20 Minuten kochen, danach pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Suppe wieder erhitzen, Mehl mit Sahne verquirlen und in die Suppe einrüh

30 Min. simpel 21.08.2003
bei 70 Bewertungen

Paprika waschen, putzen und würfeln. Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika und Zwiebeln in dem Öl ca. 5 Minuten anbraten. Das Currypulver, Cumin, den Koriander und den gepressten Knoblauch dazugeben und unterrühren. Ca. eine Minute weiter braten. Da

30 Min. normal 05.11.2005
bei 57 Bewertungen

Soupe à l'oignon

30 Min. normal 30.11.2004
bei 92 Bewertungen

Gesund, einfach und lecker!

30 Min. normal 03.08.2007
bei 26 Bewertungen

Karotten und Sellerie fein würfeln. Frühlingszwiebeln ebenfalls fein schneiden. Zwiebel fein würfeln und in einem Topf mit dem Grieß in einer Mischung aus Öl und Butter hellbraun rösten. Das Gemüse dazugeben und kurz mitrösten. Mit der Gemüsebrühe au

20 Min. normal 21.03.2014
bei 20 Bewertungen

kalorienarm

20 Min. normal 20.03.2010
bei 34 Bewertungen

Möhren, Apfel, Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch in 1,5 Liter Wasser mit der entsprechenden Menge Brühpulver zum Kochen bringen, ca. 20 Minuten köcheln lassen und pürieren, wenn alles Gemüse weich ist. Mehl und Sahne miteinander verrühren und in die

20 Min. simpel 14.01.2009
bei 13 Bewertungen

schnell, mediterran, low carb, SIS-geeignet

5 Min. simpel 13.02.2015
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebel, den Fenchel und die Pastinaken leicht in dem Öl anschwitzen, dann mit Hühnerbrühe auffüllen. Wenn das Gemüse gar ist, mit einem Pürierstab pürieren oder durch die flotte Lotte drehen. Den Zitronensaft dazugeben, noch einmal aufkochen las

20 Min. normal 16.02.2009
bei 13 Bewertungen

schnelle, vollwertige Suppe

10 Min. simpel 29.02.2012
bei 18 Bewertungen

Kürbis schälen und halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Kürbisfleisch in große Würfel schneiden. Möhren schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Chilischoten abspülen, abtrocknen, entkernen und in

20 Min. simpel 18.07.2011
bei 12 Bewertungen

WW geeignet

30 Min. simpel 19.12.2007
bei 10 Bewertungen

die sommerliche Variante von Schtschi

30 Min. simpel 21.02.2007
bei 29 Bewertungen

aus der Gegend um Umbrien

20 Min. simpel 21.10.2005
bei 42 Bewertungen

superlecker, kalorienarm

30 Min. simpel 27.01.2008
bei 27 Bewertungen

Dieses tiefrote Süppchen vereint erdig - süße Rote Bete und scharfen Meerrettich auf eine sehr harmonische Art!

35 Min. simpel 04.11.2009