„Kerbel“ Rezepte: Suppe & einfach 65 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Suppe
Deutschland
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
klar
Ostern
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Sommer
spezial
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 1 Bewertungen

einfach lecker

15 Min. normal 25.01.2016
bei 1 Bewertungen

Die Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. ¾ der Butter in einem Topf erhitzen und die Champignons darin andünsten. Mit dem Mehl abstäuben und kurz mit anrösten. Das Ganze mit der Fleischbrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die

15 Min. simpel 26.09.2009
bei 0 Bewertungen

aus Nancy - raffiniert

30 Min. simpel 19.09.2008
bei 0 Bewertungen

Frische Pfifferlinge putzen, mit Küchenpapier abreiben, evtl. abspülen und klein schneiden. Anschließend in Fleischbrühe geben, zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Pilze aus der Brühe nehmen und beiseitestellen. Die Butter zerlas

25 Min. normal 11.11.2018
bei 3 Bewertungen

gebundene Suppe mit Spinat, Tomaten und Kerbel

15 Min. normal 08.01.2010
bei 0 Bewertungen

Kräutl nennen die Müncher liebevoll den Kerbel

15 Min. normal 28.05.2010
bei 9 Bewertungen

Toskanische Salatsuppe

20 Min. simpel 03.11.2005
bei 1 Bewertungen

sehr einfach und schnell

15 Min. simpel 31.05.2008
bei 1 Bewertungen

Den Kerbel waschen und trocken tupfen oder in der Salatschleuder schleudern, die Stiele entfernen und die Blättchen fein hacken. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls fein hacken und in der zerlassenen Butter glasig braten. Gemüsebrühe und Sahne aufgießen

30 Min. simpel 26.01.2007
bei 10 Bewertungen

gute Resteverwertung der Spargelbrühe, leichte Vorsuppe

10 Min. simpel 12.06.2012
bei 1 Bewertungen

Kerbel mit weicher Butter pürieren, mit heißer Fleischbrühe auffüllen, Sahne unterrühren, nochmal schaumig aufmixen, sofort servieren (4 Portionen nur beim Servieren in Suppentassen).

20 Min. simpel 22.04.2001
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben schneiden. Spitzkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen. Zwiebel fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Kartoffeln, Kohlrabi

30 Min. simpel 14.06.2009
bei 2 Bewertungen

Den Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden und in der Brühe 10 Min. garen. Den geschälten Apfel, die Tomaten und die Wurst würfeln und mit den Maiskörnern zufügen und weitere 10 Min. kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Kerbel

25 Min. normal 08.01.2014
bei 12 Bewertungen

Kartoffelkarottensuppe

20 Min. normal 28.02.2009
bei 15 Bewertungen

Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 2 Esslöffel Butter in einem großen Topf erhitzen, die Lauchringe dazugeben, salzen und glasig dünsten. Die Kartoffeln waschen, schälen, in Scheiben schneiden und zum Lauch geben. Das Ganze mi

45 Min. normal 07.08.2002
bei 0 Bewertungen

Aus Butter und Mehl eine Schwitze herstellen und mit der Brühe auffüllen. Den Meerrettich, Pfeffer und die Kräuter unterrühren und aufkochen lassen. Mit einer Handvoll Krabben verfeinert, wird die Suppe besonders lecker.

10 Min. simpel 19.02.2010
bei 0 Bewertungen

Schalotten schälen, fein würfeln und in Butter anschwitzen. Mit Sahne auffüllen und leicht einkochen lassen. Die Brühe zugießen und aufkochen. Den Kerbel waschen und Blätter abzupfen, zur Brühe hinzugeben, erwärmen und fein pürieren. Mit Salz und Pfe

20 Min. simpel 09.08.2006
bei 7 Bewertungen

vegan, einfach, schnell

15 Min. simpel 03.03.2017
bei 5 Bewertungen

geht auch mit Blattspinat oder dem Kraut von Radieschen

20 Min. simpel 26.03.2007
bei 1 Bewertungen

Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten fein würfeln. Zusammen in heißem Rapsöl glasig dünsten und dann mit der Brühe ablöschen. Bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf ca. 30 Minuten weich kochen. Mit Salz und Pfeffer würz

15 Min. simpel 22.05.2012
bei 1 Bewertungen

Die Fleischbrühe zum kochen bringen. Butter in einem Topf schmelzen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Kerbel waschen trocken schütteln und fein hacken. Butter und Eier schaumig rühren. Mehl, Paniermehl und Parmesan untermischen und mit Salz

15 Min. simpel 22.12.2003
bei 0 Bewertungen

ein Topf voller Vitamine

20 Min. simpel 15.02.2010
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln schälen, fein hacken und im Fett glasig dünsten. Das Mehl hinzufügen und unter rühren goldbraun anschwitzen. 2 Liter Wasser und die Sahne einrühren und aufkochen lassen. Instantbrühe hinzufügen und darin auflösen lassen. 10 Minuten bei schwa

25 Min. simpel 26.11.2004
bei 1 Bewertungen

Gemüse und Speck in Würfel schneiden und in Butter 2 Min. rösten. Danach die Schwarzbrotwürfel (ein paar für die Suppeneinlage aufheben) noch kurz mit rösten. Anschließend mit Bier und Fleischbrühe aufgießen. 20 Min. kochen lassen, Sahne dazugeben un

10 Min. simpel 01.04.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Kerbelblättchen abzupfen und hacken. Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch dünsten. Champignons zugeben, mitbraten. Brühe angießen. Frischkäse unterrühren. Salzen

25 Min. normal 06.06.2007
bei 0 Bewertungen

Die Kräuter werden fein geschnitten, in heißem Fett geschwenkt und mit warmem Wasser aufgegossen. Man würzt mit Salz und Pfeffer und lässt die Suppe einige Minuten köcheln. Das Kartoffelmehl rührt man mit kaltem Wasser glatt und lässt das Teiglein un

20 Min. simpel 12.08.2008
bei 0 Bewertungen

Den Blattspinat waschen. Die Stiele abschneiden und Blätter in Streifen schneiden. Brühe und Milch zum Kochen bringen. Schmelzkäse zugeben und unter ständigem Rühren auflösen. Nun den Spinat hinzufügen. Kerbel putzen, fein hacken und zusammen mit d

40 Min. normal 28.11.2007
bei 12 Bewertungen

Vorspeise für ein Ostermenü - wahlweise mit oder ohne Sherry möglich

30 Min. simpel 08.07.2008
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden und im Öl andünsten. Ingwer und Chili mit anschwitzen. Das Tomatenmark dazugeben und mit der Kokosmilch und der Gemüsebrühe ablöschen. Kurz aufkochen lassen und dann die Erdnussbutter dazugeben.

30 Min. normal 19.07.2009
bei 0 Bewertungen

fix gemacht

15 Min. simpel 02.05.2008