„Low Carb“ Rezepte: Suppe, einfach & Schwein 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Schwein
Suppe
Camping
Deutschland
Einlagen
Eintopf
Europa
Fleisch
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
ketogen
Kinder
klar
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Sommer
spezial
Studentenküche
Winter
bei 8 Bewertungen

low carb, schnell

25 Min. normal 03.10.2011
bei 182 Bewertungen

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Gut 500 ml leicht gesalzenes Wasser mit der Milch und der Gemüsebrühe aufkochen. Den Blumenkohl darin zugedeckt 10 - 15 Minuten garen. Dann abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Den Mais abtropfen

15 Min. normal 25.05.2005
bei 14 Bewertungen

Gyros, Zwiebeln, Tomaten, Paprika und Knoblauch zusammen anbraten. Mit der Brühe aufgießen, Mais und Pilze unterrühren und mit dem Soßenpulver kurz aufkochen. Nach 5 Minuten köcheln Crème fraiche, Sahne und Tzazikiquark unterrühren. Nicht mehr aufko

20 Min. simpel 06.07.2005
bei 5 Bewertungen

Das Gemüse putzen, in gleichmäßige Stücke schneiden und ca. 5 Minuten in der Margarine anbraten. Mit Wasser aufgießen und die Gemüsebrühe hinzugeben. Umrühren und aufkochen lassen. Die Bratwürste als feine Klößchen aus der Pelle drücken und auf dem G

20 Min. simpel 14.09.2007
bei 268 Bewertungen

leckere, fettreduzierte Suppe

15 Min. simpel 06.10.2011
bei 3 Bewertungen

Zwiebel schälen und würfeln. Würste in Scheiben schneiden. Im heißen Öl anbraten, herausnehmen. Zwiebel im Bratfett andünsten, Curry darüber stäuben und kurz anschwitzen. 3/4 l Wasser, Brühe und Tomaten samt Saft einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zuck

20 Min. simpel 30.09.2011
bei 112 Bewertungen

schnell und preiswert

10 Min. normal 15.08.2006
bei 1.219 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
bei 3 Bewertungen

Möhrensuppe

20 Min. simpel 13.04.2016
bei 35 Bewertungen

Das Hackfleisch und die gewürfelte Zwiebel in einem großen Topf mit etwas heißem Öl anbraten, danach mit der Gemüsebrühe aufgießen. Das Sauerkraut abtropfen lassen und klein schneiden bzw. klein hacken. Zusammen mit den passierten Tomaten und dem Tom

20 Min. simpel 16.02.2008
bei 2 Bewertungen

Nach dänischem Rezept

20 Min. normal 19.01.2017
bei 4 Bewertungen

für Knödel, Spätzle, Brätstrudel, vielseitig verwendbar

15 Min. simpel 21.05.2008
bei 3 Bewertungen

perfekt zur späten Stunde auf einer Party

20 Min. simpel 12.12.2013
bei 10 Bewertungen

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

30 Min. normal 24.06.2009
bei 7 Bewertungen

Das Hackfleisch krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln, Paprikaschoten und Chilischote klein schneiden und dazu geben, kurz mitbraten. Die geschälten Tomaten und das Tomatenmark dazu geben und alles 15 Minuten köcheln lassen. Dan

30 Min. normal 07.09.2008
bei 10 Bewertungen

Herzhaft und gut vorzubereiten

30 Min. normal 23.02.2010
bei 2 Bewertungen

Lauch gründlich waschen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Speckwürfel darin hellbraun braten. Lauch und Linsen zugeben und kurz andünsten. Fleischbrühe, Salz, Pfeffer, Majoran und 1 Lorbeerblat

15 Min. simpel 23.12.2012
bei 215 Bewertungen

Für die Hackbällchen den Knoblauch klein hacken, mit den anderen Zutaten gut vermischen und mit nassen Händen kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen. Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken und mit der Brühe zum Ko

25 Min. normal 26.09.2007
bei 4 Bewertungen

Hackfleisch in einem Topf anbraten. Die gewürfelte Zwiebel dazu geben und mit 1 Liter Fleischbrühe ablöschen. Lauch zufügen und alles weichkochen. Mit Fondor würzen. Schmelzkäse und Schmand unterrühren. Heiß servieren.

25 Min. simpel 03.11.2006
bei 18 Bewertungen

Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln würfeln. Karotten und Zwiebeln in heißem Öl anbraten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Suppe zum Kochen bringen und etwa 10 - 15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Hac

30 Min. simpel 04.06.2009
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln in Ringe schneiden und mit dem Hackfleisch braun anbraten. Pilze und Paprikaschoten in Streifen, Tomaten und Pfirsiche in Würfel schneiden und mit dem Saft hinzugeben. Das Ketchup dazugießen, mit 1 Liter Wasser auffüllen, mit den Gewürzen p

30 Min. simpel 02.01.2008
bei 3 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika, der fein gehackten Zwiebel und dem Senf würzen, die Semmelbrösel dazu geben und alles sehr gut mischen. Den Fleischteig zu Klößchen formen und diese in etwas Öl rundherum braun braten. Die Kohlrabi schäle

20 Min. normal 06.03.2009
bei 9 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. normal 08.04.2008
bei 7 Bewertungen

Den Porree in Scheiben schneiden und sorgfältig waschen. Anschließend Porree im Wasser mit Brühe kochen. Hack und Zwiebeln anbraten und in die Brühe mit Porree geben. Den Käse sowie die Champignons einrühren. Kurz aufkochen lassen, bis der Käse gesch

15 Min. simpel 06.07.2005
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit der klein gehackten Zwiebel und gewürfelten Zucchini anbraten. Dann Tomatenmark unterrühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Dose geschälte Tomaten pürieren und zum Fleisch geben. Einige Minuten köcheln lassen. Zum Schluss m

25 Min. simpel 05.03.2007
bei 3 Bewertungen

mit Gemüse

30 Min. normal 27.08.2009
bei 4 Bewertungen

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 Min. normal 08.12.2017
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Mettwürstchen auch in Scheiben schneiden. Alle 3 Zutaten in einen großen Topf geben und mischen. Mit so viel Wasser auffüllen, dass alles knapp bedeckt ist

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 2 Bewertungen

herrlich deftig

20 Min. simpel 31.01.2010