„-basisch“ Rezepte: Suppe, raffiniert oder preiswert & Osteuropa 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 95 Bewertungen

Schaltibarschtschiai

20 Min. simpel 01.01.2004
bei 53 Bewertungen

Zwiebeln schälen, würfeln und in etwas erhitztem Olivenöl glasig werden lassen. Knoblauch schälen, hacken und dazugeben. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Möhre putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles zu den Zwiebeln geben und mit anbrat

25 Min. normal 23.09.2006
bei 29 Bewertungen

Klare Rote - Bete - Suppe

30 Min. normal 27.05.2009
bei 29 Bewertungen

Die Pilze in etwas warmem Wasser einweichen. (Das Wasser dann nicht wegschütten sondern mit zum Kochwasser nehmen) Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Wurzelgemüse und Zwiebel putzen und in kleine Stücke hacken. Die Margarine erhitzen und

15 Min. normal 02.06.2003
bei 31 Bewertungen

russische Sommersuppe

30 Min. simpel 20.08.2008
bei 9 Bewertungen

ein altes Familienrezept, original aus Pommern, mündlich überliefert

20 Min. simpel 30.10.2010
bei 8 Bewertungen

Saltibarsciai (gesprochen schaltibarschtschiei), ein litauisches Sommergericht

40 Min. normal 22.11.2003
bei 33 Bewertungen

Der Knaller auf jeder Party

15 Min. simpel 29.05.2006
bei 35 Bewertungen

Frisches oder Dosensauerkraut wässern und etwas zerkleinern. Räucherschinken in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln fein hacken. 2 EL Öl im Suppentopf erhitzen. Erst den Speck anbraten, dann die Zwiebeln glasig anschwitzen. Paprikapulver edelsüß beige

20 Min. normal 26.02.2002
bei 15 Bewertungen

gesprochen: Jour, eine herzhafte polnische Sauerteigsuppe

30 Min. normal 11.05.2010
bei 19 Bewertungen

polnische Buttermilchsuppe

30 Min. simpel 26.08.2004
bei 7 Bewertungen

Rapsöl in einem Topf erhitzen. Speck in Streifen schneiden, Zwiebel hacken. Beides in dem heißen Öl etwas anbraten, dann mit dem Wasser übergießen, aufkochen lassen. Karotten in dünne Halbscheiben, Lauch in Ringe schneiden, dazugeben. Kartoffeln schä

60 Min. normal 06.04.2007
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, diese in einem Topf nicht ganz mit Wasser bedecken, salzen und fast gar köcheln lassen. Zwischenzeitlich das Mehl mit etwas Buttermilch glatt rühren und erst dann die restliche Buttermilch und die saure Sahn

30 Min. simpel 01.02.2009
bei 13 Bewertungen

Sellerieknolle gründlich waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Öl im Kochtopf erhitzen, die Selleriewürfel 10 Minuten darin dünsten, mit Mehl anstäuben und mit Brühe aufgießen. Salzen und leicht pfeffern, eine halbe Stunde köcheln lassen. E

15 Min. simpel 13.07.2005
bei 7 Bewertungen

Mit einem Schneebesen Mehl und Ei verrühren, Milch zugeben bis ein leicht flüssiger Teig entsteht (der langsam vom Löffel läuft). Mit einer Prise Salz würzen. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Einen Esslöffel ins Wasser tauchen, dann von d

20 Min. simpel 11.07.2004
bei 10 Bewertungen

In ihrem Nährwert und ihrer Bekömmlichkeit ist sie kaum zu überbieten, weshalb sie der Schlesier auch heute noch schätzt. Milch mit 1 / 4 l Wasser verdünnen und mit etwas Salz zum Kochen bringen. Mehl mit 1 / 4 l kaltem Wasser anrühren und in die k

10 Min. simpel 23.05.2006
bei 3 Bewertungen

eine leichte und leckere Sommersuppe aus Russland

25 Min. simpel 21.04.2018
bei 15 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Weißkohl waschen und den Strunk entfernen. Weißkohl in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen, trockenschwenken und fein hacken

30 Min. normal 11.03.2008
bei 4 Bewertungen

Betenbartsch aus Ostpreußen

30 Min. normal 17.01.2008
bei 2 Bewertungen

Öl erhitzen und die Zwiebel und das Mehl goldbraun rösten. Paprikapulver und Kümmel zugeben und etwas mitrösten. mit Essig ablöschen und mit Brühe aufgießen. Kraut, Wurst, Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Lorbeerblatt zugeben und alles eine halbe S

10 Min. normal 23.04.2007
bei 2 Bewertungen

Traditionelle polnische Küche

35 Min. normal 08.01.2009
bei 6 Bewertungen

Rezept aus Slowenien

60 Min. normal 04.11.2005
bei 0 Bewertungen

etwas süßlich und leicht scharf

15 Min. simpel 12.10.2018
bei 3 Bewertungen

Ungarische Fischsuppe

30 Min. normal 09.05.2008
bei 2 Bewertungen

Polnischer Bohneneintopf

30 Min. normal 01.12.2008
bei 2 Bewertungen

ursprünglich ein ungarisches Rezept, ergibt einen pikanten Brotbelag

30 Min. normal 15.04.2009
bei 6 Bewertungen

Rote Bete Suppe - litauisches Nationalgericht

30 Min. simpel 09.12.2006
bei 1 Bewertungen

Aus einem Ei, dem Mehl und einer Prise Salz einen Teig herstellen, den man dann ausrollt. Das Schweineschmalz mit dem anderen Ei, Pfeffer und einer Prise Salz verrühren und den ausgerollten Teig damit bestreichen. Jetzt den Teig in 5 cm dicke Strei

30 Min. normal 01.07.2009
bei 1 Bewertungen

Die Rote Beten reiben (am besten Einmalhandschuhe dabei anziehen, sie färben ziemlich), zum Gemüsefond geben und die Suppe erhitzen. In einer Pfanne den Speck mit den Zwiebeln anbraten und dann dazugeben. Lorbeerblatt und Pimentkörner dazugeben und

15 Min. normal 24.05.2010
bei 2 Bewertungen

Sahnesuppe mit Kartoffeln und Gehacktem

30 Min. normal 29.10.2008