„-buchweizensuppe“ Rezepte: Suppe, Party & Braten 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Party
Suppe
Camping
einfach
Einlagen
Eintopf
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
spezial
Studentenküche
Vegetarisch
bei 59 Bewertungen

Gehacktes anbraten, Paprika klein schneiden und kurz mit andünsten. Die Pilze mit Flüssigkeit und die Tomaten dazu geben. Wenn erforderlich, kann man noch etwas Brühe beigeben. Das Ganze leicht köcheln, bis die Paprika gar sind, nun den Schmelzkäse d

30 Min. simpel 03.05.2002
bei 47 Bewertungen

würzige Suppe mit Mettbällchen, Paprika, Zwiebel, Knoblauch und Sauerkraut

45 Min. normal 28.06.2007
bei 45 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Karotten schälen und fein würfeln. Margarine in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Nun Zwiebelringe und Karotten hinzugeben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe und Tomatenketchup angießen. C

25 Min. normal 09.07.2007
bei 19 Bewertungen

Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren schälen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anschwitzen. Di

25 Min. normal 11.06.2007
bei 17 Bewertungen

ganz lecker zu Silvester oder als Mitternachtssuppe

30 Min. simpel 21.06.2007
bei 9 Bewertungen

Den Speck in der Butter knusprig ausbraten, Zwiebelwürfel dazugeben, bräunen lassen. Fleisch in Würfel schneiden, dazugeben, anbraten. Die eingeweichten weißen Bohnen und das Suppengrün zum Fleisch geben. Alles mit Basilikum, Thymian und Chili würzen

130 Min. normal 30.04.2002
bei 5 Bewertungen

Gemüsezwiebel in erhitztem Öl anschwitzen. Hackfleisch zugeben und kräftig anbraten, dabei auch die Knoblauchzehe zugeben. Cabanossi hinzufügen und ebenfalls anbraten. Tomatenmark sowie gewürfelte Paprikaschote zufügen und kurz mitbraten. Kidneybohne

45 Min. normal 04.02.2007
bei 4 Bewertungen

wer es scharf mag

35 Min. normal 21.11.2007
bei 2 Bewertungen

willkommen auf der Berghütte - ideal auch für vegetarische Gäste

15 Min. simpel 20.12.2012
bei 3 Bewertungen

Öl erhitzen, Cabanossi Speck, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, mit Fleischbrühe auffüllen. Paprika, Tomaten und Kartoffeln dazugeben und 20 Min. köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit die Bohnen und den Mais zugeben, mit Salz, Pfeffer und Ca

60 Min. normal 30.04.2002
bei 5 Bewertungen

Partysuppe

45 Min. normal 16.11.2007
bei 1 Bewertungen

Paprikaschoten waschen, putzen und klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen und würfeln. Bacon grob zerkleinern und in einen passenden Topf geben. Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben. Unter Wenden glasig braten. Hackfleisch zugeben und s

35 Min. normal 25.09.2007
bei 2 Bewertungen

Speck würfeln und anbraten. Gewürfelte Zwiebeln und gepressten Knoblauch hinzugeben und glasig dünsten. Hackfleisch zufügen und etwa 7 Minuten braten lassen. Dann Tomaten und Tomatenflüssigkeit, Kidneybohnen und Chilisauce zugeben. Mit Chilipulver, S

40 Min. simpel 24.04.2007
bei 2 Bewertungen

Rindfleisch in gulaschgroße Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Paprikaschoten putzen und in grobe Streifen schneiden. Tomaten abziehen und würfeln. Suppengrün und Knollensellerie putzen und zerkleinern. Kartoffeln, Äpfel und

40 Min. normal 06.08.2007
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch in etwas heißem Öl krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen. Paprikaschoten putzen. In Würfel schneiden und dazugeben. Kurz mit andünsten, dann das Tomatenmark unterrühren. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Die Bohnen und d

30 Min. normal 03.07.2007
bei 2 Bewertungen

Partysuppe

45 Min. normal 14.02.2007
bei 6 Bewertungen

Das Mett mit dem Gyrosgewürz (kriegst du auch in Fleischereifachgeschäften) "krümelig" anbraten. Dann mit Sahne und Wasser aufgießen! Zwiebelsuppe und Zwiebelsauce und die in Würfel geschnittenen Paprika dazugeben, und 10 Min. köcheln lassen. Danach

60 Min. simpel 17.03.2002
bei 3 Bewertungen

Ideal für die nächste Party

15 Min. simpel 01.12.2006
bei 2 Bewertungen

schnell und einfach in der Zubereitung

20 Min. simpel 19.11.2006
bei 1 Bewertungen

Schweinebraten und Kasseler in Streifen bzw. Würfel schneiden. Zuerst das Schweinefleisch in erhitztem Öl anbraten, später das ausgelöste Kassler dazugeben. Gut mit Pfeffer und Salz würzen (kann ruhig sehr kräftig sein). Nun noch 0,5 l Wasser zugeben

40 Min. normal 15.12.2006
bei 1 Bewertungen

Das Gehacktes in einem großen Topf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Porreestangen, putzen, waschen und in Ringe schneiden. Auf das Gehackte geben und die Nudeln oben auflegen. Jetzt alles mit der Brühe übergießen und ca. 25 M

30 Min. simpel 02.06.2007
bei 2 Bewertungen

mit Hackfleisch

30 Min. simpel 30.06.2007
bei 2 Bewertungen

Paprikaschoten putzen und klein schneiden und in einem geeigneten Topf in etwas von der Brühe ankochen. Währenddessen das Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Anschließend das Hackfleisch zu den Paprikaschoten in den Topf geben, die restliche Brühe zuge

35 Min. simpel 25.06.2007
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf mit etwas Öl anbraten und würzen. Dann die passierten Tomaten, den Mais und den in Ringe geschnittenen Lauch dazugeben. Das Ganze aufkochen lassen und abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt am besten

30 Min. simpel 14.05.2007
bei 0 Bewertungen

Schinken, Speck, Zwiebel, Paprika in grobe Stücke schneiden, Petersilie waschen und von Stielen befreien, Brötchen in Wasser einweichen, Knoblauch schälen und würfeln. Alle diese Zutaten immer schön verteilt durch einen Wolf (KüMa) drehen, dabei die

60 Min. normal 14.08.2009
bei 0 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, abkühlen lassen und grob hacken bzw. ca. dritteln. Die Rosinen 5 - 10 Minuten in warmem Wasser einweichen und grob hacken bzw. vierteln. Schalotten, Knoblauch und getrocknete Tomaten fein h

30 Min. normal 12.03.2017
bei 0 Bewertungen

Gehacktes in einem aufgeheizten Topf anbraten. Ochsenschwanzsuppe, Paprikatomaten und Erbsen dazugeben und mit Cayennepfeffer und Pfeffer aus der Mühle würzen. Aufkochen lassen. Die Sahne hinzufügen und heiß servieren. Dazu Baguette reichen.

20 Min. simpel 16.11.2006
bei 0 Bewertungen

geht superschnell

20 Min. normal 07.11.2007