„-basisch“ Rezepte: Suppe, Party & Schmoren 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Schmoren
Suppe
Braten
einfach
Einlagen
Eintopf
Frucht
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Käse
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Silvester
spezial
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 43 Bewertungen

Öl erhitzen, Fleisch gut anbraten (am besten portionsweise, damit sich genügend Röststoffe bilden). Aus dem Topf nehmen und warm halten. Zwiebel schälen, würfeln und gemeinsam mit dem in Streifen geschnittenen Bacon im verbliebenen Bratfett ebenfall

45 Min. normal 03.04.2006
bei 67 Bewertungen

tolles Partyrezept für viele Gäste

60 Min. normal 03.08.2010
bei 108 Bewertungen

Gyros anbraten, mit der Sahne übergießen und über Nacht ziehen lassen. Die Zwiebelsuppe nach Anweisung kochen, Paprika kleingeschnitten mitkochen lassen. Zigeunersauce, Chilisauce, Wasser und Mais zugeben und vorsichtig erwärmen. Zum Schluss die Gyro

30 Min. normal 24.04.2002
bei 75 Bewertungen

Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knobi schälen, hacken. Beides mit Öl und Gyros-Gewürzsalz verrühren.2-3 Std. in den Kühlschrank stellen. Fleisch im Würzöl portionsweise ca. 10 min. kräftig braten. Dabei ab und zu wend

30 Min. normal 05.01.2003
bei 50 Bewertungen

1 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Das Hackfleisch hineinkrümeln, mit Salz und Pfeffer würzen und knusprig braten. Zwiebel würfeln und Knoblauch hacken. Das restliche Olivenöl in den Topf geben und die Zwieb

20 Min. simpel 22.09.2016
bei 20 Bewertungen

superlecker, wird sehr gerne gegessen

10 Min. simpel 24.10.2010
bei 54 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Fleisch in gleichmäßige Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einen großen, ungefetteten, backofengeeigneten Topf geben. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden, zum Fleisch geben. Pilze in einem

150 Min. simpel 07.05.2002
bei 65 Bewertungen

als SiS - Abendessen geeignet

20 Min. normal 23.01.2010
bei 82 Bewertungen

Hackfleisch in wenig Öl krümelig braten. Zwiebelsuppe nach Anleitung auf dem Hackfleisch zubereiten. Danach Paprikawürfel, Sahne, Mais und Soßen zufügen und noch etwa 10 Min. köcheln lassen- fertig.

10 Min. simpel 18.02.2003
bei 22 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot / Slowcooker

20 Min. simpel 09.07.2014
bei 9 Bewertungen

leckere Alternative zu Chili con Carne bei Partys

45 Min. simpel 18.06.2007
bei 41 Bewertungen

ungewöhnliches Chili mit Kaffee, Bier, Wiskey und Schokolade

40 Min. normal 08.03.2006
bei 12 Bewertungen

feurige Mitternachtssuppe zu Silvester und anderen Gelegenheiten

60 Min. simpel 13.02.2008
bei 9 Bewertungen

Das Fleisch waschen und in Streifen schneiden. Mit Sojasoße und Currypulver mischen, in einen Bräter geben und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Die Pfirsichspalten und Champignons abtropfen lassen und zusammen mit den Erbsen zum Fleisch geben. C

30 Min. normal 04.12.2008
bei 9 Bewertungen

Den Speck in der Butter knusprig ausbraten, Zwiebelwürfel dazugeben, bräunen lassen. Fleisch in Würfel schneiden, dazugeben, anbraten. Die eingeweichten weißen Bohnen und das Suppengrün zum Fleisch geben. Alles mit Basilikum, Thymian und Chili würzen

130 Min. normal 30.04.2002
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel grob würfeln. Die Ananas abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Ananasringe in Stücke schneiden. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Fleisch mit etwas Küchenpapier trocken tupfen. Eventuell in kleinere Stücke s

30 Min. simpel 18.11.2008
bei 2 Bewertungen

mehr Suppe als Chili

15 Min. simpel 23.11.2010
bei 6 Bewertungen

gut vorzubereiten, keine dicke Suppenkonsistenz

30 Min. normal 02.07.2007
bei 1 Bewertungen

verfeinert mit vielen leckeren Zutaten

25 Min. normal 05.02.2010
bei 2 Bewertungen

ein edles Partygericht

30 Min. normal 27.05.2010
bei 2 Bewertungen

kräftige Sauerkrautsuppe

30 Min. simpel 09.01.2018
bei 1 Bewertungen

Das Rindfleisch waschen und in kleine Stücke schneiden. Danach Kartoffeln und Möhren schälen und grob reiben. Die Paprikaschoten waschen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem großen

60 Min. normal 10.08.2008
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch kräftig im Fett anbraten. Die Wurst in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob hacken, die Knoblauchzehen halbieren. Alles zum Hackfleisch geben und gut durchbraten. Das Tomatenmark hinzufügen. Die Paprikaschoten entkernen, in Streifen

30 Min. normal 17.08.2012
bei 1 Bewertungen

ungeahnt leicht, fast zitronig im Geschmack!

5 Min. simpel 03.10.2013
bei 1 Bewertungen

komplett aus frischem Gemüse und Fleisch

45 Min. normal 09.02.2018
bei 2 Bewertungen

Rindfleisch in gulaschgroße Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Paprikaschoten putzen und in grobe Streifen schneiden. Tomaten abziehen und würfeln. Suppengrün und Knollensellerie putzen und zerkleinern. Kartoffeln, Äpfel und

40 Min. normal 06.08.2007
bei 2 Bewertungen

eine Suppe, die das Zeug zum Hauptgericht hat

30 Min. normal 19.10.2010
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in einen großen Topf anbraten. Die übrigen Zutaten vermischen. Nun alles zum Gyros geben und bei geringer Wärme ca. 1 Stunde garen, gelegentlich umrühren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit Soßenbinder andick

20 Min. normal 29.10.2009
bei 0 Bewertungen

geeignet als Partysuppe

20 Min. normal 06.04.2014
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch in Öl anbraten, Brühe und Tomaten zugeben. Die Gemüsemischung ebenfalls zugeben und 20 Min. kochen lassen. 3 Minuten vor Ende der Kochzeit die Tortellini zugeben und alles noch mal aufkochen lassen, sodass die Tortellini etwa 2 Min.

10 Min. simpel 06.08.2015