„-buchweizensuppe“ Rezepte: Suppe, Party & Studentenküche 129 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Studentenküche
Suppe
Asien
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Frucht
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Silvester
Snack
Sommer
spezial
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 1.219 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
bei 565 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in einem großen Topf in Öl angehen lassen. Das Hackfleisch zufügen und Farbe nehmen lassen. Ab und zu umrühren, damit es sich schön verteilt und gleichmäßig brät. In der Zwischenz

20 Min. normal 11.12.2018
bei 61 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 Min. normal 29.10.2008
bei 50 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen. Dann hacken und in heißem Olivenöl bei nicht zu starker Hitze anbraten. Die Dosentomaten zerdrücken oder kleinschneiden und hinzugeben. Bis auf Sahne und Feta-Käse alle weiteren Zutaten ebenfalls dazugeben - keine

30 Min. simpel 07.01.2008
bei 50 Bewertungen

super lecker, Partysuppe

25 Min. simpel 14.05.2008
bei 222 Bewertungen

Fleisch anbraten und mit Sahne ablöschen. Die Brühe und die restlichen Zutaten dazugeben und durchkochen lassen.

15 Min. simpel 17.11.2001
bei 55 Bewertungen

1 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Das Hackfleisch hineinkrümeln, mit Salz und Pfeffer würzen und knusprig braten. Zwiebel würfeln und Knoblauch hacken. Das restliche Olivenöl in den Topf geben und die Zwieb

20 Min. simpel 22.09.2016
bei 10 Bewertungen

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

30 Min. normal 24.06.2009
bei 20 Bewertungen

superlecker, wird sehr gerne gegessen

10 Min. simpel 24.10.2010
bei 167 Bewertungen

Das Gehackte in etwas Öl scharf anbraten und mit den klein geschnittenen Zwiebeln und Porree 20 min. unter Rühren braten. Die Brühe zugeben und zum Kochen bringen. Dann den Kräuterschmelzkäse zufügen, mit den Gewürzen abschmecken und nochmal aufkoche

10 Min. normal 07.02.2005
bei 25 Bewertungen

Reichhaltige Suppe für Partys

25 Min. simpel 05.12.2008
bei 25 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. normal 23.12.2007
bei 23 Bewertungen

ganz schnell und leicht

40 Min. simpel 11.02.2007
bei 14 Bewertungen

super für jede Party

30 Min. normal 30.01.2010
bei 13 Bewertungen

mit Putenfiletstückchen und Mandarinen *der* Partyhit

20 Min. normal 13.08.2010
bei 28 Bewertungen

Üppige Partysuppe

20 Min. simpel 13.10.2010
bei 7 Bewertungen

kein Vorspeisensüppchen, sondern eine leckere Suppe als Hauptgericht

20 Min. simpel 13.07.2011
bei 10 Bewertungen

gebundene Suppe mit vielen Variationsmöglichkeiten.

30 Min. simpel 22.06.2010
bei 7 Bewertungen

Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackfleisch darin anbraten. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebelwürfel und Paprikastreifen hinzufügen und etwa 10 Minuten schmoren. Dabei

20 Min. normal 18.02.2009
bei 39 Bewertungen

süß und scharf

30 Min. normal 12.11.2007
bei 10 Bewertungen

schnell zubereitet und günstig, partygeeignet

10 Min. simpel 27.04.2010
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 14 Bewertungen

unkompliziert, schnell serviert und partytauglich

10 Min. simpel 17.09.2009
bei 11 Bewertungen

Cabanossi klein schneiden und zusammen mit der Gemüsezwiebel anbraten. Alle Dosen öffnen und mit Saft zu den vorgebratenen Cabanossi geben. Anschließend mit etwas Wasser auffüllen so dass die Menge leicht davon bedeckt ist. Kartoffeln schälen, in kle

25 Min. simpel 05.05.2007
bei 6 Bewertungen

kleine, würzige Brezelstücke

20 Min. simpel 25.04.2013
bei 6 Bewertungen

kann gut vorbereitet werden

20 Min. simpel 13.01.2008
bei 7 Bewertungen

die perfekte Suppe

30 Min. simpel 29.09.2007
bei 10 Bewertungen

sehr einfach und sehr lecker

5 Min. simpel 21.10.2012
bei 7 Bewertungen

Das Hackfleisch krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln, Paprikaschoten und Chilischote klein schneiden und dazu geben, kurz mitbraten. Die geschälten Tomaten und das Tomatenmark dazu geben und alles 15 Minuten köcheln lassen. Dan

30 Min. normal 07.09.2008
bei 6 Bewertungen

lecker, schnell und feurig scharf

40 Min. normal 04.06.2008