„-basisch“ Rezepte: Suppe, spezial & Schmoren 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
spezial
Suppe
Asien
Braten
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Fleisch
Frucht
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Osteuropa
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Silvester
Sommer
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 43 Bewertungen

Öl erhitzen, Fleisch gut anbraten (am besten portionsweise, damit sich genügend Röststoffe bilden). Aus dem Topf nehmen und warm halten. Zwiebel schälen, würfeln und gemeinsam mit dem in Streifen geschnittenen Bacon im verbliebenen Bratfett ebenfall

45 Min. normal 03.04.2006
bei 108 Bewertungen

Gyros anbraten, mit der Sahne übergießen und über Nacht ziehen lassen. Die Zwiebelsuppe nach Anweisung kochen, Paprika kleingeschnitten mitkochen lassen. Zigeunersauce, Chilisauce, Wasser und Mais zugeben und vorsichtig erwärmen. Zum Schluss die Gyro

30 Min. normal 24.04.2002
bei 75 Bewertungen

Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knobi schälen, hacken. Beides mit Öl und Gyros-Gewürzsalz verrühren.2-3 Std. in den Kühlschrank stellen. Fleisch im Würzöl portionsweise ca. 10 min. kräftig braten. Dabei ab und zu wend

30 Min. normal 05.01.2003
bei 54 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Fleisch in gleichmäßige Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einen großen, ungefetteten, backofengeeigneten Topf geben. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden, zum Fleisch geben. Pilze in einem

150 Min. simpel 07.05.2002
bei 48 Bewertungen

Das Fleisch waschen, abtupfen und in kleine Würfel schneiden. Fett erhitzen, die klein gehackten Zwiebeln goldgelb rösten. Paprikapulver einstreuen und mit den Zwiebeln verrühren. Fleischwürfel einlegen, rundum gut anbraten, salzen, Kümmel und die kl

40 Min. normal 28.02.2002
bei 65 Bewertungen

als SiS - Abendessen geeignet

20 Min. normal 23.01.2010
bei 82 Bewertungen

Hackfleisch in wenig Öl krümelig braten. Zwiebelsuppe nach Anleitung auf dem Hackfleisch zubereiten. Danach Paprikawürfel, Sahne, Mais und Soßen zufügen und noch etwa 10 Min. köcheln lassen- fertig.

10 Min. simpel 18.02.2003
bei 100 Bewertungen

Bauchspeck, Zwiebel, Karotte fein würfeln. Butter schmelzen, alles dazu geben und kurz sautieren. Die Knoblauchzehe dazu geben. Mit der Hälfte der Brühe aufgießen. Die Erbsen dazu geben. Eineinhalb Stunden köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren,

120 Min. normal 21.02.2002
bei 23 Bewertungen

Pilze in Scheiben schneiden, Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Fleisch in Streifen schneiden und im Öl portionsweise braten. Herausnehmen. Pilze und Zwiebeln im Bratfett ca. 5 min. braten, würzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit 1 ½ l Wasser

30 Min. normal 06.02.2003
bei 9 Bewertungen

leckere Alternative zu Chili con Carne bei Partys

45 Min. simpel 18.06.2007
bei 37 Bewertungen

schnelles und leckeres Partygericht, gut vorzubereiten

30 Min. simpel 21.05.2007
bei 12 Bewertungen

feurige Mitternachtssuppe zu Silvester und anderen Gelegenheiten

60 Min. simpel 13.02.2008
bei 23 Bewertungen

Paprika, Zwiebeln, Knoblauchzehen und Kartoffeln klein schneiden. Hackfleisch in Olivenöl anbraten, geschnittenes Gemüse zugeben und mit der Fleischbrühe aufgießen, würzen. alles gar kochen, ca. 20 Min. Suppe abkühlen lassen. Sahne in die kalte Supp

30 Min. simpel 18.04.2005
bei 9 Bewertungen

Das Fleisch waschen und in Streifen schneiden. Mit Sojasoße und Currypulver mischen, in einen Bräter geben und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Die Pfirsichspalten und Champignons abtropfen lassen und zusammen mit den Erbsen zum Fleisch geben. C

30 Min. normal 04.12.2008
bei 7 Bewertungen

Die Champignons abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und in der Butter andünsten. Die heiße Fleischbrühe hinzufügen und aufkochen lassen. Das Mehl mit der Sahne verrühren und in die kochende Suppe einrühren, etwa 8 Min. köcheln lassen. Inzwischen

30 Min. normal 11.01.2002
bei 9 Bewertungen

Den Speck in der Butter knusprig ausbraten, Zwiebelwürfel dazugeben, bräunen lassen. Fleisch in Würfel schneiden, dazugeben, anbraten. Die eingeweichten weißen Bohnen und das Suppengrün zum Fleisch geben. Alles mit Basilikum, Thymian und Chili würzen

130 Min. normal 30.04.2002
bei 4 Bewertungen

Bográcsgulyás

90 Min. normal 17.10.2003
bei 4 Bewertungen

mit fruchtiger Note

30 Min. normal 13.08.2009
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel grob würfeln. Die Ananas abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Ananasringe in Stücke schneiden. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Fleisch mit etwas Küchenpapier trocken tupfen. Eventuell in kleinere Stücke s

30 Min. simpel 18.11.2008
bei 6 Bewertungen

gut vorzubereiten, keine dicke Suppenkonsistenz

30 Min. normal 02.07.2007
bei 9 Bewertungen

Kartoffeln und Zwiebeln würfeln, in Olivenöl an braten bis sie leicht weich werden. Den in Ringe geschnittenen Porree und die gewürfelte Paprika dazu, alles etwa 10 Min. anbraten (aber vorsicht, nicht zu dunkel werden lassen immer schön rühren), dann

30 Min. simpel 06.02.2002
bei 1 Bewertungen

Das Rindfleisch waschen und in kleine Stücke schneiden. Danach Kartoffeln und Möhren schälen und grob reiben. Die Paprikaschoten waschen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem großen

60 Min. normal 10.08.2008
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien, würfeln und in dem Öl kräftig anbraten. Mehl darüber stäuben, kurz durchrösten und dann mit Brühe ablöschen. Crème fraîche dazu geben und alles zugedeckt 45 Minuten schmoren. Brokkoli waschen und in Röschen

30 Min. normal 07.12.2008
bei 2 Bewertungen

Rindfleisch in gulaschgroße Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Paprikaschoten putzen und in grobe Streifen schneiden. Tomaten abziehen und würfeln. Suppengrün und Knollensellerie putzen und zerkleinern. Kartoffeln, Äpfel und

40 Min. normal 06.08.2007
bei 1 Bewertungen

Indonesische Nudelsuppe mit Rindfleischhackbällchen

60 Min. normal 09.01.2016
bei 1 Bewertungen

ein amerikanisches Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

20 Min. simpel 19.04.2013
bei 0 Bewertungen

ein Rezept aus Manado, Sulawesi, Indonesien. Originaltitel: Gulai babi berbalung

30 Min. pfiffig 20.02.2017
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Etwas Öl in einem großen, ofenfesten Topf erhitzen und die Zwiebel ein paar Minuten lang anbraten. Dann den Knoblauch dazugeben. Zusammen so lange weiterbraten, bis die Zwiebeln weich sind. Rindfleisch in

30 Min. normal 12.06.2019
bei 3 Bewertungen

Cari - vietnamesisches Rezept

20 Min. normal 23.07.2008
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, haken. Beides mit Öl und Gyros-Gewürzsalz verrühren. Zugedeckt 2-3 Std. kalt stellen. Fleisch im Würzöl portionsweise unter Wenden ca. 10 min. kräftig braten. Abk

30 Min. normal 17.01.2003