„-basisch“ Rezepte: Suppe, spezial, Deutschland, Eintopf, Kartoffeln & gekocht 65 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Eintopf
gekocht
Kartoffeln
spezial
Suppe
Camping
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kinder
Lactose
Nudeln
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Winter
bei 416 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 200 Bewertungen

eigentlich schon ein Eintopf

30 Min. normal 29.01.2010
bei 94 Bewertungen

einfach genial!

60 Min. normal 02.01.2007
bei 17 Bewertungen

Rezept meiner Großmutter

30 Min. normal 22.01.2009
bei 86 Bewertungen

altes Rezept, für Suppenliebhaber

35 Min. simpel 28.11.2006
bei 23 Bewertungen

Die Steckrüben und die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Möhren schälen, in Scheiben schneiden. Den Speck klein würfeln. Die Butter im Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin bei niedriger Hitze unte

30 Min. normal 07.02.2008
bei 13 Bewertungen

Die Linsen am besten am Abend vorher in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Linsen abseihen und in einen Topf geben. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit der Fleischbrühe und dem gewürfelten Speck zu den Lins

15 Min. simpel 11.05.2008
bei 94 Bewertungen

Die Kartoffeln, die Möhren, die Zwiebeln sowie den Sellerie waschen und schälen bzw. putzen. Anschließend alles zusammen in grobe Stücke schneiden und in einem großen Topf, mit kalten Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Natürlich das Salz zuvor zugebe

30 Min. normal 24.05.2002
bei 16 Bewertungen

noch besser als bei Oma!

40 Min. normal 08.02.2010
bei 47 Bewertungen

ein typisches Gericht aus Mecklenburg

35 Min. simpel 11.04.2007
bei 23 Bewertungen

Pfälzer Spezialität

45 Min. normal 02.05.2002
bei 18 Bewertungen

Deftig und herzhaft

30 Min. normal 21.03.2007
bei 9 Bewertungen

köstlich!

30 Min. normal 06.04.2010
bei 8 Bewertungen

Auf Omas Art - auch bei Kindern sehr beliebt

40 Min. normal 11.09.2010
bei 8 Bewertungen

Rindfleisch im Stück mit der kalten Fleischbrühe zum Kochen bringen, bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze ca. 1Std. ziehen lassen. Dann die Graupen zugeben und zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel eine weitere

20 Min. normal 30.11.2006
bei 30 Bewertungen

Die Graupen in kaltem Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die Gemüse waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Liebstöckel waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Mettwürstchen in dickere Scheiben schneiden. Ol

30 Min. normal 07.02.2007
bei 5 Bewertungen

Schwäbische Traditionseintopf

40 Min. normal 04.04.2007
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln und Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen, die Kartoffeln und Karotten darin kurz anbraten, den Lauch zugeben und mit dem Gemüsefon

30 Min. normal 20.08.2007
bei 4 Bewertungen

Stangenbohnensuppe niederrheinische Art

30 Min. normal 28.09.2010
bei 2 Bewertungen

Lieblingsessen meiner Kindheit

25 Min. simpel 02.06.2008
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln bissfest garen. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden. Die frische Wurstsuppe vom Fleischer in einen großen Kochtopf füllen und mit dem Wasser erhitzen. Mit der Brühe abschmecken, falls nötig. Kartoffeln dazugeben und garen. Die fertige

20 Min. normal 17.06.2010
bei 4 Bewertungen

perfekt für Parties (wahlweise mit Lauch oder Porree)

45 Min. simpel 12.11.2007
bei 3 Bewertungen

Das Gemüse und die Kartoffeln putzen, waschen und klein schneiden. In einem großen Suppentopf den gewürfelten Speck ohne Fett auslassen. Wenn der Speck ausgelassen ist, die Brühe, die geschälten Erbsen und das gewürfelte Gemüse dazugeben, auch die

30 Min. normal 28.01.2010
bei 4 Bewertungen

Sehr deftiger Eintopf, nach Muttis Rezept

60 Min. normal 13.12.2008
bei 10 Bewertungen

lässt sich prima einfrieren

20 Min. normal 12.04.2007
bei 6 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren schälen und in großzügige Stücke schneiden. Das Suppengrün waschen und klein hacken. Die Zwiebel nur schälen und nicht klein schneiden. Dann etwas Öl in einen Topf geben und wenn es heiß ist, die Schinkenwürfel hinein geben. We

25 Min. simpel 21.11.2008
bei 9 Bewertungen

Nach einem Rezept meiner Mutter

15 Min. simpel 04.06.2008
bei 1 Bewertungen

Die Möhren und Kartoffeln waschen und schälen. Die Möhren in Scheiben und die Kartoffeln in Würfel schneiden. Möhren, Kartoffeln, Zwiebel und Mettwurst in die Brühe geben, die Pizzatomaten und Lorbeerblätter dazugeben und alles zum Kochen bringen.

30 Min. simpel 05.04.2008
bei 4 Bewertungen

mit oder ohne Siedfleisch, mit Saitenwürstle

30 Min. normal 23.07.2010
bei 7 Bewertungen

WW - geeignet

20 Min. normal 15.04.2009