„-basisch“ Rezepte: Suppe, spezial, Festlich & gekocht 131 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Festlich
gekocht
spezial
Suppe
Asien
Braten
China
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Großbritannien
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
klar
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Ostern
Österreich
Osteuropa
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Snack
Sommer
Thailand
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wildgeflügel
Winter
bei 61 Bewertungen

Spargel schälen. Die Köpfe leicht schräg (als Einlage) in Scheiben schneiden und erst einmal zur Seite stellen. Den Rest vom Spargel grob klein schneiden. Apfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zw

35 Min. normal 11.12.2018
bei 20 Bewertungen

Zubereitung Rouille: Paprika putzen, vierteln und bei Oberhitze im Backofen gratinieren, bis sich die Schale schwarz färbt. Nachdem die Paprika leicht abgekühlt ist, kann die Haut ohne Probleme abgezogen werden. Nun Paprika und abgezogenen Knoblauch

90 Min. normal 11.12.2018
bei 40 Bewertungen

Koloniale Hühnersuppe, Erster Gang aus Dinner For One

45 Min. normal 12.07.2006
bei 75 Bewertungen

schnell und einfach, sehr lecker und raffiniert

45 Min. normal 11.05.2005
bei 65 Bewertungen

Sehr einfach in der Zubereitung und für jedermann geeignet

60 Min. normal 30.01.2008
bei 48 Bewertungen

raffiniert durch Orangensaft

10 Min. simpel 15.01.2010
bei 47 Bewertungen

Den Hummer langsam (2 Tage im Kühlschrank) auftauen lassen. Dann das Fleisch aus dem Schwanz und den Scheren auslösen. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Von der Sahne soviel abzweigen (ca. 100 ml), dass es ausreicht, um mit dem Handrührgerät e

60 Min. pfiffig 23.11.2004
bei 17 Bewertungen

Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in einem großen Topf mit dem Butterschmalz anrösten. Maronen grob würfeln und zu den Zwiebeln geben. Zucker zufügen und karamellisieren lassen, anschließend mit Weißwein ablöschen. Den Weißwein verkochen lasse

20 Min. normal 11.12.2018
bei 20 Bewertungen

kalorienarm

20 Min. normal 20.03.2010
bei 15 Bewertungen

Fenchelgrün abzupfen, beiseite stellen. Knollen waschen, halbieren, Strunk rausschneiden, Fenchel klein würfeln. Petersilienwurzel u. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Beides im Topf mit der geschmolzenen Butter glasig dünsten. Fischfond, Fenchelwü

30 Min. pfiffig 02.04.2003
bei 20 Bewertungen

Die Tomaten waschen, putzen, vierteln und in eine Schüssel geben. Basilikumblätter, Weißwein, Salz, Pfeffer, Zucker und Knoblauchwürfel hinzufügen. Alle Zutaten pürieren, danach in ein Passiertuch schütten, über einen Topf hängen und den austropfende

50 Min. pfiffig 13.02.2008
bei 8 Bewertungen

Tom Gathi Hoi Shell - eine asiatische Delikatesse

30 Min. normal 11.03.2008
bei 21 Bewertungen

Das Hühnchen in feine Stücke schneiden. Knoblauch, Schalotten und Frühlingszwiebeln fein Hacken. Knoblauch mit ein wenig Öl in einer Pfanne goldbraun rösten. 1/3 der Kokosmilch in einem Topf solange reduzieren bis eine cremige Masse entstanden ist. D

40 Min. normal 16.10.2004
bei 63 Bewertungen

Peperonisuppe

45 Min. normal 04.01.2003
bei 8 Bewertungen

saure Mehlsuppe - sehr lecker

30 Min. simpel 01.03.2009
bei 12 Bewertungen

sehr leckere Vorspeise für das Weihnachtsmenü

25 Min. simpel 18.09.2008
bei 11 Bewertungen

Den weißen und hellgrünen Teil von den Lauchstangen halbieren, unter fließendem Wasser gründlich (auch die Innenseite der Blätter) waschen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit dem Lauch

30 Min. simpel 15.05.2002
bei 12 Bewertungen

Die Fische waschen, von Schwänzen, Köpfen und Flossen befreien, mit etwas Zitrone beträufeln und 20 min. ziehen lassen. Das Wasser mit dem Salz aufkochen lassen und die Fischabfälle (bei Verwendung von Filets vom Fischhändler mitgeben lassen!) hinein

90 Min. pfiffig 20.08.2003
bei 8 Bewertungen

1 x Merrettich Suppe und 1 x Rote Bete Suppe

90 Min. pfiffig 11.01.2004
bei 4 Bewertungen

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

50 Min. pfiffig 23.04.2008
bei 5 Bewertungen

Aus den ersten 3 Zutaten ein Selleriepüree herstellen: Die Sellerieknolle in kleine Stücke schneiden und über Wasserdampf weich dünsten, mit Butter Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskat pürieren. Von dem Selleriepüree 8 EL abnehmen. 2/3 Drittel des T

30 Min. normal 24.09.2003
bei 5 Bewertungen

Das Olivenöl in einem Wok (oder einer großen Pfanne) erhitzen. Frühlingszwiebeln, Ingwer, und Schalotten sanft andünsten und ca. 8 Min. lang rühren, ohne dass sie Farbe annehmen. Die Mischung in einen großen Topf geben und Tomaten, gemahlenen Koriand

60 Min. normal 11.10.2002
bei 5 Bewertungen

Weihnachtsmenü - Suppe

40 Min. normal 25.04.2008
bei 6 Bewertungen

Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Beides zusammen mit dem Reis in der zerlassenen Butter glasig anschwitzen. Den Wermut angießen und nahezu verkochen lassen, dann den Weißwein zugeben und zum Schluss mit der Brühe aufgießen. Das Ganze

30 Min. normal 11.02.2009
bei 3 Bewertungen

mein Mann sagt: besser als im Restaurant und dabei leben wir an der Küste

15 Min. simpel 13.10.2011
bei 10 Bewertungen

Schalotten pellen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen, die Schalotten dabei bei mittlerer Hitze andünsten. Kartoffeln zugeben, 1 Minute andünsten. Weißwein dazugeben und auf die Hä

45 Min. normal 05.12.2002
bei 9 Bewertungen

moderne Art einer Tomatensuppe

20 Min. normal 08.05.2010
bei 6 Bewertungen

Butter erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen (soll nicht braun werden!). Paprikawürfel, Chili und Ingwer dazugeben, kurz schwenken, mit Weißwein und Wermut aufgießen und etwas einkochen lassen. Suppe zugießen und die Paprika weich kochen. Dann Suppe

20 Min. pfiffig 27.05.2005
bei 9 Bewertungen

Currysuppe mit Huhn

30 Min. normal 24.09.2006
bei 2 Bewertungen

Den Hummer auftauen und das Fleisch aus den Schalen und Scheren brechen. Den Darm aus dem Fleisch nehmen und es beiseite stellen. Öl erhitzen und die etwas zerkleinerten Schalen darin anbraten. Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen, klein schneiden

30 Min. simpel 20.03.2009