„Sommer-rezepte“ Rezepte: Suppe, Studentenküche & Lactose 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Lactose
Studentenküche
Suppe
Camping
einfach
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 3 Bewertungen

erfrischende Vorspeise im Sommer

10 Min. simpel 12.10.2017
bei 115 Bewertungen

ein Rezept von meinem Dad - ein super Sommergericht nach Pommerscher Art

30 Min. simpel 15.06.2010
bei 42 Bewertungen

vegetarisch, schnell und preiswert, ohne Fertigbrühe

10 Min. simpel 15.08.2012
bei 11 Bewertungen

bulgarischer Tarator

15 Min. simpel 25.07.2011
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln, die Zucchini in ebenfalls in Würfel schneiden und beides mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und aufkochen lassen. Nun Knoblauch, Sahne, Schmelzkäse und Crème fraîche hinzufügen und alles 15 - 20 Minuten bei

20 Min. simpel 11.04.2015
bei 1 Bewertungen

schnelle Tomatencremesuppe, super Vorspeise, zum Brunch, leichte Suppe

5 Min. simpel 03.05.2012
bei 110 Bewertungen

WW 4 P

20 Min. normal 05.11.2007
bei 8 Bewertungen

Zwiebel schälen und fein würfeln. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Brokkolistrünke schälen und würfeln. 2 EL Fett erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. 3/4 Liter Wasser angießen, aufkochen. Brühe einrühren. Broccoli darin zugedeckt ca. 8

30 Min. normal 15.10.2007
bei 20 Bewertungen

Die Zwiebel in der Butter anschwitzen. Knoblauch und Zucchini dazu und weich dünsten. Die Brühe zugeben und 10 min. offen leicht köcheln lassen. Sahne angießen und etwas eindicken lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. etwas Zucchini in kle

5 Min. simpel 29.05.2009
bei 13 Bewertungen

ganz simple und schnell zubereitete Suppe

15 Min. simpel 24.08.2008
bei 3 Bewertungen

Die frischen Tomaten häuten und klein schneiden und mit den passierten Tomaten in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika und Oregano würzig abschmecken. Jetzt den Frischkäse da

15 Min. simpel 01.09.2009
bei 5 Bewertungen

erfrischend lecker an heißen Tagen

10 Min. simpel 14.10.2010
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007