„Sommer-rezepte“ Rezepte: Suppe, Gluten & Lactose 54 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gluten
Lactose
Suppe
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Fleisch
Frucht
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kinder
klar
Low Carb
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Süßspeise
Vorspeise
warm
bei 2 Bewertungen

preiswert und lecker

50 Min. normal 26.10.2008
bei 6 Bewertungen

Dörrobst und Klöße. Hat meine Oma immer im Sommer für uns gekocht, kann warm und kalt gegessen werden, aus Norddeutschland

30 Min. simpel 24.01.2013
bei 10 Bewertungen

die sommerliche Variante von Schtschi

30 Min. simpel 21.02.2007
bei 6 Bewertungen

sommerliche Vorspeise

30 Min. normal 30.09.2010
bei 4 Bewertungen

sehr würzig, schmeckt nach Urlaub und nach Sommer

45 Min. normal 25.07.2014
bei 8 Bewertungen

erfrischend im Sommer

10 Min. simpel 29.08.2009
bei 12 Bewertungen

erfrischend für den Sommer

20 Min. normal 24.07.2008
bei 115 Bewertungen

ein Rezept von meinem Dad - ein super Sommergericht nach Pommerscher Art

30 Min. simpel 15.06.2010
bei 16 Bewertungen

ein ganz einfaches altes Rezept

20 Min. simpel 18.08.2009
bei 24 Bewertungen

Sahnige Suppe mit Rucola

25 Min. normal 27.03.2006
bei 27 Bewertungen

Zunächst den Brokkoli bissfest garen. Dann die Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl dazugeben. Nach und nach im Wechsel Brühe und Milch unter ständigem Rühren hinzugeben. Dabei aufpassen, dass die Butter-Mehl-Masse nicht am Boden ansetzt. Zwis

30 Min. simpel 07.03.2012
bei 48 Bewertungen

Bottermelech Bonnezupp

20 Min. simpel 01.02.2004
bei 10 Bewertungen

mit selbst gemachtem Spargelsud, ohne Brühe oder Fond

30 Min. normal 19.05.2015
bei 6 Bewertungen

Grüner geht es nicht - schnelle, sommerfrische Suppe mit Frankfurter Kräutern

10 Min. simpel 06.04.2012
bei 81 Bewertungen

mit frischem Spargel

20 Min. normal 12.01.2010
bei 3 Bewertungen

Gemüse putzen und in Blättchen schneiden. Zwiebel in Butter anschwitzen. Gemüseblättchen zugeben und 15 Min. dünsten. Mit Fleischbrühe auffüllen, würzen. Makkaroni in Stücke gebrochen, Reis, Kartoffeln und Tomaten beifügen. Suppe 30 Min. leicht koche

60 Min. normal 21.08.2003
bei 20 Bewertungen

mit frischen Tomaten, sehr lecker

15 Min. normal 12.02.2009
bei 5 Bewertungen

raffiniert

20 Min. simpel 25.05.2005
bei 2 Bewertungen

fettarm

30 Min. simpel 28.07.2011
bei 1 Bewertungen

Den Holundersaft langsam zum Kochen bringen, derweil das Puddingpulver und den Zucker mischen und in den aufgekochten Holundersaft geben, alles aufkochen und andicken lassen. Danach die Milch zufügen und mit erhitzen, damit sie nicht gerinnt. Das Ei

15 Min. simpel 26.10.2010
bei 7 Bewertungen

Für die Klumpen Grieß, Mehl, Eier, Zucker, Salz und Milch miteinander vermengen. Am besten geht das mit dem Mixer. Den Teig 10 Min. quellen lassen. Für die Suppe je ein Glas Sauerkirschen und Schwarzkirschen abseihen und den Saft in einem passenden

25 Min. normal 14.11.2011
bei 20 Bewertungen

Der Favorit meiner kleinen Tochter

40 Min. normal 08.04.2008
bei 39 Bewertungen

Den Spargel waschen, schälen und die Köpfe etwa 4 cm abschneiden. Köpfe beiseitelegen und den restlichen Spargel in kleine Stücke schneiden. Wer Zeit hat, kann die Schalen in Wasser auskochen und das Spargelwasser mit Instant-Brühe anmischen. Die B

30 Min. normal 25.04.2003
bei 16 Bewertungen

braucht 40 Minuten Quellzeit - bringt Gehalt in Fruchtsuppen

5 Min. simpel 07.07.2011
bei 3 Bewertungen

Das Fett bei starker Hitze zerlassen und die Erbsen kurze Zeit darin erhitzen. Das Mehl darüber streuen und es kurze Zeit miterhitzen. Das Wasser unter Rühren dazugeben, schwach salzen, zum Kochen bringen und die Erbsen bei schwacher Hitze in 25-30 M

20 Min. normal 12.06.2012
bei 3 Bewertungen

Den Saft der Schattenmorellen in einen großen Kochtopf tun und kochen. Eventuell mit etwas Wasser strecken. Die Kirschen zur Seite stellen. Eier, Zucker und Milch glatt rühren. Anschließend so viel Mehl hinein tun, bis ein zäher, fast fester Teig ent

30 Min. normal 13.07.2010
bei 4 Bewertungen

Bohnen waschen, putzen und zerkleinern. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein hacken. Bohnenkraut waschen und abzupfen. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Mehl dazu geben und verrüh

20 Min. normal 17.08.2011
bei 13 Bewertungen

Die Radieschenblätter waschen, fein schneiden, die Butter in einem Topf schmelzen, die Radieschenblätter darin anschwitzen, die Kartoffelwürfel zu geben und salzen. Nun den Gemüsefond aufgießen und 30 Min. köcheln lassen. Die Sahne dazu geben und das

15 Min. simpel 26.02.2002
bei 40 Bewertungen

Holunderbeeren mit etwas Wasser aufkochen und ca. 20 min kochen lassen. Durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb den Saft abseihen. Alternativ Holundersaft aus der Flasche nehmen. Den Holundersaft zusammen mit dem Apfelsaft, Zimtstange und der Zitr

25 Min. normal 26.07.2006
bei 2 Bewertungen

mit Croutons und Crème fraîche

20 Min. normal 26.05.2015