„-basisch“ Rezepte: Suppe, gekocht & Camping 339 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
gekocht
Suppe
Asien
Braten
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fisch
Frucht
Frühling
gebunden
Geflügel
Gemüse
Getreide
Halloween
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Kinder
klar
Nudeln
Osteuropa
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 61 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 Min. normal 29.10.2008
bei 83 Bewertungen

Brot in ca. 1/2-1 cm große Würfel schneiden, in 1-2 EL Butter leicht anbraten - beiseitestellen. Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in dem Schmalz-Butter-Gemisch (1 EL Schmalz, 1 EL Butter) bei milder Hitze unter häufigem umrühren schön bräunen, Kü

25 Min. simpel 17.02.2012
bei 28 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch mit der Pfälzer Leberwurst, den Eigelb, den fein gehackten Zwiebeln, 100 g fein gehackter Petersilie und Semmelbröseln etwa 10 Minuten lang durchkneten. Mit Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit die Brühe aufwärmen. Aus dem

30 Min. simpel 29.08.2007
bei 220 Bewertungen

Fleisch anbraten und mit Sahne ablöschen. Die Brühe und die restlichen Zutaten dazugeben und durchkochen lassen.

15 Min. simpel 17.11.2001
bei 30 Bewertungen

Zucchini, Sellerie und Lauch putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Einige Zucchinischeiben für die Garnitur beiseite legen. Schalotten und Apfel schälen und klein schneiden. 50 g Butter zerlassen, Schalotten darin andünsten, restliches Ge

20 Min. simpel 16.08.2010
bei 41 Bewertungen

das schmeckt Kindern

15 Min. simpel 10.11.2010
bei 111 Bewertungen

Die Zwiebel in Ringe schneiden, die Kartoffeln und die Paprikaschoten etwa gleich groß würfeln und die Knoblauchzehe durch die Presse drücken. Das alles in Olivenöl anbraten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Dann noch so viel Wasser dazu gebe

20 Min. normal 23.09.2008
bei 105 Bewertungen

fettarm und schnell zubereitet, auch fleischlos lecker

30 Min. simpel 30.11.2007
bei 26 Bewertungen

vegetarisch

25 Min. simpel 31.01.2008
bei 16 Bewertungen

wenn überraschend Besuch kommt - geht ganz schnell

20 Min. simpel 26.01.2007
bei 28 Bewertungen

Üppige Partysuppe

20 Min. simpel 13.10.2010
bei 10 Bewertungen

gebundene Suppe mit vielen Variationsmöglichkeiten.

30 Min. simpel 22.06.2010
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebel in etwas Öl anbraten, die Kartoffelwürfel dazu geben und kurz mitbraten. Die Gemüsebrühe angießen und alles auf kleiner Stufe köcheln lassen. Nach zehn Minuten die Paprikastücke und die Pilze dazu geben (nimmt man von den Pilzen den Saft

20 Min. normal 17.12.2008
bei 13 Bewertungen

unkompliziert, schnell serviert und partytauglich

10 Min. simpel 17.09.2009
bei 23 Bewertungen

Die Sahne in einen Topf geben und bis zur Hälfte einkochen lassen (hohen Topf benutzen, da die Sahne stark aufschäumt). Die anderen Zutaten dazugeben und alles 5 Minuten kochen lassen. Zu dem Gericht passt Fladenbrot oder Reis. Einige Varianten: Fü

5 Min. simpel 13.11.2001
bei 22 Bewertungen

schnelle und leckere Suppe mit Hack, ideal auch als Party-Suppe, gut vorzubereiten

15 Min. simpel 08.10.2006
bei 18 Bewertungen

Besonders cremig und trotzdem leicht

30 Min. normal 15.04.2009
bei 21 Bewertungen

Thüringer Mett anbraten, den Puzstasalat abgießen und in den Topf dazu geben, dann die Tomatencremesuppe reinschütten, als nächstes die Brühe drüber und zum Schluss den Schmelzkäse einrühren. Alles 15. Minuten sanft köcheln lassen, dazu frisches Bagu

10 Min. simpel 12.07.2004
bei 21 Bewertungen

Die Wurst, Zwiebel, Gurken in Streifen - alles in einem großen Topf, vorab mit Salz und Pfeffer würzen, anbraten, Tomatenmark und Ketschup dazugeben, danach unter Rühren ein wenig braten. Knoblauch durch die Knoblauchpresse hinzugeben. Mit der Flei

60 Min. simpel 27.04.2006
bei 6 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gehacktes und die Gemüsezwiebeln darin anbraten. Die Tomatensuppe, die Champignons, den Mais und die Chilisauce dazu geben und alles ca. eine Stunde köcheln lassen. Zum Schluss mit der Sahne und dem Schma

30 Min. simpel 23.06.2006
bei 19 Bewertungen

Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren schälen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anschwitzen. Di

25 Min. normal 11.06.2007
bei 17 Bewertungen

3 Liter Wasser in einen Topf geben und die Graupen zufügen. Den Sellerie und die Möhren schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Seller

30 Min. simpel 11.05.2007
bei 16 Bewertungen

lecker und schmeckt besonders den kleinen Indianern

10 Min. normal 12.09.2007
bei 8 Bewertungen

schnelle und leichte Zubereitung, wenn es mal schnell gehen muss, es aber frisch gekocht sein soll

30 Min. simpel 14.06.2012
bei 10 Bewertungen

Cabanossi klein schneiden und zusammen mit der Gemüsezwiebel anbraten. Alle Dosen öffnen und mit Saft zu den vorgebratenen Cabanossi geben. Anschließend mit etwas Wasser auffüllen so dass die Menge leicht davon bedeckt ist. Kartoffeln schälen, in kle

25 Min. simpel 05.05.2007
bei 13 Bewertungen

Knoblauch abziehen, zerdrücken oder hacken. Zwiebel abziehen und grob hacken. Beides in etwas Olivenöl andünsten. Tomaten mit Saft dazugeben und mit einem Kochlöffel grob zerkleinern. Bratwurstmasse zu kleinen Bällchen formen und in die Suppe geben.

5 Min. simpel 22.11.2001
bei 12 Bewertungen

Kartoffelpüree nach Packungsanleitung zubereiten. Die Gemüsebrühe (entweder selbst gemachte oder Instantbrühe) zum Kartoffelpüree geben. So viel Wasser und Milch hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz der Kartoffelsuppe erreicht ist. Mit etwas S

20 Min. simpel 27.08.2006
bei 6 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Speck in Öl anbraten, die Brühe angießen und zum Kochen bringen. Alles Gemüse zurichten, klein schneiden und dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Oregano und Curry würzen. Etwa 30 Minuten kochen und dann pürieren. Jo

15 Min. simpel 01.09.2008
bei 8 Bewertungen

Kartoffeln und Karotte schälen und kleinwürfelig schneiden, Olivenöl erhitzen und die Zwiebel hellbraun anrösten, mit der Brühe aufgießen, Gemüse dazu geben und weich köcheln. Danach zur Hälfte durchpürieren und würzen. Sauerrahm mit Senf gut verrüh

15 Min. normal 22.11.2008
bei 13 Bewertungen

sehr herzhaft, mit Gewürzgurken

20 Min. simpel 10.02.2008