„-baiser-kuchen“ Rezepte: Halloween, Winter & Herbst 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Halloween
Herbst
Winter
Backen
Dessert
einfach
Europa
Gluten
Kuchen
Lactose
Schnell
USA oder Kanada
Vegetarisch
Weihnachten
bei 194 Bewertungen

eine gelungene Kreuzung von Kuchen und Pie

20 Min. simpel 17.10.2007
bei 54 Bewertungen

Kürbis waschen, halbieren, vierteln und das faserige Innere mit einem Löffel herausschaben. Kürbisfleisch samt Schale grob reiben (evtl. mit der Küchenmaschine). Eigelb mit Öl, Zucker, Vanillezucker und Zimt verrühren. Walnüsse hacken und dazugeben.

30 Min. normal 15.05.2007
bei 4 Bewertungen

Die ersten sieben Zutaten für den Biskuitboden abmessen. Backofen vorwärmen (Elektroherd: 180°C, Umluft: 160°C -180°C, Gasherd: Stufe 2-3). Eier trennen. Eigelb mit 2 EL warmen Wasser schlagen und 2/3 der Zuckermenge dazugeben. Eiweiß mit dem restl

75 Min. normal 14.08.2006
bei 9 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig vermengen und bis man die Füllung fertig hat, in den Kühlschrank stellen. Die Äpfel schälen und grob raspeln, beim Hokkaidokürbis außen die hässlichen Stellen wegschneiden und auch grob raspeln. Etwas Rohrzucker zugeben und

30 Min. normal 14.11.2004
bei 2 Bewertungen

Backrohr auf 160°C vorheizen. Eine Rehrücken- oder Kastenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstäuben. Das Kürbisfleisch fein raspeln. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 40 g vom Zucker, Vanillezucker und geriebener Zitronenschale cremig rüh

30 Min. normal 07.09.2007
bei 14 Bewertungen

Kuchen mit Kakao

75 Min. normal 29.01.2002
bei 2 Bewertungen

würziger, saftiger Kuchen mit leckerem Orangen - Butter - Icing

35 Min. normal 20.08.2008
bei 14 Bewertungen

Die Butter mit Schmand und Zucker schaumig rühren, nach und nach die 4 Eier, das Mehl, den Grieß, das Backpulver, die gemahlenen Mandeln, den Zimt, eine Prise Salz und ganz am Schluss den Kürbis unterrühren. Eine Springform (28 cm Durchmesser) fette

20 Min. normal 31.01.2007
bei 48 Bewertungen

Ein Genuss!

20 Min. normal 30.09.2007
bei 353 Bewertungen

Harry Potters Lieblingskuchen

40 Min. normal 27.04.2005
bei 1 Bewertungen

schmecken vor und nach Weihnachten, für 12 Stück

60 Min. normal 25.02.2014
bei 49 Bewertungen

mit leckerer Zimtnote

15 Min. normal 06.06.2008
bei 0 Bewertungen

Halloweenkrapfen, Fettgebackenes

60 Min. simpel 18.02.2013
bei 4 Bewertungen

Die Kürbiswürfel und Vanillestange mit dem Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten weich kochen, dann die Vanilleschote entfernen. Das Kürbisfleisch mit der vorhandenen Flüssigkeit pürieren. Die Butter unterrühren und so lange auskühlen lassen, bis die Masse

25 Min. simpel 15.12.2008
bei 1 Bewertungen

Das Kürbisfleisch fein reiben, anschließend in einem Tuch trocken tupfen. Nun Salz und Butter mit Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben. Haselnüsse und Zimt untermischen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Nun das Kürbisfleisch

30 Min. normal 24.05.2008
bei 4 Bewertungen

Den Kürbis mit einer Röstiraffel raspeln und mit den restlichen Zutaten mischen. Die Masse in eine große Form geben und bei 180 Grad für 60 Minuten in den Ofen schieben.

20 Min. simpel 07.10.2006
bei 3 Bewertungen

Rezept aus den USA

15 Min. simpel 21.10.2008
bei 1 Bewertungen

Zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Dann die Eier trennen. Eigelbe und Joghurt mit der Butter-Zucker-Creme verrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und unterheben. Geraspelten Kürbis und Orangensaft zufügen. Eiweiße steif schlagen u

15 Min. simpel 29.10.2003
bei 12 Bewertungen

Alle trockenen Zutaten miteinander mischen. Alle flüssigen Zutaten miteinander verrühren. Die trockenen Zutaten dazugeben und nur so lange mit dem Kochlöffel mischen, bis sie gerade anfangen, feucht zu werden. Den Teig in gefettete Muffinförmchen fü

15 Min. simpel 22.08.2009
bei 1 Bewertungen

würziges, geschmacksintensives, süßes Brot

30 Min. simpel 09.02.2008
bei 0 Bewertungen

für Kürbisliebhaber

20 Min. normal 30.08.2010
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 190 Grad C vorheizen. Eine 23-cm große viereckige Backform ausfetten, mit Backpapier auslegen und das Papier zusätzlich einfetten und bemehlen. Melasse, Buttermilch, Butter, Ei und Ingwer in einer Arbeitsschüssel mit dem Schneebesen

30 Min. simpel 10.08.2007
bei 153 Bewertungen

KEIN Hefteig! Schmeckt aber so. Nur einfacher zu machen!

75 Min. normal 12.06.2005