„Donuts“ Rezepte: USA oder Kanada 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (144)

reicht für ca. 18 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (65)

Apple Cider Glazed Donuts

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

für 25 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (116)

Das Mehl mit dem Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Das weiche Fett und das Eigelb hinzufügen. Die Milch zu dem heißen Wasser geben. Die Hefe klein krümeln und in der lauwarmen Flüssigkeit auflösen. Alles mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

ohne Ei und mit nur wenig Fett!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Quark, Milch, Öl, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles zu einer homogenen Masse verrühren. Mehl mit Backpulver vermengen, zugeben und durch Kneten einen Teig herstellen. Ein Blech für Donuts fetten. Den Teig in einen Spritzbeute

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Cake Donuts, ohne Hefe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Hefeteig, Zubereitung in heißem Öl

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Mehl, Kaba und Kakao im eine Schüssel sieben und mit der Hefe gut vermischen. Dann die restlichen Zutaten zugeben und mit dem Knethaken zu einem weichen Hefeteig verarbeiten. Den Teig an einem warmen Ort etwa 30 min gehen lassen. Den Teig in die gut

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Milch in der Mikrowelle mit Butter erwärmen. Zucker, Vanillezucker, Prise Salz zugeben. Hefe dazugeben, und in eine Schüssel umfüllen. Mehl, Ei und Eigelb dazugeben und mit Knethacken 3 min. verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Cakey Buttermilk Donuts

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Die restlichen Zutaten auch in einer anderen Schüssel miteinander verrühren. Zum Schluss das Mehl mit den restlichen Zutaten einrühren. Sollte der Teig zu fest sein, noch etwas Milch einrühren

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Butter, Zucker, Eier und Rum schaumig schlagen. Das mit Backpulver und Kakao gemischte Mehl und Walnusskerne unterrühren. Teig in die Donutsform einfüllen und bei 180°C ca. 25 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäube

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken etwa 5 Minuten lang zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lan

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken etwa 5 Minuten lang zu einem Teig verarbeiten. Diesen zugedeckt so lange

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

original aus Rührteig aus den USA - reicht für ca. 25 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Trockenhefe, ergibt 10 Donuts

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

benötigt wird ein Donutblech

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl, Stärkemehl, Backpulver, gemahlene Mandeln und Zucker in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Die restlichen Zutaten zugeben und mit dem Knethaken zu einem weichem, dickflüssigen Teig verarbeiten. Den fertigen Teig in einen Spritzbeut

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

beliebt bei Kindern

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus dem Donutmaker

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Klassisch zum Frittieren, für ca. 18 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Butter mit Eiern und Zucker schaumig rühren. Milch, Puddingpulver, Salz und Muskat unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unter den Teig kneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Zuerst mit einem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Baked Cake Donuts, ohne Hefe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

im Ofen gebacken - für 12 Donuts

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2017
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker luftige Donuts mit Zimt-Orangen Geschmack

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach super lecker!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

amerikanisches Originalrezept aus den 50-er-Jahren

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Milch und Wasser in einem Topf erwärmen und Butter darin schmelzen lassen. Vanillezucker hinzufügen. Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken und hineinbröckeln. Zucker drüberstreuen und mit lauwarmen Wasser die Hefe mit ein wenig Mehl

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken etwa 5 Minuten lang zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lan

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2005