„Barbecusauce“ Rezepte: USA oder Kanada 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 10 Bewertungen

Eine BBQ - Sauce der etwas andren Art

10 Min. simpel 25.04.2005
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in Olivenöl bei mittlerer Temperatur rösten. Den Knoblauch grob hacken und hinzugeben, wenn die Zwiebeln schon halb gebräunt sind. Beides recht dunkel anrösten, dabei aber aufpassen, dass es nicht schwarz wird. Den

15 Min. simpel 27.11.2013
bei 1 Bewertungen

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Tomaten, Tomatenmark, braunem Zucker, Honig, Lorbeerblatt, Kreuzkümmel, einer guten Prise Pfeffer und etwas Chilipulver in einen großen Topf geben, alles gut miteinander mischen und aufkochen lassen. Die Tom

30 Min. normal 23.07.2010
bei 0 Bewertungen

etwas rauchig, spicy und fruchtig

10 Min. simpel 01.06.2018
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln, den Bacon in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Beides mit etwas Butter ca. 5 Minuten in der Pfanne bräunen. Anschließend durch ein Sieb gießen und das Bratfett auffangen. Beim Weißkohl das Unterteil mit dem Strunk kegelför

20 Min. simpel 23.11.2008
bei 7 Bewertungen

Die Makkaroni nicht nach Anweisung, sondern bissfest kochen, da sie im Ofen noch nachgaren. Nach dem Kochen sollten die Makkaroni sofort unter kaltem Wasser abgeschreckt werden, damit sie nicht weiter garen. In der Zwischenzeit werden die Zwiebeln i

45 Min. normal 06.04.2015
bei 1 Bewertungen

Die Spareribs in Portionen zu jeweils 5-6 Rippen schneiden. Den Knoblauch schälen und durchpressen, mit Paprikapulver, Salz, Chilipulver, Pfeffer und Olivenöl vermengen und diese Marinade über die Spareribs gießen. Das Fleisch mindestens 6 Stunden ma

25 Min. simpel 14.02.2008
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen (Umluft). Für die Marinade Ketchup, Barbecuesauce, Worcestersauce, Honig und Tabasco miteinander vermischen. Mit Salz und Balsamico abschmecken. Die Spareribs in ca. 20 cm breite Stücke zerteilen und in der

10 Min. simpel 22.08.2008
bei 0 Bewertungen

Die Essiggurken und die Silberzwiebeln fein hacken und mit den restlichen Zutaten für die Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fladenbrot vierteln und aufschneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Die Geflügelwiener nach Belieben

10 Min. simpel 31.01.2015
bei 11 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, dem Knoblauch, den Brötchen (vorher einweichen), zwei klein gehackten Zwiebeln und den Eiern einen Frikadellenteig zubereiten und diesen auf die Größe der größten zu Verfügung stehenden Pfanne formen! in der Pfanne scharf anbrat

35 Min. normal 26.02.2007
bei 4 Bewertungen

Saftig - so wie er sein muss.

20 Min. normal 10.01.2017
bei 1 Bewertungen

Das weltbeste Frühstück

20 Min. simpel 02.06.2016
bei 360 Bewertungen

für die leckeren Pork-Sandwiches - unglaublich zart und saftig, kann eingefroren werden

30 Min. normal 28.11.2012
bei 3 Bewertungen

Die Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Putenbrust waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Den Majoran waschen, trocken schütteln und - bis auf einen Stiel - die Blättchen von den Stielen zupfen. B

30 Min. normal 16.06.2015
bei 1 Bewertungen

Für die Ahorn-Barbecue-Sauce das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, würfeln und zugeben. Dann 2-3 Minuten glasig braten. Barbecuesauce, Ahornsirup, Weißweinessig und Zucker einrühren und nach Geschmack mit Tabasco würzen. Unter Rühren 2 Mi

30 Min. normal 28.09.2007
bei 45 Bewertungen

auseinander gezogenes, langsam im Ofen gebratenes Rindfleisch

20 Min. simpel 21.12.2012
bei 1 Bewertungen

Als Erstes das Stück Schweinenacken 12 - 24 Stunden vor Beginn mit dem Kaffee-Rub marinieren und im Kühlschrank in einer ausreichend großen Auflaufform ziehen lassen. Die BBQ-Marinade muss auch noch Platz in der Form finden. Für die BBQ-Marinade im

30 Min. simpel 17.02.2016
bei 2 Bewertungen

Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Hack, Zwiebeln und Knoblauch mit dem Öl auf mittlerer Hitze bräunen, dabei gelegentlich umrühren (sodass das Hack krümelig wird). Die ggf. entstandene Flüssigkeit abgießen. Nun Ketchup, Barbecue Soße, braun

10 Min. simpel 22.07.2012
bei 1 Bewertungen

die einzig wahre Methode

60 Min. normal 05.02.2013
bei 0 Bewertungen

deftige Beilage zum BBQ

15 Min. normal 31.10.2016
bei 3 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot (3, 5 l)

30 Min. normal 18.06.2014
bei 0 Bewertungen

So köstlich!

50 Min. simpel 20.11.2015
bei 48 Bewertungen

Mit hausgemachtem Coleslaw und frischen Burger Brötchen

90 Min. normal 08.10.2015
bei 3 Bewertungen

Sassy Baked Beans

30 Min. simpel 21.10.2013