„Wild“ Rezepte: Reis 65 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Reis
Australien
Braten
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Spanien
Vegan
Vegetarisch
Wild
Wildgeflügel
Winter
Wok
bei 2 Bewertungen

Die rote Zwiebel und die Paprikaschoten hacken. Peperoni, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Die Linsen waschen. Das Öl in einem großen Topf bei hoher Hitze erhitzen. Falls gewünscht, die Senfkörner 1 - 2 Minuten rösten. Zwiebel und Ingwer ca. 5 Minu

20 Min. simpel 19.11.2018
bei 0 Bewertungen

Lauch putzen und in Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Den Lauch und das Fleisch gemeinsam mit Öl in einem größeren Topf anbraten, bis eventuelle Flüssigkeiten weg sind. Dann den

40 Min. normal 11.10.2019
bei 0 Bewertungen

Als erstes putzen wir den Fenchel und legen das Grün davon beiseite. Dann lassen wir ihn ca. 30 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Dann geben wir den Wildreis ebenfalls in kochendes Salzwasser. Nach 10 Minuten den Naturreis hinzufügen und zusam

25 Min. simpel 24.08.2008
bei 5 Bewertungen

hervorragend in Kombination mit Wild oder Rindsrouladen

20 Min. normal 08.04.2008
bei 1 Bewertungen

mit Wildkräuteröl, Möhren und Couscous

60 Min. normal 30.08.2013
bei 2 Bewertungen

Staudensellerie-Kohlrabi-Lauchzwiebel-Reis

20 Min. simpel 05.05.2014
bei 7 Bewertungen

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Reis etwa 20 Minuten bissfest garen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und schräg in feine Streifen schneiden. Mit der Sojasauce marinieren und kalt stellen. Die Champignons mit einem Tuch abreib

30 Min. simpel 26.05.2003
bei 0 Bewertungen

Den Reis abspülen und in 800 ccm kochendes Wasser geben. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Hitze herunterschalten und ca. 40 Min. bei geschlossenem Deckel garen, bis das Wasser vollständig verdampft ist. Das Hendlfleisch in Streifen schneiden und in

30 Min. normal 14.12.2003
bei 2 Bewertungen

schön saftig und mal was anderes mit Leber

20 Min. simpel 15.08.2017
bei 12 Bewertungen

Das Reisgemisch in Salzwasser ca. 15-20 Minuten weich kochen. In der Zwischenzeit die Spitzpaprika waschen, den Strunk entfernen, aushöhlen und den Backofen auf ca. 200° vorheizen. Den Schafskäse mit einer Gabel klein drücken, die Oliven klein schnei

30 Min. normal 27.09.2004
bei 0 Bewertungen

einfach, wenn die Zutaten geschnitten sind

30 Min. normal 22.08.2017
bei 0 Bewertungen

Zuerst den Reis mit kaltem Wasser abspülen und in 3/8 l Salzwasser etwa 25 min. garen. In der Zwischenzeit den Fenchel putzen, halbieren und in feine Scheiben schneiden (das Grün für die Garnitur aufheben), die Zwiebel würfeln. Die Zwiebelwürfel gl

30 Min. simpel 16.02.2011
bei 0 Bewertungen

Die Hühnerbeine mit Knoblauch abreiben, mit Salz und Paprika würzen und bei ca. 180° 1 1/2 Stunden im Backofen braten. 1 1/2 Stunde später den Reis aufsetzen (Naturreis braucht bis zu 45 Minuten). Die verschiedenen Fleischsorten in kleine Würfel sch

60 Min. normal 17.06.2010
bei 1 Bewertungen

Eier, Salz und Pfeffer verrühren. Reis, Brokkoli, Frühlingszwiebeln und Käse in einer großen Schüssel mischen und die Eimischung unterrühren. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zu gleichen Teilen (je etwa 1 Esslöffel) Olivenöl und Butt

15 Min. normal 06.03.2019
bei 0 Bewertungen

Pistazien schälen und grob hacken. Aprikosen abgießen, den Saft auffangen. Die Hälfte der Aprikosen würfeln, den Rest pürieren. Zwiebeln schälen und hacken. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebeln darin bei schwacher Hitze 6 Min. braten. Aprikosenwürfel 2-3 Min.

25 Min. normal 30.05.2012
bei 4 Bewertungen

kalorienarm

40 Min. simpel 16.07.2006
bei 1 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung in kochendem, leicht gesalzenen Wasser garen. Die Paprikaschote halbieren, putzen, abspülen und würfeln. Die Zucchini abspülen, putzen und ebenfalls würfeln. Die Champignons putzen und - je nach Größe - halbieren oder

20 Min. normal 04.01.2019
bei 3 Bewertungen

Die Brust des Rebhuhns auslösen, aber am Brustbein lassen, mit Salz, Pfeffer und 5-Gewürz-Pulver würzen, ganz kurz in Butterschmalz auf der Hautseite anbraten und ca. 10 Minuten bei 90°C im Rohr ziehen lassen. Noch mal - aber bitte wirklich nur kurz-

45 Min. normal 06.04.2008
bei 3 Bewertungen

Den Reis in kochendem Wasser etwa 20 Minuten garen. Inzwischen die Auberginenstücke in ein Sieb geben, mit Salz bestreuen und etwa 20 Minuten stehen lassen. Abspülen und mit Küchenpapier abtupfen. Aubergine, Zwiebel, Sellerie und Brühe in eine beschi

25 Min. normal 07.08.2002
bei 0 Bewertungen

glutenfrei u. eifrei u. kuhmilchfrei

30 Min. simpel 09.05.2008
bei 2 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

20 Min. simpel 11.01.2010
bei 2 Bewertungen

Curry - Guter Heinrich, Ringelblumen - Pesto und Kresse - Öl

45 Min. pfiffig 15.03.2008
bei 1 Bewertungen

Das Rinderfilet klein schneiden und 2 Stunden in Würzsoße und Glutamat einlegen (kaltstellen). 1,5 cm hoch Sesamöl in den Wok gießen und erhitzen. Das Fleisch portionsweise anbraten (evtl. Öl tauschen) und aus dem Wok nehmen. Geriebenen Ingwer und

40 Min. normal 17.11.2010
bei 0 Bewertungen

Lauch putzen und in Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen, fein hacken und im heißem Öl glasig andünsten. Curry und Safran unterrühren. Reis dazugeben und unter ständigem Rühren 1 Minute mitbrate

45 Min. pfiffig 11.05.2005
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Frühlingszwiebeln in Öl andünsten. In Streifen geschnittene Hühnerbrüste zufügen und anbraten. Paprika, Wurst und Schinken zufügen, kurz mitbraten, dann den Reis zugeben und ebenfalls 2-3 min mitbraten. Brühe und Tomaten zufügen, mit Chil

25 Min. normal 12.10.2002
bei 2 Bewertungen

Den Wildreis in einem Sieb kalt abspülen und in 300 ml kaltem Wasser 10 - 12 Stunden einweichen. Anschließend leicht salzen und etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen, bis die Körner aufspringen. Ohne vorhergehendes Einweichen beträgt die Garzei

50 Min. normal 10.06.2010
bei 0 Bewertungen

Brühe: Einen Schmortopf erhitzen, Olivenöl zufügen und die Hasenteile anbraten. Dann herausnehmen und das klein geschnittene Gemüse dünsten, bis die Zwiebeln leicht glasig sind. Die Hasenteile zurück in den Topf geben, Rotwein und Brühe angießen und

40 Min. normal 03.02.2014
bei 0 Bewertungen

Reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und den Wildreis weich dünsten. Filet salzen und pfeffern, Butter in einer Pfanne zerlassen und die Filets darin braten, aus der Pfanne nehmen, warm stellen und den Bratenrückstand mit Fond aufgießen. Das

40 Min. normal 10.05.2007
bei 3 Bewertungen

Aroz con conejo

40 Min. normal 01.08.2011
bei 18 Bewertungen

Weiße Bohnen über Nacht in Wasser einweichen, am nächsten Tag abgießen. Huhn und Kaninchen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und im heißen Olivenöl schön braun anbraten, aus der Pfanne heben. Knoblauch und grüne Bohnen kurz anbraten, weiß

15 Min. normal 04.03.2005