„Panier“ Rezepte: Reis 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

und sahniger Soße - aber ohne Sahne, kalorienarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rote Quinoa in 240 ml Wasser ca. 15 min bei schwacher Hitze quellen lassen. Zum Schluss salzen. Beiseitestellen. In der Zwischenzeit den Feta-Käse mit Salz, Pfeffer, Sambal Oelek und der Olivenpaste bzw. dem Pesto gründlich vermischen. Die kleinen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Duftreis und Mangochutney

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus Urgroßmutters Rezeptbuch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis in Salzwasser körnig kochen. Nach dem Abkühlen Eier, Zucker, Zitronenschale und die Rosinen untermengen. Aus dieser Masse runde Klöpschen formen, diese in den Mandeln wälzen und sofort in siedendem Fett in der Fritteuse ausbacken. Tipp: Wer

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis nach Packungsanleitung kernig kochen, danach auskühlen lassen. Den Bergkäse fein reiben, den Tilsiterkäse in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. Die Eier aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie,

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus Urgroßmutters Rezeptbuch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine Eigenkreation, gut für Resteverwertung

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Arancini

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.08.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Reis in einem großen Topf mit kochendem Wasser gar kochen, abgießen, unter kaltem Wasser abspülen und erneut abgießen. Reis, Käse, Eier, Knoblauch, Zitronenschale, Zwiebel, Spinat und Dill miteinander vermischen. Die Mischung mit nassen Händen in 18

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

knusprig ausgebacken, im Ciabattamantel

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Reiskugeln gefüllt mit einer leckeren Bolognese

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2014