„Hack“ Rezepte: Reis 1.150 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (247)

Füllung ergibt auch einen super Reissalat

45 min. normal 10.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (24)

Den Reis gründlich waschen, bis das Wasser klar wird. Die Tomaten reiben, die Zwiebel schälen und klein schneiden, die Petersilie klein hacken. Dann alle Zutaten für die Füllung miteinander mischen. Den Strunk vom Kohl entfernen und die Kohlblätter

30 min. normal 27.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (37)

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel bei geringer Hitze weich, aber nicht braun werden lassen. Knoblauch zugeben, 1 Minute mitbraten. Chilipulver, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Koriander, Oregano, Zucker und 1 TL

30 min. normal 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (98)

Hachfleisch andünsten, Paprika in halbe Streifen schneiden und in Öl andünsten. Tomaten dazugeben, Reis waschen und zugeben und mit Brühe aufgießen und 15 Minuten garen.

15 min. simpel 22.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (399)

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln, im heißen Öl anbraten, das Hack zufügen und durchbraten. Mit Salz/Pfeffer würzen und mit Oregano großzügig abschmecken. Zerkleinertes Tomatenfleisch, den Reis und die Brühe zufügen und den Reis

25 min. normal 29.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (231)

Gehacktes mit Zwiebeln anbraten, mit wenig Salz und Pfeffer würzen, mit dem Reis mischen. Pfirsiche abgießen (dabei unbedingt 100 ml Saft auffangen) und in Spalten schneiden. Abwechselnd mit der Reis – Gehacktes - Mischung in eine Auflaufform schicht

30 min. normal 02.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (94)

Auch für Babys ab 10. Monat

15 min. normal 05.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (60)

auch für NICHTGEMÜSEMÖGER

25 min. simpel 24.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (96)

Paprika in Streifen schneiden, Zwiebeln klein hacken. Hackfleisch in etwas Olivenöl krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika ( wer mag Knofi ) kräftig würzen. Zwiebeln und Paprika zugeben und Fleischbrühe zugießen. Bei geschlossenem Topf bei mit

15 min. normal 23.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (73)

scharf

15 min. normal 20.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (46)

Den Reis 10 Minuten in Salzwasser vorgaren und abgießen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in Öl anbraten. Hackfleisch hinzufügen und 10 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Ketchup abschmecken. Den Reis locker mit dem Käse vermis

20 min. normal 24.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (463)

schnell zubereitet und super lecker!

20 min. normal 27.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (75)

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 min. normal 22.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (29)

Eintopfgericht, Abwandlung des Klassikers, mit wenig Schärfe auch für Kinder geeignet

30 min. simpel 14.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (186)

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und anbraten (ich mache das ohne Fettzugabe), Paprikaschoten sowie Reis hinzugeben und kurz mit anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen lassen. Nun die Tomaten und die Brühe hinzufügen und

15 min. simpel 24.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (21)

Eisbergsalat grob zerkleinern und beiseite stellen. Das Hackfleisch in Öl (NICHT im Sesamöl!) anbraten, dabei ein wenig 'zerkrümeln'. Den Eisbergsalat zugeben, kurz mitbraten. Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem Sambal Olek, der Sojasoße und de

10 min. simpel 14.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (13)

für Bolognese, Gemüsepfanne und Auflauf, glutenfrei und vegan möglich

5 min. simpel 13.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (20)

Reis in 350 ml Salzwasser garen. Zucchini waschen und schräg in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen würfeln. Tomaten häuten und ebenfalls würfeln. Thymian und Oregano abzupfen und fein hacken. Zucchini in heißem Öl goldbraun anbraten. Au

20 min. simpel 01.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (20)

schnell und einfach gemacht

25 min. normal 17.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zwiebeln schälen und hacken. 2 EL Schmalz im Bräter erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Hackfleisch zugeben und unter Rühren bräunen. Mit Salz, Pfeffer, Nelken und Cayennepfeffer würzen. Knoblauch zerdrücken und mit den Bohnen, einschl. der Brühe ins

30 min. normal 10.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (16)

Sehr aromatisch!

45 min. normal 19.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (24)

lecker gewürzt mit Sojasauce

10 min. normal 24.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (53)

Paprikafaschiertes mit Reis

10 min. simpel 08.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (19)

In einer großen, hohen, beschichteten Pfanne das Hackfleisch (mit Salz & Pfeffer würzen) krümelig anbraten. Wenn das Hack schön kross ist, Gemüsebrühe, Reis, Spinat (gefroren)und klein gehackte Chili-Schote (ohne Kerne, wenn es nicht so scharf sein s

25 min. normal 31.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (140)

In den gewässerten Römertopf erst den Reis einfüllen, dann die Brühe aufgießen. Paprika in Stückchen schneiden und mit dem Hackfleisch und den Gewürzen mischen. Zerpflückt (also nicht geformt) auf den Reis auflegen. In den kalten Backofen geben. 200

15 min. simpel 20.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (28)

schnelles, günstiges Gericht

30 min. simpel 10.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (25)

Öl in einem Kessel erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Paprika entkernen und in mehr o. weniger kleine Stücke schneiden ( wie man gerne mag) und zum Fleisch geben und etwas mit anbraten. Die Tomaten (etwas zerkleinert) dazugeben und mit noc

15 min. normal 14.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zwiebeln im Olivenöl in einer großen Pfanne andünsten, das Hackfleisch hinzufügen und gut durchbraten. Mit Salz/Pfeffer und Paprika würzen. Brühe angießen, Tomatenmark unterrühren und den Reis zufügen. Den Deckel auflegen und den Reis ca. 20-25 Minut

15 min. simpel 04.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (36)

Reis wie gewohnt in Salzwasser fast gar kochen. Knoblauch und Zwiebel hacken. Hackfleisch im Öl krümelig braten, Knoblauch und Zwiebel zufügen. Den Rotwein angießen und etwas einkochen lassen. Tomaten zugeben und mit Salz, schwarzem Pfeffer, Paprik

30 min. normal 23.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

Auflauf

20 min. normal 07.04.2014