„Faschiertes“ Rezepte: Reis 1.190 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Reis
Getreide
Hauptspeise
Rind
Gemüse
Schwein
gekocht
einfach
Schnell
Braten
Fleisch
Schmoren
Auflauf
Eintopf
Studentenküche
Herbst
Sommer
raffiniert oder preiswert
Lactose
Camping
Europa
Winter
Resteverwertung
Hülsenfrüchte
Pilze
Dünsten
Überbacken
Party
Asien
Käse
Snack
Lamm oder Ziege
Wok
Osteuropa
fettarm
Gluten
Backen
Kartoffeln
Mittlerer- und Naher Osten
Fingerfood
Geflügel
Saucen
Suppe
Türkei
Kinder
Ei
Low Carb
Deutschland
Italien
Vegetarisch
Beilage
Griechenland
Vorspeise
Frucht
Nudeln
warm
Afrika
Frittieren
ReisGetreide
kalorienarm
Geheimrezept
Vollwert
Marokko
gebunden
Ungarn
Salat
Pasta
Mexiko
Frühling
Indien
Einlagen
China
ketogen
Vegan
Römertopf
Ägypten
Amerika
klar
Thailand
spezial
Frankreich
Spanien
Dips
Halloween
Russland
kalt
Festlich
cross-cooking
Mikrowelle
Ernährungskonzepte
Polen
Fisch
Korea
USA oder Kanada
Karibik und Exotik
Latein Amerika
Japan
Reis- oder Nudelsalat
Babynahrung
Diabetiker
 (274 Bewertungen)

Füllung ergibt auch einen super Reissalat

45 Min. normal 10.08.2003
 (26 Bewertungen)

Den Reis gründlich waschen, bis das Wasser klar wird. Die Tomaten reiben, die Zwiebel schälen und klein schneiden, die Petersilie klein hacken. Dann alle Zutaten für die Füllung miteinander mischen. Den Strunk vom Kohl entfernen und die Kohlblätter

30 Min. normal 27.07.2016
 (46 Bewertungen)

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel bei geringer Hitze weich, aber nicht braun werden lassen. Knoblauch zugeben, 1 Minute mitbraten. Tomatenmark, Chilipulver, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Koriander, Oregano, Zu

30 Min. normal 13.04.2014
 (40 Bewertungen)

lecker gewürzt mit Sojasauce

10 Min. normal 24.02.2010
 (108 Bewertungen)

Hachfleisch andünsten, Paprika in halbe Streifen schneiden und in Öl andünsten. Tomaten dazugeben, Reis waschen und zugeben und mit Brühe aufgießen und 15 Minuten garen.

15 Min. simpel 22.08.2007
 (422 Bewertungen)

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln, im heißen Öl anbraten, das Hack zufügen und durchbraten. Mit Salz/Pfeffer würzen und mit Oregano großzügig abschmecken. Zerkleinertes Tomatenfleisch, den Reis und die Brühe zufügen und den Reis

25 Min. normal 29.08.2009
 (237 Bewertungen)

Gehacktes mit Zwiebeln anbraten, mit wenig Salz und Pfeffer würzen, mit dem Reis mischen. Pfirsiche abgießen (dabei unbedingt 100 ml Saft auffangen) und in Spalten schneiden. Abwechselnd mit der Reis – Gehacktes - Mischung in eine Auflaufform schicht

30 Min. normal 02.08.2003
 (71 Bewertungen)

auch für NICHTGEMÜSEMÖGER

25 Min. simpel 24.05.2008
 (102 Bewertungen)

Paprika in Streifen schneiden, Zwiebeln klein hacken. Hackfleisch in etwas Olivenöl krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika ( wer mag Knoblauch ) kräftig würzen. Zwiebeln und Paprika zugeben und Fleischbrühe zugießen. Bei geschlossenem Topf bei

15 Min. normal 23.01.2005
 (98 Bewertungen)

Auch für Babys ab 10. Monat

15 Min. normal 05.08.2006
 (27 Bewertungen)

Eisbergsalat grob zerkleinern und beiseite stellen. Das Hackfleisch in Öl (NICHT im Sesamöl!) anbraten, dabei ein wenig 'zerkrümeln'. Den Eisbergsalat zugeben, kurz mitbraten. Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem Sambal Olek, der Sojasoße und de

10 Min. simpel 14.12.2004
 (48 Bewertungen)

Den Reis 10 Minuten in Salzwasser vorgaren und abgießen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in Öl anbraten. Hackfleisch hinzufügen und 10 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Ketchup abschmecken. Den Reis locker mit dem Käse vermis

20 Min. normal 24.11.2007
 (79 Bewertungen)

scharf

15 Min. normal 20.08.2010
 (506 Bewertungen)

schnell zubereitet und super lecker!

20 Min. normal 27.01.2009
 (144 Bewertungen)

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 Min. normal 22.07.2008
 (42 Bewertungen)

Eintopfgericht, Abwandlung des Klassikers, mit wenig Schärfe auch für Kinder geeignet

30 Min. simpel 14.02.2012
 (214 Bewertungen)

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und anbraten (ich mache das ohne Fettzugabe), Paprikaschoten sowie Reis hinzugeben und kurz mit anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen lassen. Nun die Tomaten und die Brühe hinzufügen und

15 Min. simpel 24.11.2013
 (19 Bewertungen)

für Bolognese, Gemüsepfanne und Auflauf, glutenfrei und vegan möglich

5 Min. simpel 13.11.2015
 (10 Bewertungen)

einfach, schnell, günstig

10 Min. simpel 30.07.2017
 (22 Bewertungen)

Reis in 350 ml Salzwasser garen. Zucchini waschen und schräg in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen würfeln. Tomaten häuten und ebenfalls würfeln. Thymian und Oregano abzupfen und fein hacken. Zucchini in heißem Öl goldbraun anbraten. Au

20 Min. simpel 01.07.2013
 (24 Bewertungen)

Zwiebeln im Olivenöl in einer großen Pfanne andünsten, das Hackfleisch hinzufügen und gut durchbraten. Mit Salz/Pfeffer und Paprika würzen. Brühe angießen, Tomatenmark unterrühren und den Reis zufügen. Den Deckel auflegen und den Reis ca. 20-25 Minut

15 Min. simpel 04.03.2011
 (8 Bewertungen)

Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig braten. Den Reis nach Anleitung kochen und warm stellen. Die Sahne und die Brühe mischen und zum Hackfleisch hinzufügen. Den Kräuterschmelzkäse hinzufügen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Erbs

10 Min. simpel 17.07.2018
 (9 Bewertungen)

einfach und schnell

10 Min. simpel 31.07.2012
 (7 Bewertungen)

einfach

20 Min. normal 01.02.2016
 (12 Bewertungen)

Hackfleisch mal anders aber lecker

20 Min. simpel 09.11.2008
 (10 Bewertungen)

Reis mit mediterranem Gemüse

10 Min. simpel 29.03.2012
 (18 Bewertungen)

Zwiebeln schälen und hacken. 2 EL Schmalz im Bräter erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Hackfleisch zugeben und unter Rühren bräunen. Mit Salz, Pfeffer, Nelken und Cayennepfeffer würzen. Knoblauch zerdrücken und mit den Bohnen, einschl. der Brühe ins

30 Min. normal 10.02.2007
 (30 Bewertungen)

schnell und einfach gemacht

25 Min. normal 17.07.2011
 (11 Bewertungen)

Auflauf

20 Min. normal 07.04.2014
 (8 Bewertungen)

einfach

30 Min. normal 05.07.2018