Reis & Käse Rezepte 315 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (141)

lecker mit Hackfleisch

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (100)

vegetarisches Pfannengericht, eigene Kreation von Aegi

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (314)

mit Reis und Feta

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

alla caprese

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (45)

sehr einfach

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (116)

Gehackte Zwiebel in Öl andünsten, Hirse zugeben und mitdünsten. Gemüsebrühe, Lorbeerblatt, Salbei, Rosmarin und Pfeffer zugeben, 5 Min. kochen und die Hirse ausquellen lassen. Mit dem Gemüse nach Wahl vermischen. Die Masse in eine gebutterte Auflau

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

vegetarisch oder vegan möglich, sojafrei, glutenfrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (190)

geht sehr schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (73)

Auflauf mit Putenfleisch, Pfirsichen, Tomaten und einer pikanten Sauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (133)

sehr lecker und günstig, einfache Zubereitung

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

die fleischlose Variante eines Klassikers

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Käse am besten in der Moulinette oder einer anderen Küchenmaschine fein zermahlen, je feiner, desto besser halten die Bratlinge zusammen. Haferflocken und Käse in einer Schüssel gut vermischen, Öl und Milch dazugeben und vermengen. Die Masse mit

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (72)

wunderbar lecker und einfach

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch, One Pot

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Eine Zwiebel in feine Ringe schneiden und knusprig braun braten. Beiseite stellen. Lauch putzen und in feine Ringen schneiden, in 1 EL Olivenöl kurz andünsten. Zweite Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in restlichem Olivenöl andünsten. Reis zufüge

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

vegetarisch, einfach, lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (89)

Gemüsebrühe und Polenta aufkochen, 10 min. quellen lassen. Feingehackte Petersilie darunter rühren. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln und mit etwas Olivenöl und den Speckwürfeln in einer Pfanne anbraten, Zucchini dazugeben und mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Tomaten waschen, je einen Deckel oben wegschneiden und die Tomaten aushöhlen, dann beiseite stellen. Genauso mit den Paprikaschoten verfahren. Die ausgehöhlten Tomaten und Paprikaschoten mit Salz bestäuben und auf ein Backblech stellen. Das Inn

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

eine vegetarische Delikatesse!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Wasser mit der Gemüsebrühe aufkochen. Couscous hinzugeben, von der Herdplatte nehmen und je nach gewünschter Körnigkeit quellen lassen, ggf. noch etwas Wasser zugeben und verrühren. Ich lasse es mindestens 10 Minuten quellen. Eine Auflaufform mit w

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Den Reis in der Gemüsebrühe gar kochen. Inzwischen die Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Den Knoblauch fein hacken, 1 EL Öl, Butter und 1 EL Wasser in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Die Paprikaschoten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Couscous nach Packungsanweisung quellen lassen. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, dann hacken. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, das Öl aber auffangen und klein schneiden. Zucchini ggf. abbürsten und gründlich waschen, dann in mundgerechte

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Superlecker, vegetarisch, glutenfrei, auch milchfrei und vegan möglich

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Passierte Tomaten mit Gemüsebrühe mischen. Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin bei geringer Hitze andünsten. Reis einstreuen und kurz mitdünsten. Mit 1/4 der Tomaten-Gemüsebrühe ablöschen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Auflauf mit Ebly

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (57)

Vegetarischer Auflauf mit pikanter Note.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

gesund und vegetarisch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst den Reis nach Kochanleitung kochen. Ich bevorzuge den Kochbeutel mit 10 Min., zu dem füge ich persönlich noch Safran dazu, um dem Reis einen gelblichen Farbton zu geben und er schmeckt dann auch frischer. In der Zwischenzeit den Leberkäse in

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2016