Reis & Wild Rezepte 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Reis
Wild
Hauptspeise
Getreide
Gemüse
Europa
gekocht
Geflügel
Spanien
Schmoren
Meeresfrüchte
Herbst
Braten
Festlich
Eintopf
Winter
Party
Schwein
Dünsten
Krustentier oder Muscheln
Pilze
Rind
Fleisch
Fisch
Australien
Portugal
raffiniert oder preiswert
Camping
Hülsenfrüchte
Wildgeflügel
Gluten
Salat
Innereien
Kartoffeln
Ostern
Babynahrung
Resteverwertung
Reis- oder Nudelsalat
Lamm oder Ziege
Deutschland
fettarm
Sommer
Low Carb
 (7 Bewertungen)

Paella mit Meeresfrüchten und Kaninchen

25 Min. simpel 27.05.2016
 (27 Bewertungen)

Das Olivenöl in einer Paellapfanne (oder einer großen Bratpfanne mit ca. 32 cm Durchmesser) erhitzen, das Salz hinzugeben (spritzt dann nicht so) und die Paprikastreifen darin anbraten. Die Paprikastreifen wieder herausnehmen. Fleisch in die Pfanne g

105 Min. pfiffig 05.03.2003
 (3 Bewertungen)

- hoffentlich nah ans Original -

25 Min. normal 13.11.2008
 (3 Bewertungen)

Aroz con conejo

40 Min. normal 01.08.2011
 (2 Bewertungen)

Reis mit Hase

30 Min. normal 03.03.2007
 (2 Bewertungen)

Die Rehkeule parieren, Knochen entfernen und zusammen mit den Fleischresten aufbewahren. Für die Marinade Basilikum, 1 Zweig Rosmarin und 1 Zweig Thymian grob hacken. Knoblauchzehen und 1 Zwiebel abziehen, ebenfalls grob hacken. Wacholderbeeren andr

60 Min. normal 27.03.2015
 (2 Bewertungen)

schön saftig und mal was anderes mit Leber

20 Min. simpel 15.08.2017
 (24 Bewertungen)

Die Geflügelkeulen am Gelenk halbieren und in Stücke schneiden, die Kaninchen auslösen und gleichermaßen portionieren. Das Schweinefilet grob würfeln, die Gambas putzen. Die Paprikaschoten putzen, vierteln und grob klein schneiden. Die Tomaten vom S

30 Min. normal 11.12.2018
 (10 Bewertungen)

aus einem spanischen Kochkurs

45 Min. normal 09.11.2006
 (2 Bewertungen)

Kaninchenreis

30 Min. normal 03.11.2006
 (2 Bewertungen)

Das Olivenöl in der Paellapfanne erhitzen. Das gesalzene Fleisch braten, bis es eine schöne Farbe hat. Die grünen Bohnen waschen, die Fäden entfernen, die Bohnen dritteln. Den Knoblauch würfeln und mit den grünen Bohnen zum Fleisch geben. 10 Minuten

30 Min. normal 12.07.2018
 (1 Bewertungen)

Schweinefleisch, Rindfleisch, Hirschfleisch, Suppengrün, Zwiebel, Salat, Reis und Tomaten in einem großen Topf miteinander mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wasser angießen, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze zugedeckt alles sehr weich koc

20 Min. normal 13.12.2016
 (1 Bewertungen)

Für die Marinade die Chilischote halbieren und die Kerne herauskratzen, fein hacken. Knoblauch pellen und ebenfalls fein hacken. Die Bohnen in einem Sieb unter fließendem Wasser gut spülen, abtropfen lassen dann mit einer Gabel zerdrücken. In einer

60 Min. pfiffig 13.07.2008
 (1 Bewertungen)

grönländisches Nationalgericht

30 Min. normal 24.06.2013
 (1 Bewertungen)

mediterran angehaucht

240 Min. pfiffig 01.03.2017
 (18 Bewertungen)

Weiße Bohnen über Nacht in Wasser einweichen, am nächsten Tag abgießen. Huhn und Kaninchen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und im heißen Olivenöl schön braun anbraten, aus der Pfanne heben. Knoblauch und grüne Bohnen kurz anbraten, weiß

15 Min. normal 04.03.2005
 (2 Bewertungen)

Zuerst den Wildreis gut waschen und ihn in der dreifachen Menge Wasser ca. 25 Minuten lang kochen lassen. Dann kurz vor dem Anrichten in Butter schwenken. Beim Hirschfilet zuerst die Silberhaut abziehen und dann alles mit Salz, Pfeffer und gerieben

40 Min. normal 11.09.2005
 (2 Bewertungen)

Risotto al Cinghiale

90 Min. normal 13.04.2010
 (6 Bewertungen)

Die Brühe in einem Topf aufkochen. Den Reis dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen das Fleisch in Streifen schneiden. Den Wirsing putzen, waschen und vierteln. Den Strunk herausschneiden, die Viertel

45 Min. normal 20.04.2007
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch in einer großen Paella-Pfanne mit Bratfett anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Chili hinzufügen. Das Gemüse hinzugeben, umrühren und andünsten. Den Reis hinzufügen. Umrühren und wieder andünsten lassen und mit einer Flasche Bier ablöschen. D

30 Min. normal 23.09.2014
 (1 Bewertungen)

wird erst auf dem Herd und anschließend im Backofen fertig gegart

20 Min. normal 03.02.2014
 (1 Bewertungen)

Den Reis in einem Topf aufkochen. Das Fleisch enthäuten und in 10mm-dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel klein würfeln und in einer Pfanne mit dem Öl glasig braten. Ich gebe immer eine Scheibe durchwachsenen Speck, klein gehackt, dazu. Das Känguru

25 Min. normal 12.01.2006
 (2 Bewertungen)

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten fein schneiden. Das Öl in einer Pfanne auf dem Feuer erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, das Fleisch beifügen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Fleisch schön goldig ist. Das Gemüse säubern. D

30 Min. normal 16.09.2014
 (3 Bewertungen)

gemischte Paella mit Meeresfrüchten und verschiedenen Fleischsorten

40 Min. normal 13.07.2007
 (1 Bewertungen)

Dosentomaten, am besten die kleinen Dattelrispentomaten, in einer nicht zu großen Auflaufform verteilen und mit Salz, Pfeffer sowie einer Prise Zucker würzen. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, Keulen mit Salz und Pfeffer einreiben, ringsherum

40 Min. normal 17.03.2009
 (1 Bewertungen)

Reis kochen. Fett erhitzen, Rehsteaks darin braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den gekochten Reis mit dem Maronenpüree mischen und mit Salz, Pfeffer und Zwiebelpulver abschmecken. Zu den Rehsteaks servieren.

10 Min. normal 19.06.2009
 (0 Bewertungen)

für die große Pfanne auf der Gasflamme

60 Min. normal 18.10.2011
 (0 Bewertungen)

Paella mit Hähnchenschenkeln, Kaninchen und Meeresfrüchten

30 Min. normal 11.07.2018
 (0 Bewertungen)

frei nach Juan, ohne Gemüse

10 Min. normal 06.09.2019
 (0 Bewertungen)

gut vorzubereitende Speise

60 Min. simpel 22.03.2012