„Reissalat“ Rezepte: Salatdressing 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 6 Bewertungen

Der perfekte Reissalat für den nächsten Grillabend

20 min. simpel 07.10.2015
bei 6 Bewertungen

mit Garnelen und Hähnchen

30 min. normal 13.10.2008
bei 4 Bewertungen

erfrischend leichte Alternative zum Nudelsalat, schnelle und einfache Zubereitung

20 min. simpel 24.10.2013
bei 4 Bewertungen

schön fruchtig

30 min. normal 03.12.2008
bei 1 Bewertungen

Den Reis nach Vorschrift etwa 20 Minuten kochen und abkühlen lassen. Inzwischen Paprika, Zwiebel und Käse in kleine Würfel schneiden und diese zu dem abgekühlten Reis geben. Die Gartenkräuter hacken. Natürlich kann man auch tiefgefrorene nehmen. De

30 min. normal 06.07.2015
bei 1 Bewertungen

Reis kochen, Mais abtropfen lassen. Salatgurke, Tomaten und den Gouda in kleine Stücke schneiden. Gurkenstücke, Mais, Toamtenstückchen und den Gouda in eine Schüssel geben. Den gekochten lauwarmen Reis dazu. Öl, Essig, Honig und Knoblauch vermisc

15 min. simpel 06.03.2007
bei 1 Bewertungen

Den Reis in Salzwasser gar kochen. Das Hähnchenfilet im Öl anbraten, salzen und pfeffern und zugedeckt auf kleiner Flamme in 8 Minuten gar ziehen lassen. Den Sellerie in Streifen schneiden. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Radic

30 min. normal 03.07.2010
bei 1 Bewertungen

Wasser mit Salz ankochen, den Reis hinein geben, umrühren und den Reis in 15 - 20 Minuten ausquellen lassen. Danach abkühlen lassen. Paprika und Tomaten waschen. Paprika halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Tomaten in Achtel schneid

20 min. normal 23.07.2008
bei 0 Bewertungen

mit Estragon

30 min. normal 06.08.2008
bei 0 Bewertungen

Den Reis ca. 20 Min. in Salzwasser garen. Bohnen in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Min. dünsten, abkühlen lassen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und mit den anderen Zutaten vermengen. Soßenzutaten verrühren und mit dem Salat vermischen. Mit S

25 min. simpel 03.01.2013
bei 0 Bewertungen

Den Reis in 1 l Salzwasser ca. 20 Minuten kochen und kalt abspülen. Das Ei schälen und grob hacken. Die Gurken in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Emmentaler ebenfalls würfeln. Alles mit dem Reis vermi

30 min. normal 11.07.2007