„Chinakohl-salat“ Rezepte: Salatdressing 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Joghurt, Sahne, Crème fraîche und die Dressingfertigmischung in eine Schüssel geben und umrühren. Das Kasseler und den Käse in Würfel schneiden und dazu geben. Ca. eine halbe bis dreiviertel Stunde ziehen lassen. Den Chinakohl in feine Streifen schn

10 Min. normal 12.11.2007
bei 6 Bewertungen

passt prima zu Sushi

15 Min. simpel 06.03.2009
bei 9 Bewertungen

Salatzutaten auf zwei Tellern anrichten. Dressingzutaten verrühren und über dem Salat verteilen.

10 Min. simpel 22.04.2005
bei 7 Bewertungen

Den Chinakohl waschen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Je nach Belieben kann man noch Karotte, Gurke, Feldsalat usw. dazugeben, gerade als Vorspeise zum Sushi finde ich aber die möglichst reduzierte Variante perfekt. Für das Dressing die üb

20 Min. simpel 30.04.2010
bei 1 Bewertungen

mit chinesischen Nudeln aus der Suppenpackung

20 Min. simpel 24.08.2010
bei 5 Bewertungen

Chinakohl mit Obst und Curry - Dressing

20 Min. normal 12.02.2009
bei 4 Bewertungen

scheller Salat, super zum Grillen

15 Min. simpel 19.07.2011
bei 2 Bewertungen

Toller Salat zum Mitbringen

10 Min. simpel 29.08.2008
bei 1 Bewertungen

Ein Mittagessen im Sommer oder ein leichtes Nachtessen

20 Min. simpel 16.09.2009
bei 3 Bewertungen

Erfrischende Beilage

10 Min. simpel 25.01.2007
bei 0 Bewertungen

erfrischend exotischer Salat

30 Min. simpel 13.03.2010
bei 28 Bewertungen

auch lecker mit anderen Salatsorten

10 Min. simpel 10.12.2006
bei 24 Bewertungen

Chinakohl und Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden. Für den Crunchy-Effekt die Mienudeln in einem Gefrierbeutel zerkleinern. In einer Pfanne Nudeln, Mandeln, Sesam und die gekörnte Brühe rösten und abkühlen lassen. Für das Dressing den Ess

20 Min. simpel 01.08.2011
bei 1 Bewertungen

Einen halben Chinakohl in Streifen zerschneiden. Für die Soße 200 ml süße Sahne und 3 Esslöffel Zucker kurz aufschlagen. Die Zitronen auspressen und ca. die Hälfte des Saftes unter die Sahne-Zuckermischung geben. Nach Geschmack auch noch etwas Flüssi

10 Min. simpel 26.08.2002
bei 2 Bewertungen

mit Curry-Dressing

15 Min. simpel 04.04.2014
bei 2 Bewertungen

Die ersten 7 Zutaten, wie oben beschrieben vorbereitet, in eine Schüssel geben. Senf, Essig und Weißwein mischen, mit dem Öl aufschlagen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken. Das Dressing über die Zutaten in der Schüssel geb

20 Min. simpel 14.07.2008
bei 4 Bewertungen

einfach und erfrischend als Vorspeise

20 Min. simpel 18.03.2008
bei 0 Bewertungen

schmeckt auch zu anderen Jahreszeiten

15 Min. simpel 05.10.2008
bei 7 Bewertungen

Strunk der Chinakohlblätter entfernen, gründlich waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Joghurt mit Schmand, Zitronensaft, Zucker und gehackten Kräutern vermischen (eventuell etwas Milch hinzugeben.). Etwa 1 Std. durchziehen lassen

15 Min. simpel 03.05.2006
bei 1 Bewertungen

Den Chinakohl waschen, putzen und klein schneiden. Dabei die ganz festen Stücke vom Strunk wegschneiden. Zucker, Senf, Essig, Salz und Pfeffer verrühren, mit Sahne und Joghurt zu einer Salatsoße vermischen. Abschmecken und vielleicht noch Salatkräut

15 Min. simpel 24.08.2013
bei 1 Bewertungen

Den Chinakohl vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in Streifen schneiden. Die Salatgurke gründlich waschen und ungeschält längs halbieren. Dann in Würfel schneiden. Die Paprika halbieren, die Kerne entfernen und ebenfalls würfeln. Die Radiesch

25 Min. simpel 25.02.2003
bei 2 Bewertungen

schmeckt super zu Gegrilltem

30 Min. normal 21.07.2012
bei 4 Bewertungen

ww geeignet, für 2 Personen oder 4 kleinere Beilagensalate

15 Min. simpel 07.03.2008
bei 3 Bewertungen

erfrischend, süßlich und durch Curry leicht asiatisch im Geschmack

15 Min. normal 19.03.2010
bei 10 Bewertungen

Die ersten vier Zutaten für den Salat mischen, aus den Zutaten für die Soße die Marinade rühren und mit dem Salat vermengen. Ein feiner, schnell gemachter Salat, der sich ebenso als Beilage, wie auch für ein Buffet sehr gut eignet.

30 Min. simpel 25.08.2009
bei 18 Bewertungen

Lauwarmer, sehr scharfer Thai - Rindfleischsalat vom Grill oder aus der Pfanne

45 Min. pfiffig 09.06.2008
bei 1 Bewertungen

mit Schinken und Brotwürfeln

20 Min. simpel 14.10.2007
bei 0 Bewertungen

Für die Zubereitung entweder ein großes oder zwei kleinere Hähnchenbrustfilets in einen Kochtopf mit 500 ml kochender Hühnerbrühe geben und darin etwa 15 Minuten kochen lassen. Anschließend das Hähnchenfleisch, in der Brühe liegend, ganz auskühlen la

15 Min. simpel 03.01.2013
bei 2 Bewertungen

exotisch, fruchtig,erfrischend

30 Min. simpel 05.01.2013
bei 0 Bewertungen

Muscheln, Kalamari und Gambas

30 Min. normal 07.08.2009