„Zwetschgenknödel“ Rezepte: Beilage 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: zwetschgen (103 Rezepte)

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

Aus Quark, Butter, Ei, Mehl, einer Prise Salz und Zucker mit dem Knethaken einen zähen Teig herstellen. Zwetschgen längs aufschneiden und entsteinen, nach Belieben mit einem Stück Würfelzucker füllen (ich mache das nicht, weil es mir zu süß ist). Von

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

superschnell und einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

reicht für ca. 28 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Magerquark, Salz, Mehl und Ei verrühren. Grieß nach und nach zufügen. So lange rühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Zwetschgen waschen, trocken tupfen, entsteinen und mit Mandelblättchen füllen. Mit angefeuchteten Händen den Grießteig um die

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter leicht erwärmen. Alle Zutaten, außer den Zwetschgen, in einem Gefäß mit dem Mixer ca. 2 - 3 Min. gut verrühren und ca. 20 Min. kalt stellen. Mit leicht angefeuchteten Händen eine Portion Teig nehmen, glatt drücken, eine Zwetschge darin ei

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Am Vortag die Kartoffeln in der Schale in 20 - 25 Min. gar kochen, pellen, durch eine Kartoffelpresse drücken und 24 Std. kalt stellen. Danach das Kartoffelpüree durch ein Sieb streichen, Eier, Salz, Grieß und Mehl nach und nach unterrühren und all

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl sieben. Anschließend Wasser mit Butter und Salz zum Kochen bringen, das ganze Mehl auf einmal hineingeben und alles so lange rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst. Nun den Topf von der Kochstelle nehmen und das Ei gründlich unterrühr

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2018