„Sultaninen“ Rezepte: Beilage 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Hühnerfond erhitzen und die Safranfäden hineingeben. Die Butter in einem großen Topf zerlassen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin 5 Minuten braten. Zimt, Kardamom und das Lorbeerblatt dazugeben und 2 Minuten mitbraten. Den gewaschenen Reis

15 min. normal 01.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

gesund, vegetarisch und lecker

10 min. normal 12.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (11)

Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen. Zwiebeln schälen, würfeln und im Öl andünsten. Nach einiger Zeit Cayennepulver hinzugeben. Durchmischen. Bulgur hinzugeben, durchmischen und bei mäßiger Hitze ein wenig rösten. Sultaninen und Sonnenblumenker

15 min. simpel 17.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren schälen und mit dem Bundmesser in Scheiben schneiden, mit der gehackten Zwiebel in Margarine rundherum anbraten, etwas Wasser angießen damit nichts anbackt, salzen, pfeffern, die Rosinen zugeben und zugedeckt 20 Minuten dünsten. Dann die Hasel

10 min. pfiffig 24.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einkochrezept - passt sehr gut zu süßem Quarkauflauf, Eis oder Dessert

30 min. simpel 02.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (16)

Alle Zutaten mit dem Mixer (Knethaken) gut verkneten; Teig mit 2 Löffeln häufchenartig auf ein gefettetes Backblech geben (schieben). Die Brötchen bei 200 Grad (vorheizen) ca. 30 Min. backen.

10 min. simpel 09.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Äpfel von Stiel und Fliege befreien und vorsichtig etwas aushöhlen. (Man kann sie schälen, aber sie zerfallen dann beim Braten leicht). Die Zwiebel sehr fein hacken und in heißer Butter anrösten. Das Fleisch dazugeben und leicht durchdünsten. Mit

15 min. normal 04.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (6)

tunesische Zwiebelkonfitüre

20 min. simpel 13.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

Reis unter kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen. Ghee o. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel unter Rühren weich dünsten. Knoblauch, Kurkuma und Ingwer dazugeben und 1 Min. unter Rühren erhitzen. Reis dazugeben und rühren, bis er mit Öl überzog

15 min. normal 01.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit süßer Note

25 min. simpel 25.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis mit der Mayonnaise mischen und mit Curry, Salz, Pfeffer, Essig und etwas Ananassaft abschmecken. Gut abgetropfte Ananas und die Sultaninen unterheben. Kurz vor dem Servieren die Erdnüsse dazugeben.

10 min. simpel 18.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

süß-scharf

15 min. simpel 10.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (46)

Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken und alle drei Zutaten in einen großen Topf geben. Essig, Zucker, Senfmehl, Ingwer und Cayennepfeffer zugeben und alles im offenen Topf auf kleins

30 min. normal 20.08.2001
Abgegebene Bewertungen: (1)

der ideale Begleiter zum Curry

10 min. normal 15.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

gesund & lecker

10 min. simpel 01.10.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Zitronensaft, den Ingwer, die Sultaninen, den Knoblauch und das Salz in den Mixer geben und zu einer Paste mixen. Frisch servieren oder in ein Glas füllen, fest verschließen. Tipp: Ingwerchutney hält sich im Kühlschrank 2 Tage frisch.

20 min. simpel 17.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Lorbeerblättern, Zimt und Nelken

30 min. simpel 22.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Sauce für gekochtes Huhn oder Rindfleisch

5 min. normal 30.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (11)

Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen lassen, dann bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren im offenen Topf 30 Minuten köcheln. In Gläser füllen und fest verschließen.

30 min. normal 28.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Kartoffeln schälen und vierteln. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. In erhitztem Olivenöl so lange anschwitzen, bis sie Farbe genommen hat. Die Kartoffelviertel zugeben. Salzen, mit dem Orangensaft ablöschen und gar kochen. Zum Schlu

35 min. normal 04.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Öl in einem Bräter erhitzen, Möhren und Schalotten darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Mit dem Zimt bestreuen, Wein, Gemüsebrühe, Essig und die Sultaninen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Eins

20 min. simpel 21.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegetarisch, vegan

30 min. simpel 02.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, mal was anderes

25 min. simpel 24.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

"Mehlbüddel" ist eine Art großer Serviettenkloß, ursprünglich aus altbackenem Weißbrot.

60 min. simpel 04.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (21)

Rosenkohl putzen, waschen. Große Köpfe halbieren. In Salzwasser ca. 20 Min. garen. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Maronen abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Mandeln ohne Fett r

45 min. normal 20.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (6)

als Beilage zu Lamm oder einfach aufs Büffett

30 min. simpel 04.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

besonders gut zu gegrilltem Schweinefleisch oder Hähnchen

30 min. normal 06.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine kalte Vorspeise oder warme Beilage zu Fisch oder Tofu aus dem Kombi-Dampfgarer

15 min. simpel 15.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Scarole alla napoletana. Eine Gemüsebeilage zu Fleisch- und Fischgerichten.

15 min. simpel 24.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Crème fraîche mit dem Öl und dem Zitronensaft cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sultaninen und Mandelsplitter hinzugeben. Walnüsse klein hacken und untermengen. Apfel schälen und klein schneiden. Kopfsalat zupfen, waschen und nacheinander h

15 min. simpel 27.06.2012