„Sauere“ Rezepte: Beilage 341 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (177)

Oma Lenes Hausrezept

35 min. normal 28.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (23)

gibt´s bei uns zu fast jedem Abendbrot dazu

20 min. simpel 19.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (38)

ein Gedicht!

30 min. simpel 11.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (46)

Zucchinisalat, der sich mind. 10 Tage hält

30 min. simpel 07.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (90)

nach Omas Art

20 min. simpel 20.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (122)

Für den Teig zuerst die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zur Seite stellen. Eigelb zusammen mit dem Mehl, der Speisestärke, dem Salz und dem Wasser (bzw. Bier) zu einem Teig verrühren, der etwas dicker sein sollte als Pfan

45 min. pfiffig 15.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (33)

so hat's meine Mutter immer gemacht!

35 min. normal 01.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (24)

Schmeckt zur Grillparty oder zum Kalten Buffet

15 min. simpel 15.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (8)

Weiterhin benötigt man eine Flasche Gurkenmeister (750 ml). Zitronensaft, Gurkenmeister, Wasser, Apfelsaft, Zucker und Gewürze aufkochen lassen. Zucchini und Paprika in Würfel schneiden und in die heiße Brühe geben. Noch einmal aufkochen lassen und

30 min. simpel 04.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (1)

erfrischend säuerlich, aber nicht zu sauer

20 min. normal 26.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (20)

WW 2 P.

20 min. simpel 07.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

fein zur Brotzeit oder Kurzgebratenem

15 min. simpel 20.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Essig, Wasser, Zucker, Salz und Gurkengewürz aufkochen. Zucchini schälen, entkernen, Gurken schälen, Paprika entkernen und Zwiebel schälen. Das Gemüse würfeln und alles in einer großen Schüssel mischen. Mit der heißen Flüssigkeit auffüllen. In passe

30 min. normal 16.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zwiebel gewürfelt in wenig Öl glasig dünsten, Sauerkraut dazugeben, den Apfel schälen, entkernen, klein schneiden und zugeben. Senf, Nelken, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt und Honig dazu geben. Alles gut umrühren und evtl. noch mit etwas Essig aufgieß

15 min. simpel 03.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (6)

wenn Kartoffeln übrig bleiben

20 min. simpel 08.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebeln mit dem Olivenöl andünsten. Tomatenmark, Zucker, Rosinen, Lorbeerblatt, Petersilie und Wasser und Essig (oder Balsamico) dazugeben. Alles zusammen zum Kochen bringen. Die Zutaten muss man ca. 45 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis die Fl

15 min. simpel 19.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eingelegte Zucchini

30 min. simpel 10.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

Speziell für Leute, die eigentlich kein Sauerkraut mögen

30 min. normal 11.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eingekocht im Backofen - für 10 Gläser zu je 350 bis 400 ml Inhalt

50 min. normal 21.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebeln schälen. Die Zucchini und die Paprikaschoten putzen. Diese drei Zutaten klein schneiden und mit den weiteren Zutaten vermengen. Bis zum Verzehr mindestens 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

20 min. simpel 11.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

nach altem Familienrezept

20 min. normal 18.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zuerst die geschälten Kartoffeln in mundgerechte Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. (Der Kochtopf sollte ausreichend groß sein, da alle Zutaten später miteinander vermengt werden.) Während die Kartoffeln garen, werden auch die TK-Brechbohnen

30 min. normal 03.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eingemachte Zucchini

15 min. simpel 09.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

Karotten mit dem Sparschäler schälen und in ca. 1-2 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. In Rapsöl anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen, Karotten dazugeben und nach Geschmack 10 -20 Minuten leicht kochen

20 min. normal 03.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kürbis geschält und gewürfelt mit Zwiebelringen, Peperoni und dem Ingwer auf die ausgekochten Gläser verteilen (richtig voll machen). Essig-/Wassermischung aufkochen. Honig darin auflösen und mit Muskat, Salz und Zucker je nach Gusto süß-sauer absch

30 min. simpel 01.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

NICHT eingelegt, sondern als warme Speise!

20 min. simpel 07.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Linsen mindestens 24 Stunden vor "Kochbeginn" in kaltem Wasser einweichen. Dann Linsen in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen, in einen Kochtopf geben und gut bedeckt mit Wasser auffüllen. Eine Prise Salz und die Petersilie dazugeben und ca.

15 min. simpel 07.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Rotkohl hobeln, mit allen Zutaten in einen großen Topf geben, aufkochen. Nach dem Aufkochen den Herd ausschalten und den Rotkohl noch 30 - 50 Minuten ziehen lassen. Noch heiß in Twist-off-Gläser füllen und fest zuschrauben. Der Rotkohl kann dire

20 min. simpel 23.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eingewecktes

20 min. normal 24.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Hühnerbrust in kleine mundgerechte Stücke zerteilen. Aus dem Honig, Salz, Pfeffer, Paprika und Couscousgewürz eine Marinade zubereiten. Das Hähnchenfleisch darin einlegen. Zwiebel in Ringe, Paprika in Stücke schneiden. Das Gemüse und die Champig

30 min. normal 18.07.2011