„Dicke-bohnen“ Rezepte: Beilage 64 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

für alle, die dicke Bohnen bisher nicht mochten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Bohnen weichkochen. Zwiebeln fein hacken und in dem Fett glasig dünsten. Bohnen dazugeben und ca. 10 Min. dünsten lassen. Crème fraîche unterrühren, etwas einkochen lassen. Würzen und zum Schluss den Joghurt unterrühren. Passt zu allen Arten von Ko

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

nach Gabis Art

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Bohnen abtropfen lassen. Butter erhitzen, Rauchfleischwürfel darin auslassen. Zwiebeln würfeln und darin glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, Essig, Crème fraiche und Tomatenmark unterrühren. Bohnen dazugeben und gut aufkochen lassen. Nach dem Au

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fa¿ola bit-tewn

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mal wieder ein Rezept meiner Mutter

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Bohnenkerne aus den Schoten lösen. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in Butter glasig anschwitzen. Die Bohnen zufügen und mit Mehl bestäuben. Gut verrühren und mit 1/4 Liter Wasser aufgießen. Bohnenkraut und Speck obenauf legen. Zugedeckt

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnelle, würzige Sauce oder Beilage

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch pressen, Zitrone auspressen. Die Zwiebeln und den Knoblauch mit dem Olivenöl kurz anbraten, dann alle übrigen Zutaten dazu geben und mit den Gewürzen abschmecken. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die dicken Bohnen aus der Hülse nehmen und aus der weißen dünnen Haut pellen. Es ist viel arbeit, aber es lohnt sich. Die Bohnen ca. 10 Minuten im Salzwasser kochen und dann abgießen. Die Tomate häuten, von den Kernen befreien und in ganz feine Würfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Knoblauch und Zwiebeln in der Butter dünsten. Die Tomaten pürieren. Die Bohnen in tiefe Pfanne geben und mit den Tomaten und der Flüssigkeit bedecken. Alles aufkochen und ca. 30 Minuten köcheln lassen; dabei darauf achten, dass immer genügend Flüssig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.01.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Bohnen abtropfen lassen, Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe im heißen Olivenöl andünsten. Tomaten, Lorbeer und Oregano dazu geben und aufkochen lassen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Baguette servi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

und dazu Basmati. Einfach und lecker!

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Schalotten und den Knoblauch klein schneiden, die Bohnen abgießen. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig braten. Die Bohnen und den Knoblauch dazugeben. Eine leere Bohnendose mit Wasser füllen, das Wasser zu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fetten Speck in gefällige Stücke schneiden und in einem Topf auslassen. Wenn genügend Fett ausgetreten ist, die Stücke herausnehmen und entsorgen. Mit soviel Wasser aufgießen, wie man möchte. Es kommt darauf an, wie viel Sauce die Bohnen ummanteln so

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Paprikaschoten putzen und zusammen mit den Gurken in ca. 1/2 cm dicke Würfel schneiden. Die dicken Bohnen auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Die beiden hart gekochten Eier in einer Schüssel mit einer Gabel nicht zu klein zerdrücken. Die May

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bauchspeck in 2 Hälften schneiden und in einem kleinem Topf 30 min. in der Brühe köcheln lassen. Dann in einem weiterem Topf eine Mehlschwitze zubereiten und erst mit dem Wein, dann mit der Brühe aus dem anderen Topf sämig (nach gewünschter Konsisten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Beilage

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Bohnen in ein Sieb gießen, mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Ketchup, Öl und einen halben TL Senf wie für eine Grillmarinade mit einem Schneebesen homogenisieren. Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken. In die Marinade geben und mit S

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfelchen schneiden, diese in Öl oder Butter andünsten. Mit der Flüssigkeit von den Bohnen ablöschen und die Bohnen dazugeben. Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und das Paprikapulver dazugeben. Lieber wenig würzen und spät

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bohnen mit dem Bohnenkraut in 250 ml kochendem Salzwasser 10 Min. garen. Abgießen, Kochwasser dabei auffangen. Zwiebel und Speck würfeln und in Öl anbraten. Mehl darüber stäuben und anschwitzen lassen. Mit dem Kochwasser ablöschen. 5 Min. leich

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal zu leichten Fisch- oder Fleischgerichten

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine herzhafte Beilage

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wunderbare Beilage zu Fisch oder Fleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gigantos

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Margarine zerlassen oder den Speck auslassen und die gepalten Bohnen kurze Zeit darin erhitzen. Dann das Bohnenkraut, das Wasser und etwas Salz hinzugeben und die Bohnen bei schwacher Hitze in ca. 40 Min. gar dünsten lassen. Das Gemüse mit der an

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schalotte mit dem Zucker und den gemörserten Samen in dem Öl anschwitzen. Beim Airfryer kann das auch in der Backform bei 160 °C vorgeheizt gemacht werden. Mit dem Apfelsaft und dem Zitronensaft ablöschen. Die Rote Bete dazugeben, mit etwas Meers

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bohnen abgießen und gut auswaschen. Die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebel darin braten, dann den Kreuzkümmel zugeben. Die Bohnen und die Tomaten dazugeben und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Olivenöl in einer Kasserolle erhitzen. Knoblauch pellen, fein hacken und mit dem Salbei und dem Pfeffer in das Öl geben. 5 Minuten dünsten. Topf von der Kochstelle nehmen, Bohnen und eine Prise Salz untermischen und 4 Minuten beiseite stellen. Die To

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.12.2003
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bohnen in gesalzenem Wasser garen. Inzwischen den Speck in einer Pfanne auslassen. Die Zwiebel würfeln und mit dem Speck kurz anbraten. Wenn der Speck knusprig und die Zwiebeln leicht gebräunt sind, das Mehl ins Fett einrühren. Nach Bedarf noch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2010