„-dampfbackofen“ Rezepte: Beilage & Deutschland 1.201 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (793)

gelingen immer!

20 min. normal 04.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (369)

oder auch: nasser Kartoffelsalat

15 min. simpel 17.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (189)

im Dampf gegart

20 min. normal 08.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (159)

eine bayerische Alternative zu Kartoffelklöße

35 min. simpel 17.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (163)

als Beilage zu Wild und Geflügel

20 min. normal 06.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (474)

Gesiebtes Mehl und alle Zutaten zu einem sehr glatten Teig schlagen bis er Blasen wirft (schau dass keine Klumpen darin sind). Den Teig in kochendes Salzwasser geben, entweder mit dem Spätzlehobel, oder mit Spätzlemaschine, Spätzlepresse oder vom Br

30 min. normal 23.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (513)

selbst gemach, gelingen immer - Knöpfli oder Spätzle -

30 min. simpel 27.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (179)

Rotkraut, Blaukraut - sehr fein!

30 min. normal 21.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (178)

Oma Lenes Hausrezept

35 min. normal 28.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (242)

lockere Spätzle aus Quarkteig

15 min. simpel 29.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (287)

Grundrezept

40 min. normal 14.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (31)

Das Schmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Apfelwürfel darin anschwitzen. Den Rotkohl zugeben und den Essig unterrühren, dann den Apfelsaft zugeben. Jetzt die Nelken und das Lorbeerblatt zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Be

30 min. normal 15.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (96)

Die Brötchen in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel ganz fein würfeln, in 20 g Butter glasig andünsten und die Kräuter untermischen. Die restliche Butter mit den Eigelben schaumig rühren und mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Die Brotwürfel in ein

30 min. normal 17.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (262)

Die Kartoffeln am besten am Vorabend kochen, schälen, durch die Presse drücken oder zerstampfen und ausdämpfen lassen. Am nächsten Tag mit Mehl, Salz und Muskat zu einem Teig verkneten. Dabei immer nur etwas Mehl hinzufügen, kurz durchkneten, Mehl z

30 min. normal 19.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (278)

ohne Wasser, nur mit Eiern

15 min. simpel 18.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (140)

Kartoffeln kochen, am besten am Vortag, und auskühlen lassen. Schälen und durch die Spätzlepresse drücken. Mit dem Salz und dem Kartoffelmehl mischen. Mit dem Wasser zu einem weichen, klebrigen Teig verkneten, ggf. noch etwas Wasser hinzugeben. Klöße

40 min. normal 16.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (279)

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Braten: Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer in Rautenform einschneiden oder bereits vom Metzger vorschneiden lassen. Die Schwarte und das Fleisch mit ganz viel grobem Salz, Kümmel und etwas Pfeffer e

180 min. normal 16.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (237)

Das Kraut fein hobeln, am besten mit der Aufschnittmaschine. Schmalz in einen Kochtopf geben und Zucker darin karamellisieren lassen. Das Kraut dazugeben und anschwitzen dann einen Schuss Essig, um die Farbe zu erhalten. Vom Kernhaus befreite Äpfel

30 min. normal 30.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (189)

Dieses Rezept ist von den moziwis und mit deren Erlaubnis, vielleicht minimal abgewandelt, auf meine Art. Den Spargel schälen vom Kopf an, sodass die holzigen Teile weg sind. Dann den Spargel in einem Topf, welcher mit Wasser aufgefüllt wurde und m

60 min. pfiffig 05.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (349)

vegetarisch

15 min. simpel 03.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (199)

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, würfeln und in der heißen Butter anbraten. Gehackte Petersilie unterrühren und zum Abkühlen zur Seite stellen. Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Schüssel mit lauwarmer Milch übergieße

35 min. normal 03.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (353)

fein und edel zu Ragout, Gulasch, Braten etc..

45 min. normal 27.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (145)

Rohkost

30 min. simpel 10.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (68)

Eine prima Beilage zu Braten oder Gulasch

30 min. normal 28.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (463)

nach Mutters Art

30 min. normal 22.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (118)

so und nicht anders

30 min. normal 27.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (56)

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

30 min. simpel 20.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (181)

Zwiebel oder Schalotte schälen und fein würfeln. Kohlrabis schälen, waschen und in Würfel oder Stifte schneiden. Zwei bis drei der ganz kleinen feinen Kohlrabiblättchen waschen, klein hacken und zur Seite stellen. Die Zwiebel in 1 EL Butter glasig a

40 min. simpel 09.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (83)

Die Pellkartoffeln noch warm in Würfel schneiden und in warmen Zustand 5 EL Gurkensaft unterrühren. Danach Eier und Gurken würfeln und unterrühren. Pfeffer, Senf, Fleischwurst und ein Glas Miracel Whip zugeben und unterrühren. Ist zuviel Flüssigkeit

50 min. pfiffig 08.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (52)

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 min. simpel 19.08.2007