„-löffelbiskuit“ Rezepte: Beilage, Winter & Deutschland 215 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Deutschland
Winter
Backen
Basisrezepte
Braten
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frucht
Früchte
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Klöße
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
bei 165 Bewertungen

als Beilage zu Wild und Geflügel

20 Min. normal 06.02.2008
bei 183 Bewertungen

Rotkraut, Blaukraut - sehr fein!

30 Min. normal 21.02.2009
bei 34 Bewertungen

Das Schmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Apfelwürfel darin anschwitzen. Den Rotkohl zugeben und den Essig unterrühren, dann den Apfelsaft zugeben. Jetzt die Nelken und das Lorbeerblatt zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Be

30 Min. normal 15.10.2009
bei 285 Bewertungen

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Braten: Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer in Rautenform einschneiden oder bereits vom Metzger vorschneiden lassen. Die Schwarte und das Fleisch mit ganz viel grobem Salz, Kümmel und etwas Pfeffer e

180 Min. normal 16.12.2010
bei 240 Bewertungen

Das Kraut fein hobeln, am besten mit der Aufschnittmaschine. Schmalz in einen Kochtopf geben und Zucker darin karamellisieren lassen. Das Kraut dazugeben und anschwitzen dann einen Schuss Essig, um die Farbe zu erhalten. Vom Kernhaus befreite Äpfel

30 Min. normal 30.03.2007
bei 464 Bewertungen

nach Mutters Art

30 Min. normal 22.02.2003
bei 147 Bewertungen

Rohkost

30 Min. simpel 10.07.2007
bei 119 Bewertungen

so und nicht anders

30 Min. normal 27.06.2008
bei 56 Bewertungen

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

30 Min. simpel 20.10.2008
bei 58 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 59 Bewertungen

Den Weißkohl erst vierteln, den harten Strunk am Kohlansatz herausschneiden, dann die Viertel nochmals halbieren und in Streifen und Stücke schneiden (nicht zu fein). Die Zwiebeln würfeln. Den Speck würfeln oder fertig gewürfelten Katenschinken nehme

25 Min. normal 30.06.2008
bei 30 Bewertungen

Das Weißkraut putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Das Kraut hobeln oder fein schneiden. Fett erhitzen und die gehackte Zwiebel mit Zucker und Kümmel anbraten. Das geschnittene Kraut dazu geben und 10 Minuten unter Wenden braten. Mit

15 Min. simpel 15.11.2008
bei 98 Bewertungen

à la Witwe Bolte

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 71 Bewertungen

Weißkohl-Salat, Beilage zum Schweinsbraten

25 Min. simpel 14.12.2009
bei 55 Bewertungen

Rotkohl zerkleinern, nach Belieben in Schmalz anbraten, etwas Salz und Pfeffer dazu, dann mit Kirschsaft oder Fliederbeersaft aufgießen. Das gibt einen tollen Geschmack und gibt dem Kohl eine schöne Farbe. Im Schnellkochtopf ca. 15 Min auf mittlerer

20 Min. simpel 18.07.2004
bei 111 Bewertungen

Rotkraut, Blaukraut, Blaukohl

25 Min. normal 14.08.2006
bei 101 Bewertungen

Rezept aus Oberfranken

30 Min. normal 26.11.2009
bei 138 Bewertungen

Den Grünkern in der Gemüsebrühe ca. 20 - 30 Min. bissfest kochen. Zwiebel und Äpfel würfeln und in dem Sonnenblumenöl andünsten. Sauerkraut zugeben und mitdünsten. Mit Kümmel würzen und den gekochten Grünkern untermischen. Die Masse in eine Aufla

30 Min. simpel 19.09.2007
bei 20 Bewertungen

Das Schmalz in einem ausreichend großen Topf erhitzen, die Zwiebeln zufügen und glasig dünsten, den Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen. Nun den Kohl nach und nach zugeben und anschmoren lassen, die Flüssigkeiten zugeben, aufkochen lasse

30 Min. pfiffig 29.12.2008
bei 47 Bewertungen

Die weißen Bohnen über Nacht in Wasser ansetzen und stehen lassen zum weichen. Einen Tag später das Bauchfleisch in Wasser, mit etwas Gemüsebrühe, Majoran und Salz in einem Topf weich kochen. Dann die Kartoffeln schälen, klein schneiden und auch weic

30 Min. normal 17.07.2005
bei 56 Bewertungen

Weißkohl vom Strunk befreien, vierteln und in Streifen schneiden. Fett in einem großen Bräter erhitzen, die in Würfel geschnittene Zwiebel und den braunen Zucker darin anschwitzen. Kohlstreifen nach und nach zugeben, immer wieder gut umrühren damit

20 Min. normal 11.10.2008
bei 42 Bewertungen

Knollensellerie mal anders

15 Min. simpel 13.04.2004
bei 43 Bewertungen

als Beilage zu Gans oder Ente

15 Min. normal 21.08.2006
bei 36 Bewertungen

Petersilienwurzeln schälen, in Würfel schneiden und im Salzwasser gar kochen. Wasser abgießen und mit dem Zauberstab fein pürieren. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls im Salzwasser getrennt gar kochen. Wasser abgießen, Butter hin

10 Min. simpel 15.12.2001
bei 14 Bewertungen

zu Grünkohl

10 Min. simpel 06.07.2009
bei 11 Bewertungen

mit Rotwein und Preiselbeeren verfeinert

30 Min. normal 16.12.2010
bei 15 Bewertungen

Eier und Salz mit dem Mixer gut schlagen. Die Milch und die geschmolzene Margarine dazugeben, anschließend mit Mehl verrühren. Ein Geschirrtuch durch kochendes Wasser ziehen, auswringen und in eine Schüssel legen. Den Teig hineingeben und mit Garn

20 Min. normal 23.10.2006
bei 16 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in Brühe oder Salzwasser gar kochen. Die Zwiebel in Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken und beides mit dem gewürfelten Schinkenspeck oder Pflanzenfett in einer großen Pfanne mit Deckel dünsten, nac

30 Min. normal 19.06.2008
bei 23 Bewertungen

mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen - traditionelles deutsches Rezept - etwas aufwändig, lohnt sich aber!

90 Min. pfiffig 04.03.2011
bei 10 Bewertungen

Den Rotkohl in feine Streifen hobeln. Den Apfel fein reiben. Das Kraut mit Apfel, etwas Salz und dem Rotweinessig vermischen und etwa 1 Stunde marinieren. Den Puderzucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Rotkohl und die dur

20 Min. normal 05.02.2008