„Sommer-rezepte“ Rezepte: Beilage & Lactose 298 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Lactose
Auflauf
Backen
Braten
Camping
Deutschland
Dips
Dünsten
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
ketogen
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
ReisGetreide
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 8 Bewertungen

perfekt zum Fisch und für die Grillsaison

15 Min. simpel 12.09.2012
bei 10 Bewertungen

ohne Mayonnaise, vegetarisch

10 Min. simpel 06.08.2009
bei 15 Bewertungen

Schäle und rasple die Möhren. Entferne den Strunk des Fenchels und schneide die fleischigen Stielansätze zuerst in dünne Streifen und dann in kleine Würfel. Gib Olivenöl in einen Topf und füge Reis, Möhrenraspeln und Fenchelwürfel hinzu. Schwitze al

10 Min. normal 21.01.2015
bei 3 Bewertungen

mit gedünstetem Gemüse und cremigem Dressing

30 Min. simpel 01.11.2006
bei 5 Bewertungen

mit Radieschen und Schnittlauch

35 Min. simpel 01.09.2008
bei 2 Bewertungen

blitzschnell, vegetarisch, leicht

5 Min. simpel 20.04.2015
bei 0 Bewertungen

Low carb, vegetarisch

1815 Min. normal 29.03.2016
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Während die Nudeln kochen, Paprika, Gurke und Zwiebel kleinschneiden. Die abgekühlten Nudeln in eine Schüssel geben und mit den Gewürzen Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver abschmecken. Anschließend das klein geschnittene

30 Min. normal 22.06.2015
bei 8 Bewertungen

ein sommerlicher Salat aus Wartenburg

10 Min. simpel 30.05.2018
bei 10 Bewertungen

vegetarisch, sommerlich, low-carb

20 Min. normal 18.12.2011
bei 7 Bewertungen

in Tempurateig ausgebacken - schmeckt herrlich frisch nach Sommer

30 Min. normal 19.03.2007
bei 6 Bewertungen

sommerlich frische Salatvariante

15 Min. simpel 31.07.2012
bei 4 Bewertungen

sehr würzig, schmeckt nach Urlaub und nach Sommer

45 Min. normal 25.07.2014
bei 2 Bewertungen

sommerlich frisch

15 Min. simpel 28.06.2015
bei 19 Bewertungen

mein Original Rezept

45 Min. simpel 08.09.2008
bei 16 Bewertungen

lecker dazu ein Parmesanlöffel (Rezept in der DB)

10 Min. simpel 22.11.2011
bei 9 Bewertungen

nach der Montignac - Methode

15 Min. simpel 12.04.2011
bei 204 Bewertungen

Bohnen waschen und die Spitzen abschneiden. Bohnenkraut, Knoblauch, zerdrückte Pfefferkörner und Salz mit Öl kurz anrösten. 2 Liter Wasser zugießen, 10 Min. kochen, durchsieben. Diese Brühe aufkochen und die Bohnen in 3 Portionen nacheinander sprudel

30 Min. simpel 03.08.2006
bei 30 Bewertungen

Variante 1: Die Bohnen putzen. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in etwas Butter oder Margarine anbraten. Die Bohnen dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Bohnenkraut würzen. Etwas Wasser angießen und bei geschlossenem Topf 15 bis 20 M

10 Min. simpel 17.08.2016
bei 209 Bewertungen

Bohnen in 15-20 Minuten bissfest garen. Butter auslassen, klein gehackte Zwiebel und gepresste Knoblauchzehen goldgelb rösten, Semmelbrösel dazugeben, ebenfalls kurz rösten. Dann die gekochten Bohnen dazu und mit Pfeffer und Salz würzen. Schmeckt gu

10 Min. simpel 16.07.2005
bei 24 Bewertungen

Kohlrabi schälen und achteln.15 Minuten in der Brühe garen. Abgießen und die Brühe auffangen. Aus Butter, Mehl und Brühe eine Sauce bereiten. Saure Sahne mit den Eigelb verrühren und unter die Sauce heben. Mit den Gewürzen abschmecken. Kohlrabistüc

20 Min. normal 21.07.2006
bei 20 Bewertungen

Möhren putzen, waschen, schälen, schräg in dünne Scheiben schneiden. Butter und Zucker in einem Topf erhitzen, Möhren dazugeben und unter Rühren leicht karamellisieren lassen. Salzen, mit Wein beträufeln und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min

10 Min. simpel 22.11.2011
bei 31 Bewertungen

Bei dem Gemüse könnt Ihr natürlich nehmen, was Ihr wollt. Wir nehmen, Zucchini, Aubergine und Paprika, sowie Cocktailtomaten. Ihr solltet darauf achten, dass das Gemüse in ungefähr gleich große Stückchen geschnitten wird, damit die Garzeit auch ungef

15 Min. normal 27.04.2016
bei 8 Bewertungen

in köstlicher Honigsauce

10 Min. simpel 04.12.2011
bei 8 Bewertungen

Die Möhren schrappen (schälen), waschen, wenn sie noch jung und zart sind (Karotten!), ganz lassen, sie andernfalls in Scheiben oder Stifte schneiden. Das Fett zerlassen. Die Möhren und gepalten Erbsen kurze Zeit darin erhitzen. Dann das Wasser, etwa

30 Min. simpel 04.09.2013
bei 106 Bewertungen

Coleslaw

20 Min. normal 09.08.2002
bei 12 Bewertungen

Die Kartoffeln gut waschen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. In Alufolie wickeln und im Backofen, je nach Größe der Kartoffeln, 60 bis 90 Minuten bei 220°C garen. In der Zwischenzeit die Tomaten und den Mozzarella in kleine Würfel schneiden,

15 Min. normal 17.10.2009
bei 15 Bewertungen

Die geschälte Salatgurke wird gehobelt. 5 Minuten ruhen lassen. Jetzt das Gurkenwasser abgießen. Die saure Sahne, den Saft der halben oder kleinen Zitrone dazu und schließlich mit Salz & Pfeffer abschmecken. Ist eine leckere Beilage z.B. für Kartoffe

10 Min. simpel 20.03.2004
bei 13 Bewertungen

Super Beilage zu Fleisch oder als warmer Salat

10 Min. simpel 17.06.2014
bei 56 Bewertungen

Die Zwiebel in etwas Butter anschwitzen, Zucchini dazugeben und ca. 10 Minuten dünsten lassen. Öfters umrühren. Schinkenstreifen dazugeben, mit Sahne aufgießen und würzen. Sofort servieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

10 Min. simpel 11.08.2004