„Süsskartoffel“ Rezepte: Dips 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (158)

vegetarisch, einfach zubereitet, super lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegan, kalorienarm, glutenfrei

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Schnelle Mahlzeit aus der Mikrowelle

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Süßkartoffeln waschen und in Alufolie einwickeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C mindestens 40 Min. backen (bis man mit einem Holzstäbchen problemlos in die Kartoffel stechen kann). Kräuterquark oder Sour Creme mit Milch ein wenig verrühren,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

perfekt zu vegetarischen Gerichten oder auch als Soße zu Fleisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Am besten startet man mit dem Marinieren des Thunfischs, da der Fisch 1 - 2 Stunden im Kühlschrank marinieren sollte. Kürzer geht auch, dann schmeckt die Marinade aber leider nicht so intensiv. Die Thunfischsteaks marinieren: 1 abgezogene Knoblauchz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan und perfekt zu Nachos

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alle klein gewürfelten Zutaten gemeinsam mit dem Zucker, dem Essig und den Gewürzen in einen großen Topf geben, einmal kurz aufkochen lassen und bei niedriger Stufe eine gute Stunde vor sich hin köcheln lassen. Ggfs. zwischendurch ein klein wenig Was

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Lecker als veganer Dip und Aufstrich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorheizen. Die Süßkartoffeln schälen, abspülen und in dünne Schnitze (Pommes Frites) schneiden. Diese dann in kochendem, leicht gesalzenem Wasser kurz blanchieren, herausnehmen und in einem Geschirrhandtuch t

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit makeshift Guacamole

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eifrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch leichtes Sommergericht - der Quark eignet sich auch als Dip oder Brotaufstrich

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die gewürfelten Zwiebeln und Schalotten in heißem Öl glasig braten. Mit einer Küchenmaschine die getrockneten Tomaten zerkleinern und zugeben. Die Süßkartoffel und die Paprika in Würfel schneiden und zunächst die Süßkartoffel für etwa fünf anbraten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, aus dem Ofen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

(ohne Eigelb)

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, nettes Mitbringsel, Geschenk aus der Küche

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

sehr lecker z. B. zu Süßkartoffeln, Möhren oder Kohlrabi mit Äpfeln

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Idealer Begleiter für Süßkartoffeln und Kartoffeln

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

der köstliche Dipp zu Burger und (Süßkartoffel)-Pommes

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln in pommesähnliche Sticks schneiden und trocken tupfen. Den Sesam in einer trockenen Pfanne rösten. Dann mit dem Honig und dem Zitronensaft verrühren. Die Kartoffelsticks im heißen Fett knusprig backen und anschließend entweder mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Süßkartoffeln in Scheiben schneiden und mit der Gemüsebrühe und dem Olivenöl im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 30 Minuten backen. Die Avocado mit dem Schmand pürieren. Die Tomaten in Würfel schneiden und untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach lecker, einfach vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell, vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Süßkartoffel in pommesgroße Stücke schneiden und mit Zimt, Backkakao, Öl und Süßungsmittel in eine Schüssel geben. Verschließen und gut durch schütteln. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und auf mittlerer Schiene bei ca.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

raffiniert

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Am Vortag aus Sahnejoghurt, Zitronensaft, gepressten Knoblauchzehen, Zucker, Petersilie und Schnittlauch einen Dip zubereiten und über Nacht ziehen lassen. Süßkartoffeln waschen und in Spalten schneiden. In einer Schüssel mit Olivenöl, Salz und Rosm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.08.2016
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Süsskartoffel schälen, waschen und in Würfel schneiden. In Salzwasser geben und ca. 15 min kochen lassen, dann Beiseite stellen. Die übrigen Zutaten mit der grob gehackten Zwiebel im heißen Öl braten, dann fein gehackten Knoblauch und Chili beig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2015